-1
archive,paged,category,category-rezensionen,category-87,paged-19,category-paged-19,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Unboxing 2 – neue Kinderbuchtipps

Heute wird der zweite Bücherstapel ausgepackt. Bei „Unboxing 2 – neue Kinderbuchtipps“ sind dieses Mal sieben Bücher für Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren dabei.

Eine erste Übersicht erhaltet Ihr hier:

  1. Der Brückentroll – ab 5 Jahre, von Edition Pastorplatz
  2. Zeig mir die Sterne, Lotte! – ab 4 Jahre, von Oetinger 34
  3. Vier fahrn ans Meer – ab 3 Jahre, vom Tulipan Verlag
  4. Die supergeheime Pfötchengäng. Band 4 – ab 7 Jahre, vom Arena Verlag
  5. Pia Pinselohr – ab 5 Jahre, von Edition Pastorplatz
  6. Taty und Paul: Die fantastischen Abenteuer einer Elfe – ab 5 Jahre, vom Neissuferverlag
  7. Die flinken Füchse – ab 9 Jahre, vom Dressler Verlag

 

Am 26. Februar veröffentliche ich die erste Rezension. Los geht es dann mit „Der Brückentroll“. Viel Spaß mit dem Video!

Zu meinem YouTube Kanal geht es hier entlang.

Hier könnt ihr durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Buchcover vom Kinderbuch "Neue Freunde für Gabriel"

Neue Freunde für Gabriel

Engel Gabriel ist nun im zweiten Schuljahr und dieses Jahr steht etwas ganz Besonderes an: Drei Trolle, zwei Elfen, eine Hexe und ein Teufel besuchen als Austauschschüler das Engelsinternat Wolkenschloss. Natürlich benötigt jeder Gast einen einheimischen Schüler, um sich besser zurechtzufinden. Dem quirligen Gabriel fällt die Aufgabe zu, sich um Luzia, die kleine Teufelin, zu kümmern. Und wenn ein Engel auf einen Teufel trifft, kann es sehr turbulent zugehen. Die beiden freunden sich schnell an und Gabriel fasst so viel Vertrauen zu Luzia, dass er sie auf die Erde mitnimmt, zu seinem Schützling Lore. Erst dort lernt der kleine Engel, wie viele Flausen Teufel den Menschen ins Ohr flüstern und sie zu allerlei Dummheiten anstiften. Gabriel und Luzia streiten heftig. Als Lore wenig später dann richtig in Gefahr gerät, wird es im wahrsten Sinne des Wortes brenzlig – und Luzia muss mit ihrem besonderen Talent eingreifen, um sie zu retten.

Ein herrliches Kinderbuch, das Kinder mit Wortspielen und lustigen Einfällen zum Lachen bringt. Die Illustrationen bringen zusätzlichen Spaß beim Lesen. Das Buch handelt von Toleranz, Freundschaft und zeigt, dass Äußerlichkeiten trügen können. In der Geschichte und im wahren Leben überwiegen die Gemeinsamkeiten fast immer die Unterschiede. Eine schöne und wichtige Botschaft.

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Neue Freunde für Gabriel
Autor: Sunil Mann
Illustratorin: Tine Schulz
Verlag: orell füssli
Format: Gebunden, 152 Seiten (13,8 x 21,0 cm)
Altersempfehlung: 8 – 10 Jahre
ISBN: 978-3-280-03560-3
Preis: 12,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

 

Verlosung – Neue Freunde für Gabriel

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 19.2.2018 und endet am 21.2.2018 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
Cover vom Bilderbuch "Mit einer Katze nach Paris"

Mit einer Katze nach Paris

Ronald ist die kleinste Maus seiner Familie. Ständig wollen ihn seine Schwestern beschützen. Genervt ignoriert der kleine Mäuserich alle Ratschläge und steht plötzlich vor der Miezekatze Rosalie. Die sucht eine Reisebegleitung nach Paris. Sie packt Ronald kurzerhand und braust mit dem Cabriolet los. Ronald kann es kaum fassen, dass er mit einer Katze nach Paris fährt. Der Mäuserich fürchtet sich schrecklich davor, gefressen zu werden. Dabei hat Rosalie ganz andere Dinge im Sinn. Sie kauft leckeren französischen Käse für ein Picknick unter dem Eiffelturm und zeigt ihm die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ronald bleibt misstrauisch. Doch als Rosalie in eine Mausefalle gerät, rettet er sie, statt abzuhauen. Grund genug Freundschaft zu schließen.

Dieses Bilderbuch zeichnen stimmungsvolle Illustrationen und witzige Wendungen aus. Für eine Maus birgt die Liebeserklärung einer Katze: “Ich habe dich zum Fressen gern” manche Gefahren. Doch am Ende werden aus einem ungleichen Paar echte Freunde.

Macht großen Spaß beim Vorlesen und gemeinsamen Anschauen!

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Mit einer Katze nach Paris
Autorin: Angelika Glitz
Illustratorin: Joëlle Tourlonias
Verlag: FISCHER Sauerländer
Format: Gebunden, 32 Seiten (22,1 x 1 x 28,9 cm)
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-7373-5436-3
Preis: 14,99 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Bilderbuch "Wenn ich mal groß bin, werde ich ..."

Wenn ich mal groß bin, werde ich …

Chefköchin, Drummer, Lokführer, Ärztin. Wenn ich mal groß bin, werde ich … zeigt Kindern mit großformatigen Illustrationen, welche Berufe sie ergreifen können, wenn sie groß sind. Die Bilder liefern einen guten Start zu ausführlicheren Erklärungen. Jeweils ein markanter Schnappschuss aus dem Berufsalltag illustriert einen typischen Aspekt des vorgestellten Berufs. Kinder träumen vom Groß sein und fragen sich oft was die Eltern eigentlich machen, wenn sie nicht da sind. Neben den gängigen Wünschen wie Feuerwehrmann oder Astronaut können Kinder noch viele weitere spannende Berufe entdecken. Vom Schlagzeuger in der Punk Rock Band zum Journalisten oder Designer, für jeden ist etwas dabei.

Ein ganz wunderbares Kinderbuch. Je ein großformatiges Bild und wenige Sätze stellen 30 verschiedene Berufe vor. Ganz nebenbei bricht das Buch Stereotype auf. Es gibt es die Unternehmerin, Polizistin und Zimmermeisterin. Genau die Hälfte der Berufe sind mit Frauen dargestellt. So stelle ich mir Gleichberechtigung vor.
Jedes Kind kann später den Beruf der Wahl ergreifen. Das Geschlecht spielt keine Rolle mehr. Die Bandbreite ist enorm. Es gibt handwerkliche, naturwissenschaftliche, kreative, wirtschaftliche und soziale Berufsbilder.

Visuell und inhaltlich ein großartiges Buch!

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Wenn ich mal groß bin, werde ich …
Text: Sören Maahs
Illustrator: Dawid Ryski
Verlag: Die Gestalten Verlag
Format: vollfarbig, Hardcover, fadengebunden, 32 Seiten (21 × 29 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-89955-798-5
Preis: 14,90 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Erstlesebuch "Leuchtturm der Abenteuer"

Leuchtturm der Abenteuer 1-2 (Sammelband)

Michael lernt einen Elfenjungen kennen, der ihm eine magische Taschenlampe schenkt. Der Lichtstrahl der Lampe katapultiert Michael zum Planeten Himmelblau. Er landet direkt vorm „Leuchtturm der Abenteuer“. Und kurz darauf taucht ein riesiger Tyrannosaurus rex auf!

Im zweiten Abenteuer verschlägt es Michael auf die dunkle Seite von Himmelblau. Dort liegt die gefährliche Bärenstadt. Hier treiben Piraten ihr Unwesen. Sie haben Lena entführt. Zeit für Michael und seine Freunde ihren Mut zu beweisen.

Der heutige Buchtipp stammt aus der Erstlesereihe „Leuchtturm der Abenteuer“. Es gibt insgesamt sechs Bände. Die spannenden Abenteuer eignen sich gut für Jungen, auch für diejenigen denen das Lesenlernen schwerfällt.
Dank großer Schrift, einfacher Sätze und kurzer Kapitel erleben Erstleser viele Erfolge. Das Bücherquiz am Ende kann auf Antolin oder der Verlagsseite ausgefüllt werden.

Informationen zum Buch:

Titel: Leuchtturm der Abenteuer 1-2 (Sammelband)
Autorin: Karim Pieritz
Illustratoren: Karim Pieritz, Markus Lenz, Sonja Krutyholowa-Richter
Verlag: Verlag Karim Pieritz
Format: Taschenbuch, 124 Seiten (14,6 x 1,7 x 21,1 cm)
Altersempfehlung: für Leseanfänger ab 6 Jahren
ISBN: 978-3944626659
Preis: 9,95 €

 

Verlosung – Leuchtturm der Abenteuer 1-2 (Sammelband)

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 29.1.2018 und endet am 31.1.2018 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
Cover vom Kinderbuch "Der beste Letzte"

Der beste Letzte

In Alberts Welt besitzt jedes Kind ein Monster. Und weil Albert auf sein Monster Sydney so stolz ist, meldet er ihn zum beliebten Fernsehwettbewerb „Das beste Monster der Welt“ an. In fünf Kategorien müssen die Teilnehmer ihre besonderen Monsterqualitäten beweisen. Eine menschliche Jury entscheidet darüber, wer die haarigste Warze, den stinkigsten Pups und den feurigsten Atem hat. Und Sidney? Der nascht monsteruntypisch am liebsten Zuckertörtchen und genießt Schaumbäder. Eine schwierige Ausgangslage bei der Konkurrenz.

Die originelle Geschichte wurde in liebevolle und lustige Bilder übertragen. Alle „Liveaufnahmen“ sind farbig gehalten und die Übertragung im Fernsehen wird in Sepiatönen dargestellt. Das Bilderbuch vermittelt Kindern, dass Freundschaft wichtiger ist als zu gewinnen. Hauptsache man hat einander gern. Eine wahre und wichtige Botschaft!

Informationen zum Buch:

Titel: Der beste Letzte
Autor: William Bee
Illustratorin: Kate Hindley
Übersetzerin: Hanne Hammer
Verlag: J.P. Bachem Verlag
Format: Gebunden, 34 Seiten (25,5 x 1 x 26,6 cm)
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-7616-3185-0
Preis: 12,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Buch "Ein bunter Hund"

Ein bunter Hund

Im Bilderbuch „Ein bunter Hund“ steht eine flippige Dackeldame im Mittelpunkt. Sie trägt einen regenbogenfarbenen Schal mit dazu passender Pudelmütze. Alle anderen Hunde der Stadt sehen gleich aus und bleiben in der Norm. Wenn alle Auto fahren, tritt die Dackeldame in die Pedale ihres Fahrrads. Oder sie spielt E-Gitarre, während alle anderen im Gleichklang auf der Geige streichen. Mit schwerem Herzen verlässt sie Wuffstadt und reist durch die Welt bis nach Bellowood, wo alle so sind wie sie. Dort lernt sie, selbstbewusst zu sein. Schließlich entsteht Vielfalt und Lebensfreude gerade durch die kleinen und großen Unterschiede.

In witzigen Reimen und knalligen Farben erzählt Rob Biddulph die Geschichte vom bunten Hund erzählt. Kinder lernen ganz nebenbei, dass Anderssein völlig in Ordnung ist. Oft bereichert es sogar das Leben aller drumherum. Umso schöner, wenn Kinder Toleranz möglichst früh erlernen.

Sehr empfehlenswert!

Informationen zum Buch:

Titel: Ein bunter Hund
Autor: Rob Biddulph
Illustrator: Rob Biddulph
Übersetzer: Steffen Jacobs
Verlag: Diogenes
Format: Gebunden, 32 Seiten (22,8 x 0,9 x 28,9 cm)
Altersempfehlung: 3 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-257-01212-5
Preis: 16,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

1. YouTube Rezension: Kinderbücher

Mittlerweile habe ich alle sieben Kinderbücher gelesen und dazu ein YouTube Video gedreht. Ich sage euch, was mir an jedem einzelnen Kinderbuch gut gefallen hat. Diejenigen, die Text bevorzugen, kann ich beruhigen. Zu den Büchern wird es individuelle Beiträge auf meiner Seite geben und eine weitere Verlosung.

Hier geht es zu den einzelnen Büchern. Sofern schon veröffentlicht, habe ich meine Blogbeiträge verlinkt. Bei den anderen gelangt ihr zur Buchseite vom Verlag:

Hier findet ihr eine Übersicht zu allen Buchtipps.

Cover vom Buch "Ein Löwe in der Bibliothek"

Ein Löwe in der Bibliothek

Der heutige Buchtipp „Ein Löwe in der der Bibliothek“ hat es völlig zu Recht auf die Bestsellerliste der New York Times gebracht. In einer Bibliothek gibt es klare Regeln, wie man sich verhält. Und die gelten selbst für Löwen. Eines Tages spaziert einer zwischen den Büchern umher. Die strenge Bibliotheksleiterin Frau Pepper ist mit seiner Anwesenheit einverstanden, wenn er sich gut benimmt. Der Löwe schnüffelt an den Karteikarten und lauscht der Vorleserin. Mit der Zeit freundet er sich mit den Besuchern und Angestellten an. Er übernimmt sogar kleine Aufgaben, staubt die Bücher ab und leckt Briefmarken an. Doch dann passiert etwas Schlimmes und er muss sich entscheiden. Entweder hält er sich an die Regeln oder er hilft und fliegt aus der Bibliothek. Was nun?

Das Kinderbuch vermittelt eine wichtige Botschaft. Regeln sind gut für ein Leben miteinander. Manchmal müssen sie aber auch gebrochen werden. Kinder sollen Regeln hinterfragen und nicht einfach nur hinnehmen. Die Illustrationen sind eine Mischung aus Bleistift und Aquarell und wirken durch die zurückhaltende Farbgebung beruhigend.

Eine wunderbare Geschichte, die das Potenzial zum Lieblingsbuch hat!

Informationen zum Buch:

Titel: Ein Löwe in der Bibliothek
Autorin: Michelle Knudsen
Illustrator: Kevin Hawkes
Verlag: orell füssli Verlag
Format: Gebunden, 42 Seiten (24,8 x 28,8 cm)
Altersempfehlung: 4 bis 6 Jahre
ISBN: 978-3-280-03542-9
Preis: 14,95 €

 

Verlosung – Ein Löwe in der Bibliothek

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 10.1.2018 und endet am 12.1.2018 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
Buchcover vom Kinderbuch: Petronella_Glückschuh – Tierfreundschaftsgeschichten

Buchtipp: Petronella Glückschuh – Tierfreundschaftsgeschichten

Petronella Glückschuh ist ein selbstbewusstes Mädchen. Sie liebt Tiere, was ihre Eltern oft zur Verzweiflung treibt. Denn manchmal vergisst Petronella vor lauter Eifer alles um sie herum.

In Band fünf der Reihe erlebt sie eine Menge Abenteuer. Sie stellt den Dieb mit der Maske, rettet ein paar Langohren und bewacht gemeinsam mit Oma Anneliese den Falkenhorst vor Eierdieben.

Außerdem schwimmt sie mit Guppys und erfüllt ihrer Henne den Traum vom Kükenglück. Und dann befreit sie noch eine Blindschleiche aus gierigen Schnäbeln.

Hündin Kordel und Freundin Claudia stehen ihr dabei oft zur Seite. Das Buch zeigt, wie viel Glück im mutigen Handeln steckt. Denn Freundschaft und Hilfsbereitschaft kommen für Petronella an oberster Stelle.

Ein wunderbares Buch zum Vorlesen und selber lesen. Es motiviert Kinder in die Natur zu gehen und diese zu erforschen. Genau das Richtige für kleine Entdecker und solche, die es werden wollen.

Neben den Büchern gibt es auch den Kinderatlas Deutschland – Umwelt – Tiere. Er entstand gemeinsam mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Petronella stellt darin die deutschen Natur- und Nationalparke vor. Kinder lernen, wie sie eine Karte richtig lesen, den Kompass benutzen und vieles mehr.

Titel: Petronella Glückschuh – Tierfreundschaftsgeschichten
Autorin: Dorothea Flechsig
Illustratorin: Katrin Inzinger
Verlag: Glückschuh Verlag
Format: Gebunden, 112 Seiten (12,5 x 19,5 cm) mit Lesebändchen und mit farbigen Illustrationen
Alter: 5-10 Jahre
ISBN: 978-3943030501
Preis: 12,95 €

Alle Buchtipps im Überblick.