Hörbuch: Burratino - Kapitel 27 I Blogbeitrag auf NeleHandwerker.de
24243
post-template-default,single,single-post,postid-24243,single-format-video,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.7,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Burratino – Kapitel 27

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 27: „Carabas Barabas dringt in das Kämmerlein unter der Treppe ein“. Carabas hatte vergeblich versucht, den Schutzmann davon zu überzeugen, dass er Carlo festnehmen solle. Also stürmte er allein durch die Straßen, blieb mit seinem langen Bart mal hier hängen und hakte sich dort ein. Die Straßenjungen warfen faule Äpfel nach ihm. Er aber ließ sich nicht beirren und erreicht schließlich den Bürgermeister. Dort warf er sich auf die Knie, weinte und rief den Bürgermeister um Hilfe an. Der Bürgermeister schickte vier Schutzleute mit Carabas fort zum Haus von Papa Carlo. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11
Burratino – Kapitel 12
Burratino – Kapitel 13
Burratino – Kapitel 14
Burratino – Kapitel 15
Burratino – Kapitel 16
Burratino – Kapitel 17
Burratino – Kapitel 18
Burratino – Kapitel 19
Burratino – Kapitel 20
Burratino – Kapitel 21
Burratino – Kapitel 22
Burratino – Kapitel 23
Burratino – Kapitel 24
Burratino – Kapitel 25
Burratino – Kapitel 26

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.