Kategorie: Rezensionen | Seite 16 von 18 | Nele Handwerker
87
archive,paged,category,category-rezensionen,category-87,paged-16,category-paged-16,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.7,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Buchcover vom Bilderbuch: Anton auf dem Baum

Buchtipp: Anton auf dem Baum

Anton ist ein Junge mit vielen Interessen, der weiß, was er kann. Er bastelt gerne fantasiereiche Maschinen, malt gerne, kocht gerne und isst gerne. Und er liebt seine Bilderbücher.

Doch niemand lässt ihn mitspielen, weder Mäuse noch Frösche oder Igel. Dann lernt er den Waschbären kennen, der genauso alleine ist, wie er selber und eine Freundschaft beginnt.

Kinder lernen, dass man für eine Freundschaft nicht gleich sein muss. Jeder kann andere Interessen haben. Das stört kein bisschen beim Spielen, sondern macht es bunter und lebendiger. Genauso bunt und gemischt sind die Illustrationen im Buch. Auf jeder kann man zusätzliche Details entdecken.

Titel: Anton auf dem Baum
Autor & Illustrator: Michael Wrede
Verlag: Michael Neugebauer Edition
Format: Gebunden, 40 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3865663153
Preis: 13,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
2
Buchcover vom Kinderbuch: Abenteuer Küste – Ein Seehund erzählt

Buchtipp: Abenteuer Küste – Ein Seehund erzählt

Seehund Rolli kommt auf einer Sandbank in der Nordsee zur Welt. Wenige Stunden nach seiner Geburt muss er bereits im kalten Wasser schwimmen. Anfangs trinkt er nur die süße Milch seiner Mutter. Später lernt, wie man Garnelen und Fische fängt.

Er erkundet die Unterwasserwelt mit all ihren Tieren und Pflanzen und ist bald ganz auf sich allein gestellt. Denn alle Seehundmütter verlassen ihre Jungen, wenn sie vier bis sechs Wochen alt sind. Von da an unternimmt Rolli viele Reisen allein. Er lernt sich vor Gefahren, wie Fischernetzen und Schiffen in Acht zu nehmen. Bis ins Süßwasser wagt er sich vor und erlebt seinen ersten Winter.

Die Abenteuer von Rolli, dem Seehund, vermitteln Kindern spielerisch Wissen über Robben und ihren Lebensraum. Die Illustrationen sind sehr detailgetreu und realitätsnah. Ein wunderbares Buch für Kinder, die vom Meer und seinen Bewohnern fasziniert sind.

Titel: Abenteuer Küste – Ein Seehund erzählt
Autorin: Barbara Veit
Illustratorin: Ute Martens
Verlag: Annette Betz ein Imprint von Ueberreuter Verlag
Format: Gebunden, 32 Seiten
Alter: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3219117462
Preis: 12,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

 

0
2
Buchcover vom Kinderbuch: Herr Schrecklich

Buchtipp: Herr Schrecklich

Vor Herrn Schrecklich, dem schwarzen Wolf, haben alle anderen Wölfe Angst – der Briefträger, der Doktor und sogar die Polizei. Selbst seine Frau, eine zarte Wölfin und die vier Kinder fürchten sich vor ihm. Doch eines Tages setzen seine Tochter und die drei Söhne einen mutigen Plan um. Während Herr Schrecklich seinen Mittagsschlaf hält, nähern sie sich ihm auf Pfotenspitzen …

Das Cover vom Bilderbuch mag im ersten Moment abschrecken, der Inhalt ist umso wertvoller. Kinder werden in ihrem Leben autoritären Menschen begegnen und meist verängstigt sein. Doch hinter einer solchen Autorität stecken manchmal einfach nur Angst und Unsicherheit. Gut, wenn man das bereits in frühen Jahren lernt. Deshalb ist dieses Buch besonders empfehlenswert, auch wenn es nur noch gebraucht erhältlich ist.

Titel: Herr Schrecklich
Autor & Illustrator: Alain Serres
Verlag: aracari verlag
Format: Gebunden, 36 Seiten
Alter: ab 5 Jahre
ISBN: 978-3905945041
Preis: gebraucht erhältlich

Alle Buchtipps im Überblick.

2
2
Buchcover vom Bilderbuch: Roberta, die Prinzessin in der Krone

Buchtipp: Roberta, die Prinzessin in der Krone

Prinzessin Roberta wohnt in ihrer Krone und zählt den ganzen Tag Zacken. Es müssen Tausende sein. Da kommt Mister Bo, der Hund, vorbei. Er zeigt ihr, dass sie die ganze Zeit im Kreise läuft und ihre Krone nur zwölf Zacken hat. Daraufhin wird Roberta mächtig böse und jagt Herr Bo aus der Krone.

Doch nun ist ihr Interesse an der Welt außerhalb der Krone und den Menschen erwacht. Sie klettert über den Kronenrand und geht mit Mister Bo auf Entdeckungsreise …

Ein modernes Märchen über Eigensicht und Fremdsicht, die Kindern ganz beiläufig vermittelt, dass die Wahrnehmung meist vom Standpunkt abhängt. Herrliche Illustrationen mit schönen Details schmücken das Buch.

Titel: Roberta, die Prinzessin in der Krone
Autorin & Illustratorin: Verena Pavoni
Verlag: Atlantis
Format: Gebunden, 32 Seiten
Alter: ab 5 Jahre
ISBN: 978-3715207339
Preis: 14,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Buchcover vom Bilderbuch: Ein Apfel für alle

Buchtipp: Ein Apfel für alle

Im kalten Winterwald läuft ein hungriger Hase und sucht nach Futter. Doch kein Grashalm ragt aus der Schneedecke empor. Endlich entdeckt er einen leuchtend roten Apfel einsam am Baum hängen.

Voller Freude springt und rennt er darauf zu. Aber der Apfel hängt viel zu hoch. Allein wird er ihn nie erreichen. Zum Glück leben noch andere Tiere im Wald. Können ihm Maus, Fuchs und Bär vielleicht helfen?

Dieses Bilderbuch zeichnet sich durch stimmungsvolle Illustrationen aus, die in natürlichen Farben gehalten sind. Es vermittelt Kindern, wie viel mehr man gemeinsam erreichen kann. Denn Freunde sind wunderbar.

Titel: Ein Apfel für alle
Autor & Illustrator: Feridun Oral
Verlag: MINEDITION
Format: Gebunden, 32 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3865661289
Preis: 13,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Buchcover vom Bilderbuch: Der Herr Augustin

Buchtipp: Der Herr Augustin

Herr Augustin verlässt jeden Tag nach dem Frühstück seine Wohnung. Früher fuhr er zur Arbeit. Mittlerweile bleibt er vor der Haustür stehen und betrachtet die vorbeikommenden Leute. Wenn jemand grüßt, antwortet er höflich „Habe die Ehre“ und lüftet seinen Hut, wenn er ihn nicht vergessen hat. Manchmal vergisst er auch seinen Schirm oder knöpft Hemd und Mantel ineinander.

Manchmal wird er traurig, wenn ihn die Dinge zu verlassen scheinen und manchmal zornig, wenn Kinder über ihn lachen. Eines Tages wirft er sogar einen Stein und die Lage spitzt sich zu. Doch als er kurz darauf unbedacht die Straße überquert und von einem Auto angefahren wird, kümmern sich alle lieb um ihn. Bald ist Herr Augustin nicht mehr traurig und einsam, sondern glücklich.

Ein warmherziges Buch über die Missverständnisse und Wege, mit älteren Menschen umzugehen. Gerade in Zeiten hoher Lebenserwartung werden Kinder wohl immer öfter mit vergesslichen, teils verwirrten Menschen konfrontiert. Dieses Buch zeigt, dass sie genauso liebenswert wie wir alle sein können.

Die Bilder sind als Collagen angelegt – teils ausgeschnitten, teils ausgerissen – aus Papieren in kräftigen Farben. Wunderbar zum Nachmachen geeignet. Sehr empfehlenswert! Nur noch gebraucht zu kaufen.

Titel: Der Herr Augustin
Autor: Ingo Schulze
Illustratorin: Julia Penndorf
Verlag: Bloomsbury
Format: Gebunden, 32 Seiten
Alter: ab 4 Jahre
ISBN: 978-3827053299
Preis: gebraucht zu kaufen

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Buchcover vom Bilderbuch: Ich wär so gern… dachte das Erdmännchen

Buchtipp: Ich wär so gern … dachte das Erdmännchen

Nach links … geradeaus … nach rechts … geradeaus … nach links … Wachsam beobachtet das Erdmännchen seine Umgebung. Dabei sieht es im Zoo viele andere Tiere, die es bewundert. Wie herrlich muss es doch sein, den ganzen Tag Quatsch zu machen wie ein Schimpanse, so stark zu sein wie ein Bär oder so mächtig wie ein Löwe.

Als ein gefährlicher Schatten erscheint, warnt das Erdmännchen blitzschnell alle anderen und verschwindet dann selbst im Erdloch. Wenn es wüsste, wie sehr die anderen Tiere es genau darum beneiden, würde es wohl noch aufgeregter hin- und herschauen.

Lustige Illustrationen schmücken das Pappbilderbuch. Die Geschichte zeigt, dass jeder auf seine ganz eigene und unverwechselbare Art toll ist. Nicht nur für Fans von Erdmännchen geeignet.

Titel: Ich wär so gern… dachte das Erdmännchen
Autor: Werner Holzwart
Illustratorin: Stefanie Jeschke
Verlag: Gerstenberg Verlag
Format: Gebunden, 40 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3836954433
Preis: 14,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Buchcover vom Bilderbuch: Grumbuck

Buchtipp: Grumbuck!

Oliver und Troll betreiben gemeinsam ein Café. Hier backen sie jeden Tag leckere Kuchen. Die Gäste sind keinen gewöhnlichen Menschen, sondern Trolle. Als es die besonders beliebten Tripel-Träufel-Troll-Törtchen gibt, ist das Café noch voller. Sie bemerken erst ganz spät das Molly, die kleine Schwester von Oliver, verschwunden ist. Die beiden Freunde machen sich auf die Suche nach ihr. Die Spur führt direkt zum gefürchteten Mampfberg, wo ein schreckliches Ungeheuer wohnen soll. Werden sie Molly dort finden?

Herrlich bunte Illustrationen bereiten viel Freude beim Lesen und Betrachten des Buches. Für mutige, selbstbewusste Kinder und solche, die es noch werden wollen. 😉

Titel: Grumbuck!
Autor & Illustrator: Adam Stower
Übersetzerin: Nicole Oberholzer
Verlag: Orell Füssli Verlag
Format: Gebunden, 36 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3280035252
Preis: 13,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Buchcover vom Bilderbuch: Briefträger Maus macht Ferien

Buchtipp: Briefträger Maus macht Ferien

Familie Maus packt ihre Sachen und geht auf Reise. Natürlich gibt es auch im Urlaub viel zu tun und so kommen Pakete und Briefe mit auf den Wagen. Überall warten spannende Abenteuer auf die fünf Mäuse. Dabei geht es vom warmen Sandstrand über hohe Berge, die heiße Wüste, hinauf in die Wolken bis ins klirrend, kalte Eismeer und zu weiteren schönen Orten. Mit jeder Station nehmen die Wagenladung ab und die Erinnerungen zu.

Dieses üppig illustrierte Bilderbuch steckt voller witziger, kleiner Geschichten. Der Leser erhält Einblicke in die unterschiedlichsten Behausungen vom Vulkan über die Sandburg, einen Kaktus und viele andere. Ein großartiges Lesevergnügen zum Lachen und Staunen.

Titel: Briefträger Maus macht Ferien
Autorin & Illustratorin: Marianne Dubuc
Übersetzerin: Julia Süßbrich
Verlag: Beltz & Gelberg
Format: Gebunden, 25 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3-407-82157-7
Preis: 12,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.

0
1
Buchcover: Ein Ball für Alle

Buchtipp: Ein Ball für alle

Max Maus und seine Freunde Ivan Igel, Fido Frosch, Anni Amsel und Molli Maulwurf spielen fröhlich auf der Wiese Ball. Golo Gartenschläfer schaut zu. Als der Ball zu ihm fliegt, rennt er mit ihm davon. Die fünf Tierkinder folgen seiner Spur bis zum Bau. Doch sie klingeln vergeblich. Niemand öffnet die Tür. Der Ball ist weg. Am nächsten Tag gehen sie erneut zum Bau und diesmal öffnet Golos Mama. Max fragt nach dem Ball, der kurz darauf zu ihm rollt. Da beschließt Max, Golo zum Spielen einzuladen und lässt den Ball als Einladung da. Ob sich Golo wohl auf das Spiel einlassen wird?
Die Geschichte zeigt in liebevollen Illustrationen wie Toleranz Freundschaft und Gemeinschaft erzeugt. So reicht am Ende ein Ball tatsächlich für alle und kleine Hürden werden gemeinsam mühelos überwunden.

Der Verlag stellt im Internet thematisch passende Spiel- und Bastelimpulse zur Verfügung.

Titel: Ein Ball für alle
Autorin: Brigitte Weninger
Illustratorin: Eve Tharlet
Verlag: MINEDITION
Format: Gebunden, 32 Seiten
Alter: ab 3 Jahre
ISBN: 978-3865660497
Preis: 13,95 €

 

0
0