Blog und Aktuelles | Kinderbuchautorin Nele Handwerker
1815
paged,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-1815,paged-2,page-paged-2,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Rezension 12 – Bilderbücher

Die vier Bücher habe ich mittlerweile einzeln besprochen. Im YouTube Video „Rezension 12 – Bilderbücher“ kannst du dir noch einmal die Zusammenfassung anschauen. Die Bücher sind für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren geeignet. Im Pappbilderbuch folgen Kinder dem kleinen Fisch und dem U-Boot in die Tiefen des Ozeans und treffen so manchen Meeresbewohner. Das Bilderbuch mit Klappen stellt Kinder die Tiere des Bauernhofs vor und wie sie leben. Im Drachenbuch versucht der Drache endlich mal eine gute Rolle zu bekommen. Doch es ist nicht einfach für ihn ein Märchen zu finden, in dem er Platz einnehmen darf. Und im vierten Bilderbuch geht es mit gereimten Texten auf die Spuren des kleinen Hasenmädchens, dass gar keine Angst hat und ausgezogen ist, um allen sonst für Hasen gefährlichen Tieren, das Fürchten zu lehren. Falls du noch einmal genauer nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Der kleine Fisch und der große Ozean – ab 2 Jahren, vom Orell Füssli Verlag
  2. Piepst du ganz allein, kleine Maus? – ab 2 Jahren, vom J.P. Bachem Verlag
  3. Her mit den Gefahren! – ab 3 Jahren, vom Bohem Press Verlag
  4. Kein Drache weit du breit – ab 3 Jahren, vom J.P. Bachem Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

0
0
Buchcover vom Bilderbuch „Kein Drache weit du breit“

Kein Drache weit du breit

Das Bilderbuch „Kein Drache weit du breit“ erzählt eine etwas andere Märchengeschichte. Der Drache hat keine Lust mehr immer der Böse zu sein, gegen Ritter zu kämpfen und nervige Prinzessinen zu entführen. Er will Held einmal selbst der Held sein und begibt sich auf die Suche nach der passenden Geschichte für sein Vorhaben. Doch das ist viel schwerer als gedacht. Die anderen Märchenfiguren wollen ihn alle nicht in ihrer Geschichte. Weder Hänsel und Gretel, noch Rotkäppchen oder die drei kleinen Schweinchen, niemand hat Bedarf an einem heldenhaften Drachen. Sie wollen alle ihren klassischen Verlauf beibehalten, wie sie schon seit Jahrhunderten in Märchenbüchern stehen. Doch dann erhält er doch noch die Chance dazu ein wahrer Held zu sein und alle anderen zu retten.

Das Vorlesebuch macht großen Spaß, vor allem Kindern, die sich gut mit Märchen auskennen und die Anspielungen auf die anderen Figuren verstehen. Witzige Illustrationen in verschiedensten Anordnungen machen das Buch zu einem abwechslungsreichen Lesevergnügen. Schön, dass die Geschichte vom Drachen mal umgestellt wurde. Das kann gewiss einen ersten kleinen Denkanstoß geben, damit Schubladendenken später keine großen Chancen hat.

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Kein Drache weit du breit
Autorin: Lou Carter
Illustratorin: Deborah Allwright
Verlag: J.P. Bachem Verlag
Format: Hardcover, 32 Seiten (24,5 cm x 27,4 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-7616-3239-0
Preis: 12,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
0

Von dem Löwen, dem Wolf und dem Fuchs

Im indischen Märchen „Von dem Löwen, dem Wolf und dem Fuchs“ ist König Löwe schwer krank. Der Wolf will zum König eilen um ihm zu helfen. Er begegnet dem Fuchs und erzählt ihm vom kranken König. Dem Fuchs ist das egal. Ihn lässt die Krankheit kalt. Davon ist der Wolf empört und stürmt sogleich zum König, um ihm davon zu berichten. Am besten hörst du dir selber an, wie es weitergeht.

Diesmal treten in den Stop-Motion-Filmen ein Wolf, ein Fuchs, ein Löwe und zwei Leoparden auf, die Wächter vom Löwen sind. Mit dabei ist wie immer ein kleines Mäuschen.

Das Foto vom Fuchs habe ich von der Plattform Unsplash.com bekommen. Die Aufnahme stammt von Dana Critchlow.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Märchen! Über ein Like oder einen Kommentar freue ich mich immer. 🙂

Auf meinem YouTube Kanal findest du weitere Beiträge.

Bis bald,
Deine Nele

Hier gelangst du zu allen bisherigen Märchen.

0
0
Buchcover vom Bilderbuch „Her mit den Gefahren!“

Her mit den Gefahren!

Im Bilderbuch „Her mit den Gefahren!“ ist plötzlich das kleine Hasenmädchen Anouk verschwunden. Es hat nur eine Botschaft hinterlassen, dass es all den Schurken da draußen, die es auf Hasen abgesehen haben, mal gehörig die Meinung sagen und ihnen diese Dummheiten austreiben will. Mama Hase hat große Angst und so beschließt ihr größter Sohn Filou, sich auf die Suche nach seiner Schwester zu machen und sie zu retten.

Filou beginnt seine Reise und begegnet dabei vielen Tieren, die Anouk gesehen haben. Seine Schwester scheint keineswegs in Gefahr zu sein. Im Gegenteil, mutig hat sie sich den Gefahren gestellt. Frettchen, Wolf und Schurke zittern, wenn sie nur ihren Namen hören und Filou selbst sind manche ihrer Abenteuer zu groß.

Die modern gereimte Geschichte zeigt ein mutiges Mädchen, das von niemandem beschützt werden muss. Anouk hat in ihrer Familie viel Selbstvertrauen gesammelt, was sie erst so stark und tapfer gemacht hat. Sie wird geliebt und ihre Familie sorgt sich um sie. Eine freche und liebenswerte Geschichte mit viel Witz und Überraschungen. Es geht um Mut, Übermut und wie wichtig es ist füreinander da zu sein.

Wem die Geschichte gefällt, den könnte auch der Vorgängergeschichte von Filou, dem großen Bruder von Anouk, interessieren:

  • Von einem mutigen Hasen, der heimlich auszog, die Welt zu entdecken und das Fürchten zu lernen

 

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Her mit den Gefahren!
Autor: Alexandre Chardin
Illustratorin: Mylene Rigaudie
Übersetzer: Steffen Sommerlad
Verlag: Bohem Press
Format: Hardcover, 36 Seiten (23 x 31 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-95939-046-0
Preis: 14,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
0

Burratino – Kapitel 7

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 7: „Während des Lustspiels erkennen die Marionetten Burratino als ihresgleichen“. Burratino setzte sich in die erste Reihe und betrachtete fasziniert die bunten Bilder auf dem heruntergelassenen Vorhang. Dann erklang dreimal die Glocke und der Vorhang hob sich. Auf der Bühne standen kleine Bäume aus Pappe. Dahinter hing eine Laterne, die den Mond darstellen sollte. Hinter den Bäumen trat ein kleiner Mann hervor. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6

0
0

Burratino – Kapitel 6

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 6: „Burratino verkauft die Fibel und löst eine Eintrittskarte für das Puppentheater“. Burratino eilte am nächsten Morgen hüpfend zur Schule. Er ignorierte die Süßigkeiten in den Fenstern und schaute auch gar nicht zu den Jungen, die gerade Papierschlangen kauften. Er zog nicht einmal dem Kater Basilio am Schwanz. Doch je näher er der Schule kam, umso lauter hörte er fröhliche Klänge vom Meeresstrand. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5

0
0