Schreibst du gerade an einem neuen Buch? | Nele Handwerker
21799
page-template-default,page,page-id-21799,page-child,parent-pageid-21629,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

 

Ja, es geht um eine Buchreihe für Kinder ab 6 Jahren. Die Inspiration kam mir im Urlaub und seitdem lässt mich die Figur nicht mehr los. Sie geistert in meinem Kopf herum, ist frech und entwickelt ein Eigenleben. Es gibt bereits fünf Geschichten, die ich aber noch alle überarbeiten muss. Und ich habe Stoff für weitere Abenteuer im Kopf.

 

In meinem Schreibprogramm existiert mittlerweile eine Schatzkiste. Dort notiere ich Ideen für kommende Buchprojekte. So vergesse ich keinen Einfall, die Ablenkung währt nur kurz und ich kann beruhigt weiterschreiben. Später prüfe ich, wie ich all die Gedanken kombiniere oder ob ich einen Teil davon verwerfe.

 

Hattest du als Kind ein Lieblingsbuch?
Seit wann schreibst du?
Wie lange schreibst du an einem Buch?
Wie findest du deine Bücherideen?