Buchtipp des Monats Mai 2017 | Blogeintrag auf Nele Handwerker
22050
post-template-default,single,single-post,postid-22050,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Cover vom Buch: Ferien mit Nessie

Buchtipp des Monats Mai 2017

Nils liebt Monster und ist begeistert, dass seine Familie Urlaub in Schottland plant. Schließlich gehört Nessie zu den berühmtesten Seeungeheuern. Er packt alles ein, was man für eine Monstersuche braucht – Fernglas, Fotoapparat und Taucherbrille. Doch Nessie zeigt sich nicht. Nils rudert allein auf den See hinaus, um nach ihr zu suchen. Ein Sturm zieht auf und Nils droht zu kentern. Da taucht Nessie plötzlich auf und rettet ihn. Am nächsten Tag such Nils nach Nessie und ahnt nicht, dass er sie damit in Gefahr bringt.

 

Diese spannende Geschichte richtet sich an Erstleser ab der 2. Klasse. Das Lesevergnügen wird durch witzige Illustrationen erhöht. Die Kinder erleben Seite für Seite kleine Leseerfolge. Und die Rätsel ermuntern dazu, den Text sorgfältig zu lesen und zu verstehen.

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare sind geschlossen.