-1
archive,paged,category,category-kinderbuchwelt-podcast,category-622,paged-3,category-paged-3,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Illustration von einem Flamingo, einem Zebra, einem Löwen, einer Giraffe und einem Hirsch, darüber steht der Text Über Wolken, Tieransichten und wie Bücher Langeweile vertreiben

#040 – Über Wolken, Tieransichten und wie Bücher Langeweile vertreiben

Illustration des Cover. Ein schwarz-weiß gefleckter Hund hächelt und ein brauner Hund lehnt sich an seinen Rücken
``Lea und Finn langweilen sich`` von Tom Reed (Autor & Illustrator)
Lea und Finn sind zwei Hunde, die sich gerade langweilen. Also springen Sie ein bisschen auf den Buchseiten hoch und runter. Als das nichts hilft, springen sie in die Mitte des Buches und schon sind sie in einer anderen Welt. Statt weißem Hintergrund, finden sie sich plötzlich im eiskalten Wasser wieder und im Hintergrund ist ein Schiff zu sehen. Dort wollen sie nicht bleiben. Also springen sie wieder und landen im Weltall, später befinden sie sich an einem herrlichen Palmenstrand. Doch das Idyll trügt. Letztendlich fliehen sie zurück auf ihre blanken Seiten und sind froh wieder zu Hause zu sein.

 

Lesealter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 56 Seiten
Abmessungen: 17.5 x 1.2 x 24.6 cm
Preis: 19,00 Euro

Illustration des Cover. Ein Mädchen und ein Junge schauen zum Himmel an dem es Wolken, Sonne, einen Regenbogen und Regen zu sehen gibt
``Was ist eine Wolke? (Erste Fragen und Antworten)`` von Katie Daynes (Autor), Marta Álvarez Miguéns (Illustrator)
Wolken sehen so weich aus. Doch woraus bestehen sie eigentlich und kann man auf ihnen liegen oder hüpfen? Und was genau passiert bei einem Gewitter? Und wieso kommt mal Regen, mal Graupel, Hagel oder Schnee aus einer Wolke? Diese und jede Menge weitere Antworten liefert das Buch mit seinen mehr als 30 Klappen.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 12 Seiten
Abmessungen: 16.6 x 1.5 x 19.5 cm
Preis: 9,95 Euro

Illustration des Cover. Links ragt ein Katzenkopf ins Bild, rechts sieht man noch Po, Schwanz und Hinterbein einer Giraffe
``Hinten und vorn - Alles, was hüpft und rennt`` von John Canty (Autor), Christiane Schwabbaur (Übersetzer)
Rätselfreunde, die Tiere mögen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Bei den Hinweisen „Ich habe ein gestreiftes Fell, ich lebe tief im Urwald und bin die größte Raubkatze der Welt.“ ist es vielleicht noch leicht und die meisten Kinder wissen die Antwort vor dem Umblättern. Der Tiger. Schwieriger wird es schon beim nächsten Tier. „Ich habe lange Fellohren und eine Stupsnase, lebe in einem Bau unter der Erde und habe einen weißen Puschelschwanz.“Ist es nun ein Hase, nein ein Kaninchen! Für jedes Tier liefert der Autor drei Hinweise und ein Hinterteil, dann blättert man um und löst das Rätsel auf. Doch Vorsicht, ab und an spielt er auch mit der Auflösung, wenn der Elefant beschrieben wird, man aber einen Mäusepo und -schwanz sieht und erst später der Elefant folgt. Ein Buch, dass Spaß macht beim Anschauen und schön, die Muster und anatomischen Eigenheiten der Tiere zeigt.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 40 Seiten
Abmessungen: 21.4 x 1 x 30 cm
Preis: 14,00 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Illustration von einem Flamingo, einem Zebra, einem Löwen, einer Giraffe und einem Hirsch, darüber steht der Text Erst staunen, dann schlafen

Spezial #014: Erst staunen, dann schlafen für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Illustration des Cover. Ein kleiner junge mit großem Kopf schaut fasziniert auf eckige Insekten
``Gustav glotzt`` von Inés María Jiménez (Autor), Betty Conhoff (Illustrator)
Gustav glotzt schon immer gern. Das fing an, als er ein Baby war. Mittlerweile glotzt er gern in den Fernseher und ignoriert die mahnenden Worte seiner Mama, dass er noch viereckige Augen bekommt. Doch dann passiert es plötzlich tatsächlich. Seine Mama knipst den Fernseher aus, es macht plopp und Gustav hat viereckige Augen. Und mit diesen Augen kann er nur noch viereckige Formen sehne. Der Hund besteht aus Rechtecken und pullert quadratische Tropfen. Als er durch ein dreieckiges Loch im Zaun schaut, ploppt es erneut. Diesmal bekommt er dreieckige Augen und sieht eine Katze, die eine Maus jagt bestehend aus lauter Dreiecken. Das Spiel geht noch eine Weile weiter. Und was Gustav anfänglich witzig findet, verliert seinen Charme. Zum Glück rettet ihn zum Schluss seine Mama und seine Augen werden wieder normal.

Eine witzige Idee, gut umgesetzt. Die Illustrationen verstärken die Geschichte. Meine Tochter mag das Buch sehr und ich habe auch jedes Mal wieder Spaß beim Vorlesen. Ob der TV-Konsum danach geringer wird, ist allerdings zu bezweifeln. Aber gute Bücher und das gemeinsame Lesen übertreffen gewiss die meisten TV-Angebote.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 34 Seiten
Abmessungen: 21.3 x 0.9 x 27.3 cm
Preis: 14,00 Euro

Illustration des Cover. Stefan der Küchenjunge hat eine riesige Windbeuteltorte gezaubert und balanciert sie einhändige auf einem Teller
``Eine unglaublich sagenhafte TORTENGESCHICHTE`` von Kate Davies (Autor), Isabelle Follath (Illustrator), Inka Overbeck (Übersetzer)
Stefan arbeitet als Küchenjunge im unglaublich sagenhaften Hotel von Delaunay. Dabei träumt vom Tortenbacken und erdenkt sich großartige Kreationen. Seine Chefin hält herzlich wenig davon und gerät sogar so in Rage, als sie davon erfährt, dass sie ihn rausschmeißt. Genau am Abend bevor die Herzogin von Delaunay das Hotel besucht. Die Dame ist dafür bekannt schnell mal ein Hotel zu schließen, wenn es ihr nicht passt. Da ohne Stefan niemand Kaffee kocht, verschläft das gesamte Personal, schlimmer noch, das Brot brennt im Ofen an und das Feuer muss von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Herzogin wird gleich mit geduscht und gerät in äußerste Rage. Zum Glück kann Stefan die Situation mit seiner sagenhaften Windbeuteltorte retten, die so unglaublich gut ist, dass die Herzogin hin und weg ist.

Eine hervorragende Geschichte, die den Vorleser vielleicht an manch Abläufe im eigenen Arbeitsleben erinnert und in der überspitzten Form ein großer Spaß auch für Kinder ist. Herrlich illustriert, dass man sich wünscht, die Adresse des Hotel Delauney zu kennen. Denn diese Leckereien müsste man eigentlich sofort selbst verkosten.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 40 Seiten
Abmessungen: 24.3 x 1.2 x 28 cm
Preis: 16,95 Euro

Illustration des Cover. Der kleine Bär Bruno wird im Herbst von seiner Mutter in die Höhle gerufen, damit er sich für den Winterschlaf fertigmacht.
``Bruno: Kurze Geschichten für lange Nächte`` von Serena Romanelli (Autor), Hans De Beer (Illustrator), Daniela Papenberg (Übersetzer)
Die ersten Schneeflocken fallen. Ein klares Zeichen für Bär Bruno und seine Mama in Höhle zu gehen und sich auf den Winterschlaf vorzubereiten. Und damit es genug Träume gibt, liest Mama Bär noch einige Tiergeschichten vor, die alle gereimt sind. da will ein Eichhörnchen endlich auch mal aufwärts fliegen. Ein Elefant passt nicht in die Badehose. Und ein kleiner Hase wird sehr mutig, weil er denkt, seine Mama hat ihm ein Zauberkraut zu essen gegeben.

Jede Geschichte ist gereimt. Mal ist die Übersetzung besser gelungen, mal ist es etwas holprig. Aber schön und witzig sind alle Geschichten. Und wer Lars den Eisbären mag, wird auch hier wieder auf seine Kosten kommen. Der Stil ist unverkennbar und einige hübsche Ideen in den Bildern eingebaut.

 

Lesealter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 21.6 x 0.9 x 28 cm
Preis: 15,00 Euro

Illustration des Cover. Man sieht einen müden Löwen, der gern schlafen würde, aber nicht kann.
``Arlo kann nicht schlafen`` von Catherine Rayner (Autor), Tatjana Kröll (Übersetzer)
Wer kennt es nicht. Man ist total müde und würde gern schlafen, aber es klappt nicht. so geht es auch dem Löwen Arlo. Und während alle um ihn herum friedlich schlummern, will es ihm einfach nicht gelingen. Zum Glück trifft er die Eule, die sich mit einschlafen wirklich auskennen muss. Schließlich schläft sie am Tag, wenn alle anderen wach sind und Krach machen. Und sie hat auch eine Idee, ein Schlaflied, dass die beiden mehrmals zusammen singen.

Nach mehrfachen Anläufen funktioniert es auch bei Arlo. Er schläft ein, wacht den nächsten Tag herrlich ausgeschlafen auf und ist wieder ein sehr zufriedener Löwe.

Ein schönes Buch und das Lied kann man entweder mit eigener Melodie singen oder als Gedicht vorlesen. Das ist jedem selbst überlassen.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 25.6 x 1 x 28.7 cm
Preis: 14,00 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Illustration von einem Flamingo, einem Zebra, einem Löwen, einer Giraffe und einem Hirsch, darüber steht der Text Bilderbücher über Gefühle

#039: Bilderbücher über Gefühle für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Illustration der Aussenfassade eines Geschäftes mit dem Namen Pardon Bonbons
``Pardon Bonbons`` von Marjaleena Lembcke (Autor), Malin Neumann (Illustrator)
Im Süßigkeitenladen von Herrn Hoi jeder Willkommen. Neben allerlei feinen Naschereien gibt es dort auch die Pardon Bonbons, die er seinen Kunden stets kostenlos anbietet. Eine Weile kommen ein Mädchen und drei Jungs regelmäßig in seinen Laden. Während das Mädchen Herrn Hoi ablenkt, stehlen die Jungs Süßigkeiten. Herr Hoi bietet den Kindern jedes Mal Pardon Bonbons an und schaut sich das Spiel eine Weile an. Sein Sohn wundert sich darüber, doch Herr Hoi bleibt freundlich. Nach einer Weile allerdings fragt ihn das Mädchen warum die Bonbons so heißen und erklärt ihr, dass man sich dann leichter entschuldigen kann, wenn man jemandem unrecht getan hat, mit dem Nebensatz, dass es bei ihr und ihren Freunden offenbar nicht wirkt. Entsetzt stürmen die Kinder aus dem Laden und kehren nie mehr zurück.

Viele Jahre später, Herr Hoi ist mittlerweile ein alter Mann, erhält er eine Karte, die ganz offensichtlich von diesem Mädchen stammt und darauf sind zwei Bilder gemalt und das Wort „Pardon“ geschrieben.

Eine schönes Buch, dass zum Nachdenken anregt und es Kindern vielleicht ein bisschen leichter macht, sich zu entschuldigen. Denn das muss man erst lernen und dank des Buches sehen Kinder, dass es dafür niemals zu spät ist. Die Bilder sind zudem sehr schön.

 

Lesealter: 3 – 6 Jahre
Seitenzahl: 84 Seiten
Abmessungen: 21.9 x 1.2 x 30.7 cm
Preis: 16,95 Euro

Illustration einer Maus und eines Eichhörnchens, die sich bei den Pfoten greifen
``Da sein: Was fühlst du?`` von Kathrin Schärer (Autor)
Am Anfang unseres Lebens kennen wir nur wenige Gefühle, doch im Kleinkindalter erweitert sich die Gefühlspallette enorm. Dennoch muss man Gefühle erst einmal verstehen und am besten benennen können, um sie mit Eltern oder andren Bezugspersonen besprechen zu können.

Kathrin Schärer hat 30 Gefühle und Situationen zusammentragen und anhand ausdrucksstarker Tierfiguren dargestellt. Da gibt es die zufriedenen Haselmäuse, die köstliche Walderdbeeren naschen. Oder das Nashorn im rosa Kleid. das gern eine Prinzessin oder Fee sein will und damit „anders ist“. Beim Eis essen, sieht man erst das ungeduldige Wiesel, was in der Schlange beim Eisverkäufer noch vier Tiere vor sich hat. Auf der nächsten Doppelseite sieht man dann den unentschlossenen Elefanten, der nicht weiß, welche Eissorte er nehmen soll und das Wiesel dadurch zu noch mehr warten verdammt.

Lauter schöne Ideen gut umgesetzt. Dadurch kann das Buch einfach so angeschaut werden oder wenn das Kind etwas bedrückt und es sich vielleicht auf einer der Darstellungen wiederfindet, quasi als Gesprächsöffner.

 

Lesealter: 3 -5 Jahre
Seitenzahl: 64 Seiten
Abmessungen: 17.3 x 1.3 x 21 cm
Preis: 12,00 Euro

Ich freue mich, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünsche dir immer guten Lesestoff.
Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Illustration von einem Flamingo, einem Zebra, einem Löwen, einer Giraffe und einem Hirsch

#037: Kinderbücher mit gereimten Märchen, über Beharrlichkeit und einen Berg voller Freunde

Illustration von der Prinzessin und dem Froschkönig. Die Prinzessin trägt Sneakers und sitzt in einem Sessel während der Frosch sie gerade zu küssen versucht. Ein Kakadu sitzt oben rechts in der Ecke.
``Und wenn er nicht gestorben ist, kann's sein, dass er sie heut noch küsst: Grimms Märchen in Reimen`` von Cornelia Boese (Autor), Daniela Bunge (Illustrator)
Märchen sind alt und verstaubt und gehören nicht mehr in die heutige Zeit? Quatsch. Märchen sind ein großer Schatz, aber es ist wichtig sie dem jeweiligen Zeitalter anzupassen. Genau das haben Cornelia Boese und Daniela Bunge in Reimen und Illustrationen getan. Die Reimen umschlängeln die ursprüngliche Erzählung, wie eine Jazzmusikstück. Alles bleibt klar erkennbar und doch ist es moderner, frischer, spannender, mit neuen Interpretationen versehen.

In den Illustrationen trägt der Prinz einen Dreitagebart und Rotkäppchen hat eine bedruckte Papiereinkaufstüte dabei. Das sind aber nur zwei Beispiele für die lockere Darstellung. Wirklich gut und macht beim Vorlesen und anschauen ungeheuer viel Spaß!

Folgende Märchen findest du im Buch:
Aschenputtel, Der Froschkönig, Der gestiefelte Kater, Der Wolf und die sieben Geißlein, Die Bremer Stadtmusikanten, Die Sterntaler, Dornröschen, Frau Holle, Hänsel und Gretel, Hans im Glück, Rapunzel, Rotkäppchen, Rumpelstilzchen, Schneewittchen

 

Lesealter: ab 5 Jahre
Seitenzahl: 144 Seiten
Abmessungen: 21 x 2.2 x 28.7 cm
Preis: 22,00 Euro

Illustrationen einer gemütlich kauenden Schildkröte, die sehr entspannt aussieht
``Tranquilla Trampeltreu: Die beharrliche Schildkröte`` von Michael Ende (Autor), Julia Nüsch (Autor)
Tranquilla Trampeltreu ist ein ganz wunderbarer Kinderbuchklassiker von Michael Ende. In einem fernen Land will Sultan Leo der 28. ein großes Fest für alle Tiere zu Ehren seiner Hochzeit geben. Als Schildkröte Tranquilla Trampeltreu davon erfährt, macht sie sich auf den langen Weg. Auf ihrer Reise begegnet sie vielen Tieren, die sie auslachen und verspotten, weil sie nicht glauben, dass Tranquilla rechtzeitig zur Hochzeit kommen wird. Doch die Schildkröte macht sich nichts daraus und setzt ihre Reise unbeirrt fest. Am Ende ist sie genau rechtzeitig zur großen Party, wenn sich auch die Umstände geändert haben.

Eine wunderbare Botschaft die eigenen Ziele zu verfolgen und sich nicht von anderen entmutigen zu lassen. Denn wer ein konkretes Zeil beharrlich verfolgt, wird am Ende immer auf die ein oder andere Art erfolgreich sein.

 

Lesealter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 40 Seiten
Abmessungen: 23.2 x 0.8 x 30 cm
Preis: 16,00 Euro

Illustrationen von einer Ameisenbärmama auf deren Rücken ein Ameisenbärkind sitzt, dass nach Freunden Ausschau hält
``Noch einer oben drauf`` von Bruno Hächler (Autor), Laura D’Arcangelo (Illustrator)
Wie schön es doch auf Mamas Rücken ist, findet der kleine Ameisenbär. Wenn er jetzt noch einen Freund dabei hätte, wäre es allerdings noch schöner. Also lädt er sich auf dem Weg ein Tier nach dem anderen ein. Zuerst springt der Dachs auf, später kommen eine Entenfamilie, ein Eichhörnchen, eine Froschgruppe und noch viele andere Tiere hinzu.

Dabei gerät der Freundesberg immer mehr ins Wanken und die Mimik der Tiere verrät auch, dass sie einen Einsturz befürchten. Am Ende passiert auch genau das. aber der kleine Ameisenbär scheint die Tour sehr genossen zu haben und ist zumindest für den Moment sehr zufrieden allein weiter auf Mamas Rücken zu reisen.

Eine witzige Geschichte, ausdrucksstark illustriert. Von einigen Tieren lernt man nebenbei noch deren natürliches zuhause kennen, was dann immer mit dem Rücken der Ameisenbärmama verglichen wird. Da sind zum Beispiel die Frösche, die endlich mal keine nassen Füße haben.

 

Lesealter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 21.8 x 0.9 x 28.6 cm
Preis: 15,00 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Illustration von einem Flamingo, einem Zebra, einem Löwen, einer Giraffe und einem Hirsch, darüber steht der Text Stickerbücher und Wisch-und-weg-Bücher

#036: Stickerbücher und Wisch-und-weg-Bücher für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Farbenfrohe Illustrationen von Kindern inverschiedenen Bewegungen
``Mein erstes Stickerbuch: Mein Körper: mit über 170 Stickern`` von Felicity Brooks (Autor), Natascha Rosenberg (Illustrator)
In diesem Beschäftigungsbuch kann dein Kind neben dem Kleben auch jede Menge lernen. Es gibt Seiten zu den Körperteilen, typischen Bewegungen, den Details vom Gesicht oder einer Seite zu den Sinnen. Vielleicht sind auch die Kleidungsstücke beliebter und ihr besprecht, was man an einem Sommertag anziehen muss und was im Winter beim Skifahren. Das Buch kann dabei einfach ein Ausgangspunkt sein für weitergehende Gespräche und Spiele.

 

Lesealter: 3 – 6 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 21.7 x 0.5 x 28 cm
Preis: 5,95 Euro

Bunte Illustrationen diverser Transportmöglichkeiten vom Flugzeug über den Zug bis hin zu Auto und Boot
``Mein Immer-wieder-Stickerbuch: Unterwegs`` von Kristie Pickersgill (Autor), Sr. Sanchez (Illustrator)
Unterwegs sein kann man mit den verschiedensten Fortbewegungsmitteln. Im Buch gibt es je eine Doppelseite zu typischen Bereichen, wie dem Flughafen, einem Straßenbahnnetz und den Schiffen im Hafen. Du kannst aber auch auf einem Bahnhof Züge oder in der Stadt Straßenbahnen lassen. Und wenn die Szene nochmal verändert werden soll, ist das klein Problem, da sich die Sticker wieder ablösen lassen.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 24 Seiten
Abmessungen: 17.2 x 0.7 x 23.8 cm
Preis: 6,95 Euro

Farbenfrohe Illustrationen unterschiedlicher freundlich aussehender Monster zu sehne, die versuchen ihren Weg zu finden
``Mein Wisch-und-weg-Buch: Monster-Labyrinthe: mit abwischbarem Stift`` von Bruno Hächler (Autor), Laura D’Arcangelo (Illustrator)
Zehn liebenswerte Monster begleiten Kinder durch das Buch. Sie stellen Aufgaben, wie das finden von Fehlern, suchen von Gegenständen oder nachzeichnen von Zahlen. Aber manchmal brauchen sie auch Hilfe, beim Finden des richtigen Weges durch ein Labyrinth.

So geht spaßiges Lernen und mit dem Wegwischstift, kann man immer wieder von vorn beginnen, Fehler korrigieren oder Übungen später noch einmal lösen. Und das ganz ohne schwarze Finger zu bekommen beim Wegwischen.

 

Lesealter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 24 Seiten
Abmessungen: 21.6 x 1.1 x 27.3 cm
Preis: 6,95 Euro

Illustrationen mit gelbem Hintergrund. Darauf sind fast identische Bilder zu sehen, auf denen man die Unterschiede finden soll, Wege zum nachzeichnen, Zahlen zum verinden. Figuren sind dabei immer Tiere
``Mein Wisch-und-weg-Buch: Sommer: mit abwischbarem Stift`` von Kirsteen Robson (Autor)
In diesem Beschäftigungsbuch sind Tiere die Akteure, Sie machen Urlaub und benötigen die Hilfe deines Kindes. Sonst findet der Koala den Weg ans Meer nicht und die Mäuse irren umher, statt den Weg ins Schwimmbad zu finden. Es gibt spielerische Übungen zum Zählen, das Zuordnen, für die Feinmotorik und ganz viel Spaß. Und das des Wegwischstiftes können Fehler umgehend korrigiert oder neu gelöst werden.

 

Lesealter: 4 – 6 Jahre
Seitenzahl: 24 Seiten
Abmessungen: 22.4 x 1.5 x 26.9 cm
Preis: 6,95 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Cover zum Beitrag Interview mit Julia Boehme

Spezial #013: Interview mit Kinderbuchautorin Julia Boehme

Julia Boehme hat sehr viele Kinderbücher geschrieben, unter anderem Die Reihen um das Muffelmonster, Tafiti und Conni. Ich habe ihr fünf Fragen zur Entstehung vom Muffelmonster und den Folgebänden gestellt. Die Bilderbücher thematisieren auf witzige Art schlechte Laune bei Kindern.

NH: Wie entstand die Idee des Muffelmonsters, dass bei schlechter Laune sichtbar wird und bei guter wieder verschwindet?

JB: Ich hatte damals ein anderes Bilderbuch über schlechte Laune gelesen. Dort war das Fazit grob gesagt: schlechte Laune ist unerwünscht und muss verjagt werden.

Ich denke nicht, dass wir mit Emotionen so umgehen sollten. Gefühle zu unterdrücken oder sie „zu verjagen“ ist keine Lösung. Und: Keine Emotion ist per se schlecht. Nicht mal „schlechte“ Laune oder Wut. Im Gegenteil: Werden wir muffelig oder wütend, ist das ein Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Wenn wir z.B. ungerecht behandelt oder übergangen werden.

Wenn wir schlechte Laune – egal, ob von uns oder anderen – ernst nehmen und liebevoll auf sie eingehen, hilft sie uns genauer hinzugucken und herauszufinden, was stört oder nicht im Gleichgewicht ist. Nur so können wir etwas ändern und wieder glücklich sein.

Das Muffelmonster muss und soll nicht vertrieben werden. Es verblasst, passt aber weiterhin auf und meldet sich, wenn mal wieder was nicht stimmt …

NH: In den Folgebänden spiegelt das Monster die Laune von Moritz. Und nur durch die Einfälle und Versuche von Moritz die Laune vom Muffelmonster zu steigern, sind am Ende beide gut gelaunt. Geschickte Hilfe zur Selbsthilfe, ganz ohne Erwachsene. Haben sie diese Erfahrung selbst oft gemacht und daher angewandt oder entwickeln sie ihre Geschichten intuitiv ohne groß zu konstruieren?

JB: Beim ersten Band wollte ich ganz bewusst der Haltung, schlechte Laune zu verjagen bzw. zu unterbinden, etwas entgegensetzen. Dass es hilft, liebevoll mit schlechter Laune umzugehen, hatte ich daher auch bei den Folgebänden im Hinterkopf. (Das gilt übrigens auch und gerade für Erwachsene). Trotzdem schreibe ich vor allem intuitiv.

Mit der eigenen Erfahrung ist es sogar eher umgekehrt: Weil ich diese Bücher geschrieben und über das Thema nachgedacht und recherchiert habe, reagiere ich auf meine schlechte Laune jetzt sofort mit der Frage: Was stimmt nicht? Was ist das Problem? Allein durch Verstehen und Verständnis macht sich die schlechte Laune erst gar nicht breit. (Und im zweiten Schritt kann man dann die Probleme effektiv an der Wurzel packen.)

NH: Wie versetzen sie sich in die jeweilige Stimmung um ein neues Buch einer bestehenden Reihe zu schreiben?

JB: Sicher kann es nicht schaden, noch einmal ein älteres Buch der Reihe zu lesen, um den Tonfall und Stil zu treffen. Aber eigentlich brauche ich das nicht wirklich. So wie man seine Familie sowie gute Freunde und Freundinnen mit all seinen Stärken und Besonderheiten kennt, so kenne ich meine Buchfiguren. Vielleicht sogar noch besser. Und so ist es für mich ein Klacks, in sie hineinzuschlüpfen. Dann sprechen und handeln die Figuren fast von selbst und ich muss nur noch mitschreiben …

NH: Wie wichtig ist für Sie der direkte Austausch mit den Kindern, die Ihre Bücher lesen und wie findet dieser Austausch statt?

JB: Um zu schreiben, ist es vor allem wichtig, dass man selber noch einen Zugang zu seinem inneren Kind hat und immer noch wie ein Kind fühlen und denken kann. Erich Kästner schrieb: „Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.”

Als Leitfigur fungiert beim Schreiben also vor allem mein inneres Kind.

Aber natürlich ist es für mich wunderbar, wenn ich bei Lesungen sehe, dass die Geschichten genauso bei den Kindern ankommen, wie ich es mir vorgestellt habe.

Oder wenn ich Leserpost bekomme: Wenn auch nur ein Kind von meinen Geschichten berührt oder begeistert wird, hat es sich schon gelohnt, das Buch zu schreiben.

NH: Wie eng arbeiten sie mit den Illustratoren für Ihre Bücher zusammen und wann beginnt die Zusammenarbeit? Bereits während der Entwurfsphase oder erst, wenn die Geschichte für sie stimmig ist?

JB: Ich schreibe zumeist erst die Geschichte fertig. So lange, bis sie mir richtig gefällt. Dann erst gebe ich das Manuskript ab und es wird illustriert. Je nach Projekt findet ein mehr oder weniger intensiver Austausch statt. Von den Illustratorinnen höre ich immer wieder, dass sie beim Lesen schon gleich Bilder im Kopf haben und sofort losmalen.

Das liegt vielleicht daran, dass ich beim Schreiben auch Bilder im Kopf habe. Dort läuft ein kleiner, sehr lebendiger Film ab – mit Szenen und Dialogen. Ich muss einfach nur mitschreiben.

Vielen Dank an Julia Boehme für die genommene Zeit und auf viele weitere Kinderbücher.

Bis zum nächsten Mal und hab immer genügend guten Lesestoff in greifbarer Nähe,
Deine Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Bilderbücher für Kinder, die nicht gerne Baden von 2 bis 5 Jahren | Podcast Spezial #012

Cover vom Bilderbuch Puh, wie stinkst denn du
``Puh, wie stinkst denn du?`` von Sibylle Schumann (Autor), Lucy Barnard (Illustrator)
Das Lemuren-Äffchen Lenny wollte einen gemütlichen Mittagsschlaf machen, doch mit einer kleiner Brise steigt ihm ein furchtbarer Gestank in die Nase. Also macht er sich auf den Weg, die Ursache zu finden. Doch wohin er auch geht, weder Stinkwanze, noch Stinktier oder Ameisenbär sind angeblich schuld daran. Zum Schluss stellt sich raus, dass er selbst so furchtbar riecht. Dann stört es ihn auch nicht mehr.

Im wahren Leben kann es ein guter Anlass sein, endlich mal wieder baden zu gehen. Denn auch kleine Bademuffel gehen vielleicht lieber ins Wasser, als wie eine Stinkblume zu riechen. auf jeden Fall ein witziges Buch und auf der letzten Doppelseite gibt es noch stinkige Fakten zu jedem der genannten Tiere bzw. der Blume.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 40 Seiten
Abmessungen: 26.1 x 1 x 26.3 cm
Preis: 14,00 Euro

Cover vom Bilderbuch Ab in die Wanne Ferkel!
``Ab in die Wanne, Ferkel!`` von Katja Reider (Autor), Henrike Wilson (Autor)
Ich bin ein großer Ferkel-Fan und habe bereits das Buch vom Nein-Schwein besprochen, als Ferkel seinen Nein-Tag hatte. Diesmal geht Ferkel mit Papa auf den Spielplatz und saut sich so richtig schön voll. Sand, Dreck, Matsch. Alles klebt an ihm. Papa entscheidet, dass es nun Zeit wird nach Hause zu gehen und dort ab in die Wanne. Doch Ferkel will nicht und versteckt sich vor Papa. Doch Papa kommt nicht um es zu suchen. Nach einer Weile schaut Ferkel nach und findet Papa fröhlich planschend in der Wanne. Also springt er mit rein und schrubt Papa die Ohren. Was für ein Spaß. So findet Ferkel am Ende, dass auch ein Badetag toll sein kann.

Wunderbare Illustrationen und eine schöne Story. Ohne Gebrüll und Geschrei entscheidet Ferkel selbst, dass es nun doch in die Wanne will. Gut, wenn man den kleinen Schatz so überzeugen kann.

 

Lesealter: ab 2 Jahre
Seitenzahl: 20 Seiten
Abmessungen: 317 x 1.4 x 17 cm
Preis: 10,00 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Coverbild zu Natur, Dinos und Einschlafen im Wimmelbuch

Natur, Dinos und Einschlafen im Wimmelbuch für Kinder von 2 bis 5 Jahren | Podcast Spezial #011

Cover vom
``Mein erstes Natur-Wimmelbuch: Tiere im Wald: Mit Suchaufgaben & kurzer Geschichte`` von Sibylle Schumann (Autor), Lucy Barnard (Illustrator)
Einen guten Einstieg in Wimmelbücher und Natur bietet dieses Buch. auf noch recht überschaubaren Bildern können kleine Bücherfreunde typische Tiere im Wald sehen und finden. Auf je einer Doppelseite sind folgende Szenen abgebildet:

  • Morgens im Wald
  • Wald-Lichtung im Sommer
  • Unter der Erde
  • Der Wald bei Nacht
  • Im Herbst
  • Im Winter
  • Extra-Seite: Welches Tier hinterlässt welche Spuren?

Rechts befindet sich auf jeder Seite eine Leiste mit 5 Bildausschnitten von Tieren, die so im Bild zu sehen sind. Damit kann auf ganz einfachem Nivea das Suchen und Finden geübt werden, was in den Folgejahren natürlich immer schwieriger wird. Außerdem bekommen Kinder durch das Buch ein Gespür dafür, wie sich das Leben im Wald über die Jahreszeiten verändert. Von der Blätterfärbung, über den Schnee bis hin zu den angepassten Fellfarben von Schneehase und Hermelin. Und auf der Seite, wo man die Höhlen von Kaninchen, Fuchs, Dachs und Maulwurf sieht, eröffnet sich diese unterirdische Welt, die auch sehr spannend ist und zu neuen Geschichten anregen kann.

 

Lesealter: 2 – 4 Jahre
Seitenzahl: 16 Seiten
Abmessungen: 23.5 x 0.9 x 24.5 cm
Preis: 9,99 Euro

Cover vom
``Gute Nacht Wimmelbuch`` von Alexandra Helm (Autor)
Ein Wimmelbuch der etwas anderen Art. Hier werden Dir sechs Angebote gemacht, wozu Du heute Abend eine Gute-Nacht-Geschichte erzählen kannst. soll es das Märchenland sein, der Spielzeugladen, der Bauernhof. Oder soll die Geschichte lieber im Wald, in der Stadt oder gar der Unterwasserwelt spielen. Egal ob Dein Kind auswählt oder Du, gewiss werdet ihr gemeinsam ein schönes Abendritual verbringen. Die abgebildete Szene bietet Dir eine Vorlage und natürlich kann die Geschichte weit darüber hinaus gehen. Um Dir den Anfang zu erleichtern, findest Du auf jeder Doppelseite 5 kleine Textwolken.

Viel Spaß beim Weiterentwickeln und auf eine phantasiereiche Traumreise in der nachfolgenden Nacht.

 

Lesealter: 1 – 3 Jahre
Seitenzahl: 14 Seiten
Abmessungen: 33.1 x 1.6 x 25.2 cm
Preis: 9,95 Euro

Cover vom
``Dinosaurier Wimmelbuch`` von Max Walther (Autor)
Dinosaurier faszinieren Kinder schon immer und das wird gewiss so bleiben. In diesem Wimmelbuch findest Du populäre Vertreter als Eltern-Kind-Gespann. Sie begleiten Euch über das ganze Buch hinweg durch diese exotische und wilde Welt. Da gibt es Vulkanausbrüche im Hintergrund, rauchende Schlote auf dem Meeresboden und ungewöhnliche Pflanzen und Früchte. Auf der Rückseite findet Ihr die Dinos, die auf jeder Seite vertreten sein werden. Die letzte Doppelseite beinhaltet alle vorherigen Bilder in kleiner Ausgabe und dort sind die Tiere mit Nummern versehen, denen die richtigen Namen zugeordnet sind. Denn einen Eryops oder Groenlandaspis kennt nun wirklich nicht jeder. Werdet gemeinsame zu Dinoexperten oder habt einfach nur Spaß beim Betrachten der Bilder.

 

Lesealter: 2 – 4 Jahre
Seitenzahl: 14 Seiten
Abmessungen: 25.8 x 1.5 x 33.5 cm
Preis: 9,95 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Coverbild zu Bilderbüchern über das Glück und Glücklichsein für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Bilderbücher über das Glück und Glücklichsein für Kinder von 3 bis 6 Jahren | Podcast Spezial #010

Coverbild zum Bilderbuch Wo das Glück wohnt
``Wo das Glück wohnt`` von Barry Timms (Autor), Greg Abbott (Illustrator), Kristina Schaefer (Übersetzer)
Maus Hopsi lebt in einem gemütlichen Haus gemeinsam mit vielen anderen Mäusen. Es wird getobt, gespielt und gelacht. Doch als Hopsi spazieren geht, findet sie ein größeres Haus mit tollem Balkon. Es gehört Fipsi. Hopsi hält Fipsi für die glücklichste Maus, aufgrund des schönen Hauses. Doch Fipsi meint, dass dieses Glück gerade erst geendet hat. Seitdem sie das Schloß auf dem Berg gesehen hat, ist sie unzufrieden. Also spazieren die beiden Mäuse gemeinsam zum Schloss und haben kein Auge oder Ohr für die schönen Blumen und das wunderbare Vogelgezwitscher. Am Schloss angekommen bewundern sie all die Pracht samt Springbrunnen und eigenem Observatorium. Und durch das Teleskop zeigt ihnen die Dame des Hauses das tollste Haus. Es ist Hopsis, denn dort wird gelacht und ganz viel gemeinsam gemacht.

Eine schöne Geschichte darüber, was Glück bedeutet. Nicht der äußere Prunk, sondern das Miteinander. Das Buch hat viele Klappen und lädt zum Entdecken ein.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 24 Seiten
Abmessungen: 24.9 x 1.1 x 28.3 cm
Preis: 15,00 Euro

Coverbild zum Bilderbuch Anleitung zum Glücklichsein
``Anleitung zum Glücklichsein`` von Eva Eland (Autor), Saskia Heintz (Übersetzer)
Die Suche nach Glück kenne wohl die meisten Erwachsenen. Bei Kindern geht es vermutlich mehr darum, gar nicht erst in diese Suche zu verfallen. Denn das Glück tragen wir in uns und können es teilen. In diesem Kinderbuch ist das Glück eine rosa formbare Figur, die mal mit dem Kind spielt, sich mal versteckt, größer oder kleiner ist.

Wenn das Kind mit vielen Freunden feiert und eine Polonäse anführt ist das Glück riesengroß, wenn es auf der Suche danach ist und selber unglücklich, kann es sich anfühlen, wie die Suche in einem großen dunklen Wald. Eva Eland ist es gelungen mit ausdrucksstarken Bildern die verschiedenen Perspektiven auf das Glück zu beleuchten.

Ein wunderbares Buch für Kinder, aber auch Erwachsene. Eindrücklich, liebevoll und einfach zu verstehen.

 

Lesealter: 3 – 6 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 15.5 x 0.7 x 16.9 cm
Preis: 8,00 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Sachbücher für Kinder ab 5 Jahren | Podcast #035

Coverbild zum Kindersachbuch Was mein Körper alles kann
``Was mein Körper alles kann: mit über 90 Klappen`` von Rosie Dickins (Autor), Oceane Meklemberg (Illustrator)
Dieses Buch steckt voller spannender Informationen über unseren Körper, angefangen vom Aufbau mit Knochen, Muskeln und Organen. Du lernst das Immunsystem kennen und wie es funktioniert, und erfährst, was Dein Körper braucht um gesund zu werden.

Aufgeteilt in kleine Häppchen, hübsch gestaltet und mit über 90 Klappen zum Entdecken. Richtig gut. Dabei lernen auch die meisten Erwachsenen noch etwas.

 

Lesealter: 6 – 12 Jahre
Seitenzahl: 16 Seiten
Abmessungen: 22.7 x 2.7 x 28.7 cm
Preis: 13,00 Euro

Coverbild zum Kindersachbuch Der Klub der Krokodile
``Der Klub der Krokodile: Alles über Alligatoren, Kaimane und Co.`` von Owen Davey (Autor), Susanne Schmidt-Wussow (Übersetzer)
Krokodile sind faszinierende Tiere. Sie lebten bereits zur Zeit der Dinosaurier und daran erinnern sie auch heute noch. Mit einem Körper der perfekt darauf ausgerichtet ist zu fressen und Schwächere Tiere oder auch mal Gnus, die durch einen Fluss müssen zu verschlingen.

Doch Krokodil ist nicht gleich Krokodil. Es gibt Alligatoren, Gaviale, manche Vertreter sind groß, andere recht klein. Und lass Dich nur nicht von ihrer scheinbarer Trägheit täuschen. Auch an Land können Sie verdammt schnell sein.

Also, wer schon immer mal mehr über diese Tier lernen wollte und ästhetische Illustrationen mag, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Übrigens sin im Knesebeck Verlag von mehr Bücher von Owen Davey erschienen. Für mich sind sie ein großer optischer Genuss.

 

Lesealter: ab 6 Jahre
Seitenzahl: 40 Seiten
Abmessungen: 22.9 x 0.9 x 29.3 cm
Preis: 15,00 Euro

Coverbild zum Kindersachbuch Experiment Kartoffel (Mein kleines Labor)
``Experiment Kartoffel (Mein kleines Labor)`` von Cécile Jugla (Autor), Jack Guichard (Autor), Laurent Simon (Illustrator), Alexandra Romary (Übersetzer)
Mehr Infos zum Buch findest du bei Nadine: www.mamamitms.de/category/kinderbuchwelt-folge-35/

 

Lesealter: ab 5 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 19.7 x 0.9 x 22.6 cm
Preis: 8,95 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.