Blog und Aktuelles | Kinderbuchautorin Nele Handwerker
1815
paged,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-1815,paged-3,page-paged-3,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Rezension 9 – Jugendbücher

Die beiden Bücher habe ich mittlerweile einzeln besprochen. Im YouTube Video „Rezension 9 – Jugendbücher I Jugendbuch – Neuerscheinungen, für Jugendliche“ kannst du dir noch einmal die Zusammenfassung anschauen. Die Duftapotheke wird für Jugendliche ab 10 Jahren empfohlen und das Buch über die Flucht aus Syrien und das ankommen in Deutschland wird ab 12 Jahren empfohlen. Falls du noch einmal genauer nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft – ab 10 Jahre, vom Arena Verlag
  2. Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien – ab 12 Jahre, vom Arena Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

0
0

Unboxing 7 – Jugendbücher

Heute zeige ich dir, welche Jugendbücher bei mir angekommen sind und bereits besprochen wurden. Diesmal sind es zwei Taschenbücher für Teenager von 10 bis 14 Jahren. Beide Bücher wurden mir vom Arena Verlag zur Verfügung gestellt. Das Video „Unboxing 7 – Jugendbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Juni 2018“ und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Zu den einzelnen Besprechungen gelangst du über den Buchtitel. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlags- bzw. Autorennamen:Unboxing 7 – Jugendbücher

  1. Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft – ab 10 Jahre, vom Arena Verlag
  2. Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien – ab 12 Jahre, vom Arena Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

0
0
Buchcover vom Jugendbuch „Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien“

Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien

„Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien“ erzählt die Geschichte von Abdullah. Er ist ein UmF, ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling aus Syrien. Viele Menschen sehen in ihm nur den Araber. Doch Abdullah hatte ein Leben und eine Familie vor seiner Flucht. Mit 16 musste er aus seinem Heimatort fliehen. Seine Familie drängte ihn dazu. Denn in Syrien gab es keine Zukunft mehr. Er konnte nicht mehr zur Schule gehen aufgrund des Krieges. Und ohne Abschluss gibt es keine Perspektiven.

Als sein Vater bei einem Bombenangriff stirbt und ein älterer Bruder vom ISIS verschleppt wird, fällt die Entscheidung. Sein ältester Bruder Walid bezahlt einen Schlepper und die mühsame und gefährliche Flucht nach Europa beginnt für Abdullah.

Die Geschichte springt immer wieder zwischen dem Jetzt in Deutschland und seinem früheren Leben. Er wird in einem Kinderheim im Harz untergebracht und muss dort lange, um seine Anerkennung kämpfen. Zwischendurch sehen wir, wie sein Leben vor dem Krieg war. Welches Verhältnis er zu seiner Familie hatte und wie der Krieg alles nach und nach veränderte. Abdullah bekommt immer wieder die Ablehnung der Menschen auf der Straße zu spüren. Vor allem als die terroristischen Anschläge in Europa beginnen. Doch es gibt auch viele Menschen, die ihn unterstützen, Mut zu reden und mit der Zeit gewinnt er auch das Vertrauen, der anderen Heimkinder.

Ein sehr interessantes Buch, das aus der Abkürzung „UmF“ einen Menschen aus Fleisch und Blut entstehen lässt. Ich habe beim Lesen einiges über die syrische Kultur erfahren und viele Gemeinsamkeiten entdeckt. Manche Unterschiede bleiben natürlich bestehen, doch darüber Bescheid zu wissen, hilft Konflikte zu vermeiden.

Sehr lesenswert!

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien
Autor: Abdullah Al-Sayed
Verlag: Arena Verlag
Format: Taschenbuch, 216 Seiten (13.8 cm x 21.6 cm x 2.1 cm)
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-401-60329-2
Preis: 9,99 EUR 

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 11.6.2018 und endet am 13.6.2018 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
2
0

Rezension 8 – Kinderbücher

Die vier Bücher habe ich mittlerweile einzeln besprochen. Im YouTube Video „Rezension 8 – Kinderbücher für Kinder ab 2 Jahren I Kinderbuch“ kannst du dir noch einmal die Zusammenfassung anschauen. Die Bücher sind für Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren geeignet. Falls du noch einmal genauer nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

 

  1. Wer hat Angst vorm kleinen Wölfchen? – ab 2 Jahre, vom Tulipan Verlag
  2. Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig – ab 4 Jahre, von Kalea Book
  3. Der Atlas der Dinosaurier – ab 6 Jahre, von Kleine Gestalten
  4. Die kleine Stubenfliege Rumsum und das Abenteuerland – ab 4 Jahre, von Anastasia Braun

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

0
0
Cover vom englischen Hörbuch "Herzog" von Saul Bellow.

Saul Bellow – Literaturnobelpreis von 1976

Wofür er hielt Saul Bellow den Nobelpreis?

Der US-amerikanische Autor erhielt den Literaturnobelpreis „für das menschliche Verständnis und die subtile Kulturanalyse, die in seinem Werk vereinigt sind“.

Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern der jüdisch-amerikanischen Literatur des 20. Jahrhunderts.

 

Welches Werk habe ich gehört und warum?

Ich habe mir „Herzog“ als Hörbuch auf Englisch angehört, da Audible bisher keine deutsche Version im Angebot führt. Das Buch gehört zu seinen Hauptwerken und es spielt in Chicago. Da ich selber 1,5 Jahre in der Metropole am Michigansee gelebt habe, interessieren mich Bücher, die dort spielen immer besonders. Als ich las, dass das Time Magazin „Herzog“ zu den 100 besten englischsprachigen Bücher zählt, die zwischen 1923 und 2005 veröffentlicht wurden, stand meine Wahl endgültig fest.

 

Wie ist das Werk gealtert?

Saul Bellow stellt den Literaturwissenschaftler Moses Herzog in den Mittelpunkt seiner Geschichte. Moses befindet sich in einer Sinnkrise. Seine zweite Ehefrau Madeleine betrügt ihn mit seinem ehemals besten Freund Valentine Gersbach. Eben diesem Gersbach hatte er zuvor noch eine gute Anstellung beim Radio in Chicago besorgt. Es bedrückt Moses, dass er Madeleine verliebt. Er hatte wegen ihr seine Universitätskarriere aufgegeben, um mit ihr aufs Land zu ziehen. Aus erster Ehe gibt es einen halbwüchsigen Sohn, um den er sich aber nur wenig kümmert. Die Tochter aus zweiter Ehe liebt er innig und versucht sie zu sehen, was sich zu immer größeren Obsessionen auswirkt. Er gerät in einen Autounfall, als er mit seiner Tochter unterwegs ist. Vermutlich ist sein schlechter psychischer und physischer Allgemeinzustand mit daran schuld.

Ein alter jüdischer Freund und sein Bruder stehen ihm immer wieder helfend zur Seite, egal wie wunderlich Moses wird. E gibt auch immer wieder Frauen im Leben von Moses Herzog. Seine japanische Freundin Sono stellt keinerlei Ansprüche und scheint ihn zu verwöhnen. Obwohl er sich dessen bewusst ist, hilft er ihr nicht, als sie Hilfe nötig hat. Seine neue Freundin Ramona ist eine schöne und intelligente Frau. Eine Frau, die man heiraten könnte, doch dazu kann sich Moses nicht durchringen.

Ich fand die Geschichte spannend und ihre Einblicke in das jüdische Leben der 50er/60er Jahre. Obwohl mir die Hauptfigur nur bedingt sympathisch war, empfand ich dennoch die philosophischen Gedanken zur Besitzverteilung, der Liebe und den politischen Verteilungen spannend.

Das Buch erschien mir manchmal ein bisschen zu langatmig. Ansonsten ist es gut gealtert.

 

Was kann ich für mein Schreiben daraus mitnehmen?

Saul Bellow spielt viel mit der Perspektive und zeigt eine Menge unterschiedlicher Charaktere. Es gibt starke Frauen und eine kritische Betrachtung von Männern. Da das Buch 1964 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, finde ich das sehr fortschrittlich.

Ich nehme für mich mit, dass ich in der Erwachsenenliteratur viel ausprobieren kann, zumindest so lang es keine explizite Unterhaltungsliteratur ist. Denn dafür ist „Herzog“ zu anstrengend. Das Buch verschlingt Gedanken und zwingt den Leser dazu, über das gehörte / gelesene nachzudenken. Gerade durch die Brüche in der Perspektive und die eingeschobenen Briefe. Noch fühle ich mich nicht reif für so einen experimentellen Text, aber wer weiß, wie es in ein paar Jahren aussieht … 😉

Bis bald,
Nele

Projekt: Literaturnobelpreisträger

0
0

Unboxing 6 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir, welche Kinderbücher bei mir angekommen sind und bereits besprochen wurden. Diesmal sind es vier Stück für Kinder von 2 bis 10 Jahren. Es gibt ein Pappbilderbuch, ein Duftbuch, ein Wimmelbuch und ein Abenteuerbuch. Das Video „Unboxing 6 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Juni 2018“ und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Zu den einzelnen Besprechungen gelangst du über den Buchtitel. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlags- bzw. Autorennamen:

  1. Wer hat Angst vorm kleinen Wölfchen? – ab 2 Jahre, vom Tulipan Verlag
  2. Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig – ab 4 Jahre, von Kalea Book
  3. Der Atlas der Dinosaurier – ab 6 Jahre, von Kleine Gestalten
  4. Die kleine Stubenfliege Rumsum und das Abenteuerland – ab 4 Jahre, von Anastasia Braun

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

0
0