22394
post-template-default,single,single-post,postid-22394,single-format-standard,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Cover vom Kindersachbuch Eule, Fuchs und Fledermaus

BUCHTIPP: EULE, FUCHS UND FLEDERMAUS

Das Buch führt Kinder auf einem Streifzug von der Abenddämmerung bis zur Morgenröte durch die Nacht. Dabei werden große und kleine nachtaktive Tiere vorgestellt, ihre Pfotenabdrücke verglichen und ihr Speiseplan dargestellt. Die Bandbreite reicht von bekannten Tieren wie dem Fuchs bis zu Exoten wie dem Ziegenmelker. Wir betrachten die verschiedenen Lebensräume im Wald, am See, im Garten und in der Stadt. Dabei erfahren Kinder viel über die Besonderheiten einzelner Tiere. Die Echoortung der Fledermaus wird erklärt. Wir lernen, wie der Wachtelkönig zu seinem Namen kam. Und wusstet ihr, welche lange Reise der Totenkopffalter auf sich nimmt?

Ein wunderbar gestaltetes Sachbuch mit detailgetreuen Zeichnungen. Der nachtschwarze Hintergrund vermittelt die passende Stimmung. Und für kleine Forscher gibt es zum Abschluss noch Tipps für eine Nachtwanderung. Damit diese besser gelingt, sind die Aktivitätsphasen von zehn ausgewählten Tieren angegeben.

Titel: Eule, Fuchs und Fledermaus
Autor und Illustrator: Thomas Müller
Verlag: Gerstenberg Verlag
Format: Gebunden, 64 Seiten
Alter: ab 6 Jahre
ISBN: 978-3-8369-5838-7
Preis: 16,95 €