1815
paged,page-template,page-template-blog-large-image,page-template-blog-large-image-php,page,page-id-1815,paged-4,page-paged-4,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Cover vom Kinderbuch „Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde“

Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde

Das Kinderbuch „Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde“ stellt den Weg von Greta Thunberg vor. In klaren Bildern unterstützt durch wenige Sätze Text erfahren wir, dass Greta in der Schule vom Klimawandel erfährt. Daraufhin lässt sie das Thema nicht mehr los. Sie recherchiert dazu und stößt auf beängstigende Bilder und Nachrichten von schmelzenden Polkappen, verheerenden Umweltkatastrophen, aussterbenden Tier- und Pflanzenarten. Für das junge Mädchen ist schnell klar, dass es so nicht weitergehen kann. Denn dann hat sie keine Zukunft und ohne Zukunft lohnt die Schule nicht mehr.

Also beginnt sie damit freitags vor dem schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm zu sitzen mit einem Plakat „Schulstreik fürs Klima“. Sie sitzt bei jedem Wetter und jeden Freitag. Anfangs ist sie noch allein, doch nach und nach gesellen sich andere Schüler zu ihr. Ihre Protestbewegung wird immer größer und stachelt Kinder in anderen Ländern und auf anderen Kontinenten zum Nachmachen an. Sie hält Reden auf wichtigen Veranstaltungen, wie der Weltklimakonferenz und bietet selbst den großen Staatsoberhäuptern die Stirn, die sie gern als ein kleines naives Mädchen abstempeln wollen.

Greta eignet sich schon jetzt als Vorbild, da sie zeigt, dass man nie zu klein oder zu jung ist, um etwas ganz Großes zu erreichen. Das Buch eignet sich als Geschenk und zum gemeinsamen Anschauen und Besprechen für alle interessierten Kinder, aber auch für die schüchternen, die sich selbst noch zu wenig zutrauen. Denn es macht Mut, die eigene Meinung zu vertreten und für seine Ziele einzustehen.

Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert, was Greta Thunberg bereits alles erreicht hat und wie stark sie ist. Bei so viel Herz und Engagement und ansteckender Faszination für die Schönheit unserer Natur, erfolgt das Umdenken und Handeln großer Teile der Bevölkerung und von Regierungen hoffentlich deutlich schneller. Das würde uns allen zu Gute kommen. Schließlich spürt bereits jetzt jeder den Klimawandel im Kleinen oder Großen. Nur eingestehen wollen es sich noch nicht alle.

Hoffnungsvolle Grüße für eine wieder gesundende Umwelt,
Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde
Autorin & Illustratorin: Jeanette Winter
Übersetzerin: Tatjana Kröll
Verlag: Knesebeck Verlag
Format: Hardcover, gebunden, durchgehend farbig illustriert, 40 Seiten (24,1 x 24,1 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-95728-413-6
Preis: 14,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Bilderbuch „ch bin ein Kind und ich habe Rechte“

Ich bin ein Kind und ich habe Rechte

Das Bilderbuch „Ich bin ein Kind und ich habe Rechte“ stellt die wichtigsten der 54 Kinderrechte vor, die 1989 per UN-Konvention verabschiedet wurden. Dazu gehören unter anderem das Recht auf:

  • einen Namen,
  • ein Zuhause das warm, aber nicht zu heiß ist,
  • Schutz vor Krieg und Gewalt,
  • gesunde Ernährung,
  • kostenlose Bildung und
  • die gleiche Behandlung von Mädchen und Jungen.

 

Leider gibt es noch immer viele Kinder auf dieser Welt, für die die Rechte bisher nur ein Wunschtraum sind. Umso wichtiger ist, mit Kindern darüber zu reden und die ihre Rechte ins Bewusstsein der Gesellschaft zu holen.

Bisher wurde die UN-Konvention von fast allen Ländern unterzeichnet, außer der USA. Ein sehr bemerkenswerter Umstand. Vielleicht haben sie Angst, sonst wegen Nichteinhaltung verklagt und schuldig gesprochen zu werden.

Die Bilder sind farbenfroh und freundlich gestaltet, so gut es beim jeweiligen Thema geht. Das Buch eignet sich daher bestens, um es gemeinsam mit dem eigenen Kind zu besprechen, in der Kita oder Schule als Thema zu behandeln oder zu verschenken.

Kinderfreundliche Grüße,

Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Ich bin ein Kind und ich habe Rechte
Autorin: Aurélia Fronty
Illustrator: Alain Serres
Übersetzer: Thomas Bodmer
Verlag: NordSüd Verlag
Format: Hardcover, gebunden, durchgehend farbig illustriert, 48 Seiten (24,6 x 24,4 cm)
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-314-10174-8
Preis: 16,00 €

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

 

Cover vom Kinderbuch „Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule“

Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule

Das Kinderbuch „Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule“ spielt an einem Abend, eignet sich aber für das Vorlesen an vielen Abenden hintereinander. Die Eule wünscht sich von jedem ihrer tierischen Gäste eine Geschichte zum Geburtstag. Am Ende bekommt sie 23 Geschichten erzählt, da manche Tiere sogar mehr als eine vortragen. Dabei geht es um so verschiedene Themen wie Angst, Lachen, Gespenster, Frühling, Schlaflieder, Gewitter und Freundschaft. Von der Maus über die Ameise, den Bären, den Frosch und die Schnecke sind große und kleine Bewohner des Waldes vertreten.

Die Geschichten sind wenige Seiten lang und das verbindende Element bleibt der Geburtstag der Eule. Darauf wird in jeder Geschichte kurz Bezug genommen. Fast alle Seiten enthalten eine kleine oder größere Illustration im Aquarellstil. Durch die Rahmenhandlung finde ich die Geschichten passend als Gute-Nacht-Geschichte. Dabei kann man entweder die Geschichten hintereinander lesen oder ganz nach Stimmung auswählen, ob es spannend, lustig oder nachdenklich werden soll.

Die Autorin und der Illustrator sind Geschwister, die bisher immer in eigenständigen Kinderbuchprojekten unterwegs waren. Für dieses haben sie Buch erstmalig zusammengearbeitet.

Bunt gemischte Tiergeschichtengrüße,

Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule
Autorin: Claudia M. Gürth
Illustrator: Per-Henrik Gürth
Verlag: kizz in Herder
Format: Hardcover, durchgehend farbig illustriert, 112 Seiten (17,6 x 23 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-451-71570-9
Preis: 15,00 €

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

 

Die kleine Raupe Nimmersatt – Mein Babyalbum – Rot

Für Fans von Eric Carle ist das Babyalbum „Die kleine Raupe Nimmersatt – Mein Babyalbum“ ein wunderbares Geschenk. Es gibt genug Platz für all die schönen Erinnerungen von den Daten der Geburt über die Ankunft zuhause bis hin zum Lieblingsschlaflied. Auf der Seite mit den ersten Wörtern ist ein Fantasievogel abgebildet passend zu den eigenen Wortneuschöpfungen. Für den ersten Geburtstag steht ein Baum mit Geschenken und die Abenteuer werden von der kleinen Raupe Nimmersatt symbolisiert, die gerade über den Stil eines Blattes kriecht.

Schnell hat man wichtige Details vergessen oder Daten. Dabei interessiert es die Kinder oft später, wann genau der erste eigene Schritt gelaufen oder das erste Wort gesprochen wurde. Mit diesem Buch geht nichts vom Zauber des ersten Jahres verloren und es kann immer wieder neu angeschaut werden. Die farbenfrohen Illustrationen von Eric Carle stammen aus verschiedenen seiner Kinderbücher. Und natürlich gibt es außer der roten Ausgabe auch eine in Blau.

Und die kleine Raupe Nimmersatt passt wirklich besonders gut als Sinnbild zu einem kleinen Baby, was aufgrund des kleinen Magens sehr oft Hunger hat und laut nach Essen schreit.

Im Video kannst du einen Blick ins Buch werfen und dir selbst eine Meinung bilden, ob das Buch für dich oder als Geschenk zur Geburt oder Taufe in Frage kommt. Ich verlose diesmal drei Bücher, je eins hier auf meinem Blog, YouTube und Instagram Kanal. Eine Teilnahme auf allen drei Kanälen ist möglich und erhöht deine Gewinnchancen.

Nimmersatte Grüße,
Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Die kleine Raupe Nimmersatt – Mein Babyalbum – Rot
Autor & Illustrator: Eric Carle
Verlag: Gerstenberg Verlag
Format: Gebunden, wattiert, farbig illustriert, 48 Seiten (20 x 20 cm)
Empfehlung: Für (werdende) Mamas und Papas
ISBN: 9783836959469
Preis: 12,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Die kleine Raupe Nimmersatt – Mein Babyalbum – Rot

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 15.12.2019 und endet am 18.12.2019 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
  • Der Veranstalter versendet das Buch nur innerhalb Deutschlands kostenlos.
Cover vom Sammelband „Bilderbuch-Brunnen“

Bilderbuch-Brunnen

Binette Schroeder ist eine bedeutende deutsche Kinderbuchillustratorin. Zu ihrem 80. Geburtstag hat der NordSüd Verlag den Sammelband „Bilderbuch-Brunnen“ herausgebracht. Darin finden sich Klassiker wie „Lupinchen“ und die „Zebby-Reihe“. Dank eines gut durchdachten Layouts konnten die eigentlich unterschiedlichen Formate in einem Buch vereinigt werden. Auf den Bildern der Künstlerin gibt es stets viel zu entdecken, auch kritische Hinweise auf Umweltverschmutzung oder die Eitelkeit der Menschen.

Kein Wunder, dass Binette Schroeder viele Auszeichnungen im Laufe ihres Schaffens erhielt, unter anderem den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises. Das Buch umfasst Werke aus fünf Jahrzehnten und zeigt die Bandbreite ihrer Illustrationskunst. Oft gibt es mystische Anklänge neben ganz realen Elementen.

Manche Bilder erinnern vom Stil und den erdigen Tönen her an osteuropäische Illustrationen, andere sind träumerisch in vielen Blautönen gestaltet.

Die Ausgabe enthält:

  • Lelebum (1972)
  • Archibald und sein kleines Rot (1970)
  • Lupinchen (1969)
  • Florian und Traktor Max (1971)
  • Ra ta ta tam (1973)
  • Krokodil Krokodil (1975)
  • Der Froschkönig (1989)
  • Laura (1999)
  • Ritter Rüstig & Ritter Rostig (2009)
  • Der Zauberling (2014)
  • Zebby (1981)
  • Tuffa (1981)

 

Bildgewaltige Grüße,
Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Bilderbuch-Brunnen
Autoren: Verschiedene
Illustratorin: Binette Schroeder
Verlag: NordSüd Verlag
Format: Hardcover, durchgehend farbig illustriert, 336 Seiten (21,5 x 28 cm)
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-314-10502-9
Preis: 35,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Unboxing 31 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 31 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Dezember 2019“, welche vier Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und ich demnächst besprechen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von drei bis acht Jahren.

Den Anfang macht der Bilderbuch-Brunnen, der zu Ehren des 80. Geburtstags von Binette Schroeder herausgebracht wurde. Sie gehört zu den wichtigsten Kinderbuchillustratorinnen der vergangenen Jahrzehnte.

Weiter geht es mit thematisch bunt gemischten Tiergeschichten, die die Eule zu ihrem Geburtstag von ihren Gästen zu hören bekommt. Denn eine Geschichte hat sie sich von jedem einzelnen zum Geburtstag gewünscht.

Das dritte Buch stellt die Kinderrechte in den Vordergrund. Von den insgesamt 54 Rechten wurden einige besonders wichtige ausgewählt, kurz und knapp wiedergegeben und mit farbenfrohen Illustrationen versehen.

Zum Abschluss kommt ein Buch über Greta Thunberg und ihren Weg vom einsamen Protest vor dem schwedischen Parlamentsgebäude zur bekanntesten Umweltaktivistin der Welt.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Bilderbuch-Brunnen – ab 5 Jahren, vom NordSüd Verlag
  2. Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule – ab 3 Jahren, vom kizz in Herder Verlag
  3. Ich bin ein Kind und ich habe Rechte – ab 4 Jahren, vom NordSüd Verlag
  4. Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde – ab 6 Jahren, vom Knesebeck Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂