lesewelt berlin Archive | Nele Handwerker
90
archive,tag,tag-lesewelt-berlin,tag-90,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Buchcover vom Bilderbuch: Schattenspiele im Abendrot

Buchtipp: Schattenspiele im Abendrot

Minna, die Maus, ist spät dran. Sie hat eine Verabredung mit dem Wolf. Auf der großen Ebene unter dem wilden Apfelbaum wollen sie sich zur Dämmerung treffen. Genau dann, wenn die Abendsonne im roten Licht erstrahlt und lange Schatten auf den Boden zeichnet. Als die Sonne die Erde berührt, stehen sie voreinander.
Kurz darauf beginnen sie ihr Spiel mit Licht und Schatten.

Ein herrliches Bilderbuch in Scherenschnittoptik, das um jeweils eine Farbe pro Doppelseite ergänzt wird. Es regt die Fantasie von Kindern an, selber Schattenspiele auszuprobieren. Denn allein und gemeinsam lassen sich viele tolle Bilder mit Licht und Schatten malen. Bilder, die nur für einen kurzen Augenblick bestehen.

Titel: Schattenspiele im Abendrot
Autorin: Marie-Astrid Bailly-Maître
Illustratorin: Tatjana Kröll
Verlag: Knesebeck
Format: Gebunden, 32 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3868737561
Preis: 14,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
2
Buchcover vom Kinderbuch: Vom Bären, der nicht mehr schlafen konnte

Buchtipp: Vom Bären, der nicht mehr schlafen konnte

Jeden Tag fängt der Bär frischen Lachs, nascht Beeren und süßen Honig. Alle Tiere lieben ihn, weil er so gutmütig ist. Doch auf einmal steigt das Wasser im Fluss. Er kann keine Fische mehr fangen, die Beeren werden unerreichbar und das Bienennest ebenfalls. Da beschließt er, trotz aller Warnungen seiner Tierfreunde, zu den Menschen zu gehen. Er will den Staudamm besiegen, der die Natur bedroht. Eine lange Reise beginnt, auf der er vielen Tieren des Waldes begegnet, die diesen Kampf für aussichtslos halten.

Das Kinderbuch von 1967 wurde neu aufgelegt und hat nichts an Aktualität eingebüßt. Naturverbundenen Kindern zeigt die Geschichte vom Bären Mischka, welche Auswirkungen der Energiehunger der Menschen auf Tiere und Landschaften hat. Das Buch eignet sich wunderbar, um mit Kindern über unseren Einfluss auf die Natur zu sprechen.

Titel: Vom Bären, der nicht mehr schlafen konnte
Autor: Benno Pludra
Illustratorin: Ingeborg Meyer-Rey
Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag
Format: Gebunden, 48 Seiten
Alter: ab 7 Jahre
ISBN: 978-3407772190
Preis: 9,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
2
Buchcover vom Bilderbuch: Anton auf dem Baum

Buchtipp: Anton auf dem Baum

Anton ist ein Junge mit vielen Interessen, der weiß, was er kann. Er bastelt gerne fantasiereiche Maschinen, malt gerne, kocht gerne und isst gerne. Und er liebt seine Bilderbücher.

Doch niemand lässt ihn mitspielen, weder Mäuse noch Frösche oder Igel. Dann lernt er den Waschbären kennen, der genauso alleine ist, wie er selber und eine Freundschaft beginnt.

Kinder lernen, dass man für eine Freundschaft nicht gleich sein muss. Jeder kann andere Interessen haben. Das stört kein bisschen beim Spielen, sondern macht es bunter und lebendiger. Genauso bunt und gemischt sind die Illustrationen im Buch. Auf jeder kann man zusätzliche Details entdecken.

Titel: Anton auf dem Baum
Autor & Illustrator: Michael Wrede
Verlag: Michael Neugebauer Edition
Format: Gebunden, 40 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3865663153
Preis: 13,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
2
Buchcover vom Kinderbuch: Abenteuer Küste – Ein Seehund erzählt

Buchtipp: Abenteuer Küste – Ein Seehund erzählt

Seehund Rolli kommt auf einer Sandbank in der Nordsee zur Welt. Wenige Stunden nach seiner Geburt muss er bereits im kalten Wasser schwimmen. Anfangs trinkt er nur die süße Milch seiner Mutter. Später lernt, wie man Garnelen und Fische fängt.

Er erkundet die Unterwasserwelt mit all ihren Tieren und Pflanzen und ist bald ganz auf sich allein gestellt. Denn alle Seehundmütter verlassen ihre Jungen, wenn sie vier bis sechs Wochen alt sind. Von da an unternimmt Rolli viele Reisen allein. Er lernt sich vor Gefahren, wie Fischernetzen und Schiffen in Acht zu nehmen. Bis ins Süßwasser wagt er sich vor und erlebt seinen ersten Winter.

Die Abenteuer von Rolli, dem Seehund, vermitteln Kindern spielerisch Wissen über Robben und ihren Lebensraum. Die Illustrationen sind sehr detailgetreu und realitätsnah. Ein wunderbares Buch für Kinder, die vom Meer und seinen Bewohnern fasziniert sind.

Titel: Abenteuer Küste – Ein Seehund erzählt
Autorin: Barbara Veit
Illustratorin: Ute Martens
Verlag: Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag
Format: Gebunden, 32 Seiten
Alter: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3219117462
Preis: 12,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

 

0
2
Buchcover vom Kinderbuch: Herr Schrecklich

Buchtipp: Herr Schrecklich

Vor Herrn Schrecklich, dem schwarzen Wolf, haben alle anderen Wölfe Angst – der Briefträger, der Doktor und sogar die Polizei. Selbst seine Frau, eine zarte Wölfin und die vier Kinder fürchten sich vor ihm. Doch eines Tages setzen seine Tochter und die drei Söhne einen mutigen Plan um. Während Herr Schrecklich seinen Mittagsschlaf hält, nähern sie sich ihm auf Pfotenspitzen …

Das Cover vom Bilderbuch mag im ersten Moment abschrecken, der Inhalt ist umso wertvoller. Kinder werden in ihrem Leben autoritären Menschen begegnen und meist verängstigt sein. Doch hinter einer solchen Autorität stecken manchmal einfach nur Angst und Unsicherheit. Gut, wenn man das bereits in frühen Jahren lernt. Deshalb ist dieses Buch besonders empfehlenswert, auch wenn es nur noch gebraucht erhältlich ist.

Titel: Herr Schrecklich
Autor & Illustrator: Alain Serres
Verlag: aracari verlag
Format: Gebunden, 36 Seiten
Alter: ab 5 Jahre
ISBN: 978-3905945041
Preis: gebraucht erhältlich

Alle Buchtipps im Überblick.

2
2
Buchcover vom Bilderbuch: Ein Apfel für alle

Buchtipp: Ein Apfel für alle

Im kalten Winterwald läuft ein hungriger Hase und sucht nach Futter. Doch kein Grashalm ragt aus der Schneedecke empor. Endlich entdeckt er einen leuchtend roten Apfel einsam am Baum hängen.

Voller Freude springt und rennt er darauf zu. Aber der Apfel hängt viel zu hoch. Allein wird er ihn nie erreichen. Zum Glück leben noch andere Tiere im Wald. Können ihm Maus, Fuchs und Bär vielleicht helfen?

Dieses Bilderbuch zeichnet sich durch stimmungsvolle Illustrationen aus, die in natürlichen Farben gehalten sind. Es vermittelt Kindern, wie viel mehr man gemeinsam erreichen kann. Denn Freunde sind wunderbar.

Titel: Ein Apfel für alle
Autor & Illustrator: Feridun Oral
Verlag: MINEDITION
Format: Gebunden, 32 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3865661289
Preis: 13,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Buchcover vom Bilderbuch: Ich wär so gern… dachte das Erdmännchen

Buchtipp: Ich wär so gern … dachte das Erdmännchen

Nach links … geradeaus … nach rechts … geradeaus … nach links … Wachsam beobachtet das Erdmännchen seine Umgebung. Dabei sieht es im Zoo viele andere Tiere, die es bewundert. Wie herrlich muss es doch sein, den ganzen Tag Quatsch zu machen wie ein Schimpanse, so stark zu sein wie ein Bär oder so mächtig wie ein Löwe.

Als ein gefährlicher Schatten erscheint, warnt das Erdmännchen blitzschnell alle anderen und verschwindet dann selbst im Erdloch. Wenn es wüsste, wie sehr die anderen Tiere es genau darum beneiden, würde es wohl noch aufgeregter hin- und herschauen.

Lustige Illustrationen schmücken das Pappbilderbuch. Die Geschichte zeigt, dass jeder auf seine ganz eigene und unverwechselbare Art toll ist. Nicht nur für Fans von Erdmännchen geeignet.

Titel: Ich wär so gern… dachte das Erdmännchen
Autor: Werner Holzwart
Illustratorin: Stefanie Jeschke
Verlag: Gerstenberg Verlag
Format: Gebunden, 40 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3836954433
Preis: 14,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Buchcover vom Bilderbuch: Briefträger Maus macht Ferien

Buchtipp: Briefträger Maus macht Ferien

Familie Maus packt ihre Sachen und geht auf Reise. Natürlich gibt es auch im Urlaub viel zu tun und so kommen Pakete und Briefe mit auf den Wagen. Überall warten spannende Abenteuer auf die fünf Mäuse. Dabei geht es vom warmen Sandstrand über hohe Berge, die heiße Wüste, hinauf in die Wolken bis ins klirrend, kalte Eismeer und zu weiteren schönen Orten. Mit jeder Station nehmen die Wagenladung ab und die Erinnerungen zu.

Dieses üppig illustrierte Bilderbuch steckt voller witziger, kleiner Geschichten. Der Leser erhält Einblicke in die unterschiedlichsten Behausungen vom Vulkan über die Sandburg, einen Kaktus und viele andere. Ein großartiges Lesevergnügen zum Lachen und Staunen.

Titel: Briefträger Maus macht Ferien
Autorin & Illustratorin: Marianne Dubuc
Übersetzerin: Julia Süßbrich
Verlag: Beltz & Gelberg
Format: Gebunden, 25 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3-407-82157-7
Preis: 12,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Cover vom Kindersachbuch Eule, Fuchs und Fledermaus

BUCHTIPP: EULE, FUCHS UND FLEDERMAUS

Das Buch führt Kinder auf einem Streifzug von der Abenddämmerung bis zur Morgenröte durch die Nacht. Dabei werden große und kleine nachtaktive Tiere vorgestellt, ihre Pfotenabdrücke verglichen und ihr Speiseplan dargestellt. Die Bandbreite reicht von bekannten Tieren wie dem Fuchs bis zu Exoten wie dem Ziegenmelker. Wir betrachten die verschiedenen Lebensräume im Wald, am See, im Garten und in der Stadt. Dabei erfahren Kinder viel über die Besonderheiten einzelner Tiere. Die Echoortung der Fledermaus wird erklärt. Wir lernen, wie der Wachtelkönig zu seinem Namen kam. Und wusstet ihr, welche lange Reise der Totenkopffalter auf sich nimmt?

Ein wunderbar gestaltetes Sachbuch mit detailgetreuen Zeichnungen. Der nachtschwarze Hintergrund vermittelt die passende Stimmung. Und für kleine Forscher gibt es zum Abschluss noch Tipps für eine Nachtwanderung. Damit diese besser gelingt, sind die Aktivitätsphasen von zehn ausgewählten Tieren angegeben.

Titel: Eule, Fuchs und Fledermaus
Autor und Illustrator: Thomas Müller
Verlag: Gerstenberg Verlag
Format: Gebunden, 64 Seiten
Alter: ab 6 Jahre
ISBN: 978-3-8369-5838-7
Preis: 16,95 €

0
0
Cover vom Bilderbuch Regen

Buchtipp: Regen von Sam Usher

„Als ich heute Morgen aufgewacht bin, hat es geregnet!“
Wie wohl fast alle Kinder liebt der kleine Junge Regen und will unbedingt nach draußen, um in den Pfützen zu springen und zu spielen. Doch sein Opa hat andere Pläne und will auf das Ende vom Regen warten. Der Junge wird immer wieder vertröstet, während draußen die Pfützen zu einer Seenlandschaft anwachsen. Als die beiden endlich vor die Haustür treten, beginnt eine fantastische Reise…

Das Bilderbuch kombiniert eine klare und bildliche Sprache mit Illustrationen, die einfach Spaß machen und oft die komplette Doppelseite einnehmen.

Titel: Regen
Autor und Illustrator: Sam Usher
Übersetzerin: Meike Blatnik
Verlag: Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag
Format: Gebunden, 40 Seiten
Alter: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3-219-11727-1
Preis: 14,95 €

0
0