24244
post-template-default,single,single-post,postid-24244,single-format-video,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.8,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Burratino – Kapitel 28

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 28: „Was hinter der geheimnisvollen Tür verborgen war“. Während Carabas Barabas vor Wut seinen Bart misshandelte, stiegen Burratino, Malwina, Pierrot und Papa Carlo die Wendeltreppe in das Kellergewölbe hinab. Papa Carlo leuchtete den Weg mit einem Kerzenstummel. Pierrot sprach Verse vor sich hin, um sich selbst Mut zu machen. Burratino sprang an den anderen vorbei in die Tiefe und kurz darauf hörte man seine Hilfeschreie. Artemon stürzte augenblicklich zu seiner Hilfe herbei. Man hörte seine Zähne schnappen, das quietschen eines Tieres und dann war alles still. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11
Burratino – Kapitel 12
Burratino – Kapitel 13
Burratino – Kapitel 14
Burratino – Kapitel 15
Burratino – Kapitel 16
Burratino – Kapitel 17
Burratino – Kapitel 18
Burratino – Kapitel 19
Burratino – Kapitel 20
Burratino – Kapitel 21
Burratino – Kapitel 22
Burratino – Kapitel 23
Burratino – Kapitel 24
Burratino – Kapitel 25
Burratino – Kapitel 26
Burratino – Kapitel 27