Buchtipp des Monats Januar 2017 | Blogeintrag auf Nele Handwerker
22115
post-template-default,single,single-post,postid-22115,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Cover vom Buch: Der Angstdrache

Buchtipp des Monats Januar 2017

„Feuer speien mag ich nicht!“, sagt der kleine Angstdrache Panixius. Überhaupt mag er nichts von dem, was Drachen normalerweise tun. Statt Bäume in Brand zu stecken und mit anderen Drachen zu kämpfen, will er lieber Klavier spielen und Tanzen lernen. Der Drachenvater verzweifelt. Zum Glück erlaubt ihm seine Mutter, allen Wünschen nachzugehen. Darüber vergisst Panixius die Angst. Und kurze Zeit später überrascht er alle. Diesmal ist sein Vater richtig stolz auf ihn.

 

Die Geschichte übers Angst-Haben zeigt, wie Kinder dank Liebe und Unterstützung den Mut finden, ihren eigenen Weg zu gehen. Lustige Reime und witzige Details in den Illustrationen bringen zusätzlichen Spaß.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.