-1
archive,paged,tag,tag-kinderbuch,tag-89,paged-2,tag-paged-2,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Coverbild vom Kinderbuch „Die KlimaGang. Laura Dahlmeier & Freunde im Einsatz für die Natur“

Die KlimaGang. Laura Dahlmeier & Freunde im Einsatz für die Natur

Im Kinderbuch „Die KlimaGang. Laura Dahlmeier & Freunde im Einsatz für die Natur“ beschließen vier tierische Freunde etwas für den Umweltschutz zu unternehmen. Eisbär Finn leidet unter dem schmelzenden Eis am Nordpol. Ali Aal schwimmt jeden Tag durch ein Meer voller Plastikmüll. Biene Biggi findet kaum noch Blumen und häufig sind die wenig übriggebliebenen Exemplare noch mit Gift eingesprüht. Und Kiebitz Kitty hat ständig Hunger, weil es kaum noch Insekten gibt. Doch wie sollen die vier den Menschen ihr Anliegen verständlich machen?

Finn schlägt vor, seine gute Freundin Laura Dahlmeier um Unterstützung zu bitten. Laura hat einen Vorschlag, wie sie besonders viele Kinder und Erwachsene erreichen können. Schon beginnt eine abenteuerliche Reise. Unterwegs erfahren sie viel darüber, wie jeder im Alltag einen kleinen, aber wichtigen Beitrag leisten kann, der in der Masse viel bewirken kann.

Die Mitmachelemente sorgen für ein interaktives Leseerlebnis. Die Illustrationen erinnern an bunte Graffitis.

Das Buch beinhaltet viele gute Tipps, wirkt allerdings an manchen Stellen recht belehrend. Dafür gibt es einen kleinen Punktabzug.

Hoffnungsvolle Grüße für eine wieder gesundende Umwelt,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Die KlimaGang. Laura Dahlmeier & Freunde im Einsatz für die Natur
Autoren: Christian Linker & Laura Dahlmeier
Illustrator: Andreas Welter
Verlag: J.P. Bachem Verlag
Format: Hardcover, gebunden, durchgehend farbig illustriert, 68 Seiten (16,5 x 23,5 cm)
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-417-82560-5
Preis: 14,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Kinderbuch „Antarktis. Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents“

Antarktis. Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents

Das Kindersachbuch „Antarktis. Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents“ widmet sich ausführlich dem kältesten und unwirtlichsten Kontinent der Erde. Bereits im 2. Jahrhundert nach Christi vermutete Ptolemäus, dass es in der südlichen Hemisphäre eine große Landmasse geben muss. Lange geisterten fantastisch Vorstellungen von diesem unbekannten Land in den den Köpfen. Es sollte dort sehr heiß sein und die Einwohner Müßiggang betreiben. Doch bereits Magellan merkte 1520, dass es im Süden keinesfalls milder und wärmer wurde, sondern stürmisch und kalt.

James Cook umrundete schließlich von 1772 – 1775 die Antarktis und überquerte mehrfach den Polarkreis. Er ist aber nur einer der vielen Entdecker, die rund um die Antarktis aktiv waren und neue Gewässer, Inseln und Teile des Festlands sahen. Am 24. Januar 1895 fahren vier Männer mit ihrem Ruderboot Antarctic zum Kap Adare und betreten offiziell als erste den letzten noch unerforschten Kontinent. Es dauert nicht lange und das Wettrennen zum Südpol beginnt. Robert Falcon Scott, Ernest Shackleton und Roald Amundsen treten dazu an. Amundsen entscheidet das Rennen für sich.

Es folgen Flüge über den Kontinent und Durchquerungen. Anlässlich des geophysikalischen Jahres 1957-58 entsenden zwölf Staaten Wissenschaftler zur Antarktis, um einen Teil des verborgenen Wissens zu heben. Ein Jahr später unterzeichnen dieselben Staaten einen Vertrag, der die friedliche Nutzung der Antarktis zu wissenschaftlichen Zwecken garantiert und die eventuell vorhandenen Bodenschätze unangetastet lässt. Im Rahmen des Madrider Protokolls wurde dieser Vertrag 1991 noch um den Punkt Umweltschutz erweitert und für weitere 50 Jahre verlängert.

Neben all diesen spannenden Fakten und Zahlen bietet das Buch Informationen rund um Wale, Pinguine und Eissorten. Kleine Leser erfahren, wie groß die mächtigsten jemals entdeckten Eisberge waren. Die Illustrationen machen die Fakten greifbarer und verknüpfen unterschiedliche Elemente miteinander. So sieht man auf einer Karte die verschiedenen Expeditionen anhand ihrer Schiffe. Eine andere Darstellung zeigt die Lage der Pinguinkolonien, der Forschungsstationen und großen Krillschwärme.

 „Antarktis. Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents“ hat das Potenzial über einen langen Zeitraum zu begeistern. Es am Stück zu lesen, wäre auch zu intensiv. Lieber immer wieder hineinschauen, in kleinen Happen genießen und bei Bedarf wiederholen. Dann schlagen die Herzen kleiner ForscherInnen höher. Und wer weiß, vielleicht bleibt die Entdeckungsfreude bis ins Erwachsenenalter bestehen. Die Antarktis hält auch heute noch jede Menge Geheimnisse für kommende Generationen bereit.

Polareisige Grüße,
Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Antarktis. Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents
Autorin & Illustratorin: Giulia Vetri
Verlag: E.A. Seemann Henschel Verlag
Format: Hardcover, gebunden, durchgehend farbig illustriert, Tafeln zum Aufklappen, 52 Seiten (25 x 32 cm)
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-86502-427-5
Preis: 22,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Unboxing 32 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 32 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Dezember 2019“, welche drei Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und ich demnächst besprechen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von sieben bis zwölf Jahren.

Im ersten Buch geh es um große Polarforscher wie James Cook, Roald Amundsen und Robert Falcon Scott und was sie unter widrigsten Bedingungen auf dem geheimnisvollen Kontinent Antarktis gefunden haben.

Die KlimaGang das sind Laura Dahlmeier, die deutsche Biathletin, Eisbär Finn und seine Freunde Ali Aal, Biggi Biene und Kitty Kiebitz. Das fantastische Team überlegt, wie sie einen Beitrag zum Umweltschutz leisten können.

Die Zwillingsgeschwister Mats und Aquina sind getrennt voneinander aufgewachsen. Und ihr Zusammentreffen erfüllt eine jahrhundertealte Prophezeiung der nordischen Götter, die die ganze Inselwelt von Rulantica gefährdet.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Antarktis: Die Entdeckung eines unbekannten Kontinents – ab 8 Jahren, vom E.A.Seemann Henschel Verlag
  2. Die KlimaGang – ab 7 Jahren, vom J.P. Bachem Verlag
  3. Rulantica. Die verborgene Insel (Bd. 1) – ab 10 Jahren, vom Coppenrath Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂

Cover vom Kinderbuch „Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde“

Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde

Das Kinderbuch „Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde“ stellt den Weg von Greta Thunberg vor. In klaren Bildern unterstützt durch wenige Sätze Text erfahren wir, dass Greta in der Schule vom Klimawandel erfährt. Daraufhin lässt sie das Thema nicht mehr los. Sie recherchiert dazu und stößt auf beängstigende Bilder und Nachrichten von schmelzenden Polkappen, verheerenden Umweltkatastrophen, aussterbenden Tier- und Pflanzenarten. Für das junge Mädchen ist schnell klar, dass es so nicht weitergehen kann. Denn dann hat sie keine Zukunft und ohne Zukunft lohnt die Schule nicht mehr.

Also beginnt sie damit freitags vor dem schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm zu sitzen mit einem Plakat „Schulstreik fürs Klima“. Sie sitzt bei jedem Wetter und jeden Freitag. Anfangs ist sie noch allein, doch nach und nach gesellen sich andere Schüler zu ihr. Ihre Protestbewegung wird immer größer und stachelt Kinder in anderen Ländern und auf anderen Kontinenten zum Nachmachen an. Sie hält Reden auf wichtigen Veranstaltungen, wie der Weltklimakonferenz und bietet selbst den großen Staatsoberhäuptern die Stirn, die sie gern als ein kleines naives Mädchen abstempeln wollen.

Greta eignet sich schon jetzt als Vorbild, da sie zeigt, dass man nie zu klein oder zu jung ist, um etwas ganz Großes zu erreichen. Das Buch eignet sich als Geschenk und zum gemeinsamen Anschauen und Besprechen für alle interessierten Kinder, aber auch für die schüchternen, die sich selbst noch zu wenig zutrauen. Denn es macht Mut, die eigene Meinung zu vertreten und für seine Ziele einzustehen.

Ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert, was Greta Thunberg bereits alles erreicht hat und wie stark sie ist. Bei so viel Herz und Engagement und ansteckender Faszination für die Schönheit unserer Natur, erfolgt das Umdenken und Handeln großer Teile der Bevölkerung und von Regierungen hoffentlich deutlich schneller. Das würde uns allen zu Gute kommen. Schließlich spürt bereits jetzt jeder den Klimawandel im Kleinen oder Großen. Nur eingestehen wollen es sich noch nicht alle.

Hoffnungsvolle Grüße für eine wieder gesundende Umwelt,
Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde
Autorin & Illustratorin: Jeanette Winter
Übersetzerin: Tatjana Kröll
Verlag: Knesebeck Verlag
Format: Hardcover, gebunden, durchgehend farbig illustriert, 40 Seiten (24,1 x 24,1 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-95728-413-6
Preis: 14,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Kinderbuch „Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule“

Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule

Das Kinderbuch „Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule“ spielt an einem Abend, eignet sich aber für das Vorlesen an vielen Abenden hintereinander. Die Eule wünscht sich von jedem ihrer tierischen Gäste eine Geschichte zum Geburtstag. Am Ende bekommt sie 23 Geschichten erzählt, da manche Tiere sogar mehr als eine vortragen. Dabei geht es um so verschiedene Themen wie Angst, Lachen, Gespenster, Frühling, Schlaflieder, Gewitter und Freundschaft. Von der Maus über die Ameise, den Bären, den Frosch und die Schnecke sind große und kleine Bewohner des Waldes vertreten.

Die Geschichten sind wenige Seiten lang und das verbindende Element bleibt der Geburtstag der Eule. Darauf wird in jeder Geschichte kurz Bezug genommen. Fast alle Seiten enthalten eine kleine oder größere Illustration im Aquarellstil. Durch die Rahmenhandlung finde ich die Geschichten passend als Gute-Nacht-Geschichte. Dabei kann man entweder die Geschichten hintereinander lesen oder ganz nach Stimmung auswählen, ob es spannend, lustig oder nachdenklich werden soll.

Die Autorin und der Illustrator sind Geschwister, die bisher immer in eigenständigen Kinderbuchprojekten unterwegs waren. Für dieses haben sie Buch erstmalig zusammengearbeitet.

Bunt gemischte Tiergeschichtengrüße,

Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule
Autorin: Claudia M. Gürth
Illustrator: Per-Henrik Gürth
Verlag: kizz in Herder
Format: Hardcover, durchgehend farbig illustriert, 112 Seiten (17,6 x 23 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-451-71570-9
Preis: 15,00 €

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

 

Unboxing 31 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 31 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Dezember 2019“, welche vier Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und ich demnächst besprechen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von drei bis acht Jahren.

Den Anfang macht der Bilderbuch-Brunnen, der zu Ehren des 80. Geburtstags von Binette Schroeder herausgebracht wurde. Sie gehört zu den wichtigsten Kinderbuchillustratorinnen der vergangenen Jahrzehnte.

Weiter geht es mit thematisch bunt gemischten Tiergeschichten, die die Eule zu ihrem Geburtstag von ihren Gästen zu hören bekommt. Denn eine Geschichte hat sie sich von jedem einzelnen zum Geburtstag gewünscht.

Das dritte Buch stellt die Kinderrechte in den Vordergrund. Von den insgesamt 54 Rechten wurden einige besonders wichtige ausgewählt, kurz und knapp wiedergegeben und mit farbenfrohen Illustrationen versehen.

Zum Abschluss kommt ein Buch über Greta Thunberg und ihren Weg vom einsamen Protest vor dem schwedischen Parlamentsgebäude zur bekanntesten Umweltaktivistin der Welt.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Bilderbuch-Brunnen – ab 5 Jahren, vom NordSüd Verlag
  2. Ein Geburtstagsgeschenk für die Eule – ab 3 Jahren, vom kizz in Herder Verlag
  3. Ich bin ein Kind und ich habe Rechte – ab 4 Jahren, vom NordSüd Verlag
  4. Greta – wie ein kleines Mädchen zu einer großen Heldin wurde – ab 6 Jahren, vom Knesebeck Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂

Vorstellung Weihnachtsbuch aus der Sagawaldreihe

Heute stelle ich dir mein Kinderbuch „Gedichte und Geschichten zur Weihnachtszeit“ vor. Zum Frühlingsbuch, Sommerbuch und Herbstbuch gab es bereits Videos.

Die Jahreszeitenreihe ist ein Familienprojekt über drei Generationen. Meine Oma, Jahrgang 1926, reimt die Gedichte. Und das Weihnachten in meiner Familien schon immer eine sehr wichtige Rolle gespielt hat, enthält das Buch 28 Gedichte rund um das Fest, die Vorfreude darauf und den Winter. Denn zum Heiligabend gehört bei uns immer auch ein kleines Kulturprogramm. Früher haben meine Schwester, Cousinen, Cousin und ich die selbstgereimten Gedichte vorgetragen, teilweise sogar passend kostümiert. Oder es gab einen anderen Anlass, wie eine Schulaufführung zu deren Anlass meine Oma zum Stift griff und kleine Geschichten in Reimform ersann.

In meinen vier Geschichten aus dem Sagawald geht es um die wahren Werte von Weihnachten. Eichhörnchen Emma teilt ihre Futtervorräte mit Emil und bewahrt ihn so vor einer ungewissen Zukunft. Wildschwein Schorsch trifft bei der Futtersuche auf Füchsin Fidelia, in die er heimlich verliebt ist. Und Hase Hanno rettet Wölfin Walda. Zum Schluss feiern alle Tiere des Sagawaldes gemeinsam ein friedliches und vergnügtes Weihnachtsfest.

Die Illustrationen auf dem Cover und im Buch stammen von meiner Mama. Wer mag, kann sie ausmalen. Außerdem gibt es fünf Schablonen passend zu den Geschichten aus dem Sagawald, die zum eigenen Basteln verwendet werden können.

Die geschnitzten Tierfiguren, die du im Hintergrund siehst, hat meine Mama extra für die Sagawaldgeschichten entworfen, geschnitzt und bemalt. Mein Papa hat ihr dabei geholfen. Die Figuren dienen ihr als Vorlage für die Bilder. 

Im Video „Vorstellung Weihnachtsbuch aus der Sagawaldreihe“ kannst du einen Blick ins Buch werfen. Drei Gedichte und zwei Geschichten lese ich dir vor und zeige die dazugehörigen Bilder. So bekommst du einen besseren Eindruck vom Buch. Das Buch eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab vier Jahren und zum Selberlesen ab ca. acht Jahren.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Ich wünsche Dir eine wunderbare Adventszeit!

Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Gedichte und Geschichten zur Weihnachtszeit
Autorinnen: Gertraude Witschas & Nele Handwerker
Illustratorin: Ulrike Handwerker
Format: Taschenbuch, Illustrationen in schwarz-weiß, 100 Seiten (12 x 19 cm)
Altersempfehlung: ab 4 Jahren zum Vorlesen, ab 8 Jahren zum Selberlesen
ISBN: 978-3-75282-234-2
Preis: 6,99 €

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Unboxing 30 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 30 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge November 2019“, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden.

Diesmal sind die Bücher für Kinder von zwei bis sechs Jahren. Los geht es mit Olga, der mutigsten Kuh der Welt, die sich nicht einmal vorm finsteren Wald fürchtet. Es folgt ein chinesisches Märchen über die Mondfrau und Sonnenfrau, die einst ganz nah der Erde wohnten.

Dann kommt ein Klassiker mit der kleinen Raupe Nimmersatt, die eine spezielle Weihnachtsbibliothek zu Farben, Formen Wörtern und Zahlen mitgebracht hat. Und den Abschluss bilden Onno & Ontje, die ihr erstes gemeinsames Weihnachtsfest zusammen feiern wollen und einige Hindernisse überwinden müssen.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Olga, die mutigste Kuh der Welt – ab 4 Jahren, vom Knesebeck Verlag
  2. Die Mondfrau und die Sonnenfrau – ab 3 Jahren, vom Kunstanstifter Verlag
  3. Die kleine Raupe Nimmersatt – Meine Weihnachtsbibliothek – ab 2 Jahren, vom Gerstenberg Verlag
  4. Onno & Ontje. Freunde sind das schönste Geschenk – ab 3 Jahren, vom Coppenrath Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂

Rezension 35 – Kinderbücher

Die unten genannten Kinderbücher für das Alter ab fünf bzw. ab acht Jahren habe ich einzeln auf meinem Blog besprochen. Im YouTube Video „Rezension 35 – Kinderbücher“ kannst du einen genaueren Blick ins Innenleben der Bücher werfen und dir anhören und ansehen, was mir gut an ihnen gefallen hat.

Beim Sachbuch über den Geruchssinn gibt es viele Klappen, die zusätzliche Informationen und Bilder bereithalten. Du erfährst, wie stark das Verlieben mit der Nase zu tun hat und wie Schafe ihre Lämmer auch in einer großen Herde wiederfinden.

Im Bilderbuch über Ada Lovelace wurden einzelne Abschnitte aus ihrem Leben herausgegriffen und mit ein paar Sätzen und Illustrationen dargestellt. Diese starke Frau und Wissenschaftlerin gibt ein wunderbares Vorbild für alle Mädchen ab, die sich Bereichen zuwenden, die immer noch stark männerdominiert sind.

Für alle Märchenfans gibt es die Schmuckausgabe mit zwölf Kunstmärchen von Hans Christian Andersen. Das Illustrationsteam, das bereits Harry Potter Bücher ausgeschmückt hat, vollbrachte auch an diesem Buch eine wahre Meisterleistung.

Und im vierten Buch erfahrt ihr, warum Schutzengel eine Waschanlage benötigen und welches Chaos ausbricht, wenn diese mal kaputt geht.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Falls du noch einmal nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Was riecht eigentlich die Schnecke? – ab 8 Jahren, vom Knesebeck Verlag
  2. Ada und die Zahlen-Knack-Maschine – ab 5 Jahren, vom NordSüd Verlag
  3. Die kleine Meerjungfrau und andere Märchen – ab 5 Jahren, vom Coppenrath Verlag
  4. Die Waschanlage der Schutzengel – ab 8 Jahren, vom Verlag Edition Pastorplatz

 

Viel Spaß mit dem Video!

Deine Nele 🙂

 

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.    

Cover vom Kinderbuch „Die Waschanlage der Schutzengel“

Die Waschanlage der Schutzengel

„Die Waschanlage der Schutzengel“ befindet sich inmitten des wunderbaren Naturschutzgebietes der Sieben Schwestern. Hierhin verschlägt es die Familie des zehnjährigen Justin, als sein Vater eine Tankstelle mit Autowaschanlage erbt. Ein idealer Zeitpunkt, denn Herr Kinney hat gerade seinen Job verloren.

Der verstorbene Onkel Anthony lebte an der Südküste Englands, wo es grüne Wiesen, Schafe und das Meer gibt. Das komplette Gegenteil vom bisherigen Wohnort Luton, wo Justin auf graue Schornsteine blickte.

Etwas komisch nur, dass die Tankstelle maximal vom Fahrzeug des Rangers angesteuert werden kann. Beim Einzug entdeckt die Familie Kisten voller Pfundstücke. Alle Geldsorgen sollten damit bis auf Weiteres erledigt sein. Justin will der Sache auf den Grund gehen und wählt das Kinderzimmer direkt neben der Waschanlage. Von dort aus hat er sogar einen direkten Zugang und schleicht sich nachts in die Waschanlage.

Er hört ein Rauschen. Plötzlich steht Engel mit verdreckten Flügeln vor ihm. Doch die Begegnung währt nur kurz. Der Engel erschrickt und flüchtet gleich wieder. Hätte Justin nicht so eine Leseschwäche, würde er vielleicht im Buch der Engel eine Antwort finden, das seine Uroma Sue einst schrieb.

Eine liebenswerte Geschichte, die den Leser in den Süden Englands führt. Den ganz alltäglichen Problemen, wie plötzlichem Jobverlust und Leseschwäche, stehen die Schutzengel gegenüber. In der immer hektischer werdenden Zeit bleibt auch den Lichtwesen kaum noch Zeit für Ruhe und Muße. Wie gut, wenn man da eine tägliche Arbeit einkaufen kann.

Mit diesem Buch bringt Edition Pastorplatz zum ersten Mal eine Geschichte für Kinder ab acht Jahren heraus. Ein schöner Einstieg. Auf jeder Doppelseite gibt es mindestens eine Illustration in Graustufen, die den Text auflockern und schmunzeln lassen. Vierzehn Kapitel ermöglichen das Lesen in angenehmen Abschnitten. Wer vielleicht selbst Schwierigkeiten mit dem Lesen hat, wie Hauptfigur Justin, der lässt sich vorlesen oder liest gemeinsam und findet eine Identifikationsfigur.

Himmlische Grüße,
Deine Nele 🙂

 

Informationen zum Buch:

Titel: Die Waschanlage der Schutzengel
Autorin: Petra Steckelmann
Illustratorin: Mele Brink
Verlag: Edition Pastorplatz
Format: Hardcover mit Fadenbindung, Illustrationen in Graustufen, Lesebändchen, 170 Seiten (15 x 21 cm)
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-943833-35-5
Preis: 13,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Die Waschanlage der Schutzengel

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 14.11.2019 und endet am 16.11.2019 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
  • Der Veranstalter versendet das Buch nur innerhalb Deutschlands kostenlos.