-1
archive,paged,category,category-rezensionen,category-87,paged-4,category-paged-4,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Cover vom Bilderbuch „Ich und meine Angst“

Ich und meine Angst

Das Bilderbuch „Ich und meine Angst“ zeigt Angst als etwas greifbares. Das Mädchen in der Geschichte hatte schon immer Angst. Aber bisher war ihr die Angst eine gute Freundin, klein und passte auf sie auf. Doch seit sie in einem neuen Land lebt, ist die Angst immer weiter gewachsen. Sie versteht niemanden mehr und niemand versteht sie. Die Angst mag weder die Schule noch die anderen Kinder. Die Angst lähmt sie und raubt ihr den Schlaf. Doch dann zeigt ihr ein Junge aus der Klasse etwas. Sie beginnen miteinander zu malen und zu spielen und die Angst beginnt zu schrumpfen. Als die beiden Kinder draußen beim Spielen an einem bellenden Hund vorbeikommen, erschrickt der Junge. Denn auch er hat Angst. Alle Kinder haben vor irgendetwas Angst. Doch je mehr sie darüber sprechen, desto weniger Macht übt die Angst über sie aus.

Ein wundervolles Buch, das Kinder dazu ermutigt über ihre Ängste zu sprechen. Die Bilder vermitteln klare Botschaften, die durch den Text ergänzt werden. Die reduzierten Farben und der flächige Auftrag heben die Botschaft klar hervor. Schließlich hat jeder kleine und große Ängste. Da ist absolut menschlich und nicht,s wofür man sich schämen müsste. Und je mehr man darüber spricht, desto kleiner werden sie. Und der Zuspruch von außen ist Balsam für die Seele.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Ich und meine Angst
Autorin & Illustratorin: Francesca Sanna
Übersetzer: Thomas Bodmer
Verlag: NordSüd Verlag
Format: Hardcover mit Halbleinen, gebunden, durchgehend farbig illustriert, 40 Seiten (23 x 26 cm)
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-314-10471-8
Preis: 16,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Ich und meine Angst

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 3.6.2019 und endet am 5.6.2019 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
7
Cover vom Kinderbuch „Seltene Tiere - Ein Atlas der bedrohten Arten“

Seltene Tiere – Ein Atlas der bedrohten Arten

Das Kindersachbuch „Seltene Tiere – Ein Atlas der bedrohten Arten“ greift exemplarisch 30 Tierarten aus 30 verschiedenen Ländern heraus. Das Buch beginnt mit einer kurzen Einleitung des Autors. Er erklärt, dass wir als Menschen massiv zum Aussterben vieler Tierarten beitragen. Gleichzeitig bedeutet es aber auch, dass wir für deren Fortbestand sorgen können. Wir haben es selbst in der Hand, ob unsere Ökosysteme wieder gesunden oder weiter darben.

Jedem Tier wird eine Doppelseite gewidmet. Auf der linken Seite lernen wir das Tier kennen, finden einen Steckbrief, erfahren warum es bedroht ist, wie es geschützt werden kann und sehen auf einer Karte, wo es noch vorkommt. Auf der rechten Seite wird das Tier auf einer fiktiven Briefmarke in Szene gesetzt, die die jeweilige Landeswährung, den Namen vom Tier in Deutsch und der lateinischen Bezeichnung, den Namen des Landes und ein Bild vom Tier enthält. Die Tiere sind flächig und im Siebdruckstil dargestellt. 

Es gibt so berühmte Vertreter, wie den arktischen Eisbären, der unter dem Klimawandel zu leiden hat und weniger bekannte, wie den Harlekinfrosch, der sowohl seinen Lebensraum verliert, als auch von einer Pilzinfektion dahingerafft wird. Der Numbat oder Ameisenbeutler aus Australien wurde wiederum vom bewusst eingeführten Rotfuchs fast zum Aussterben gebracht. Alles nur, damit Engländer auf dem neu entdeckten Kontinent der Fuchsjagd nachgehen konnten. Der Amsterdam-Albatros kämpft mit mehreren Gefahren, eine davon ist die Langleinen-Fischerei, die bisher ohne Rücksicht auf Verluste durchgeführt wird.

Das Buch ist aufwendig gestaltet, sowohl auf dem Cover, als auch im Innenteil. Die Informationen sind gut aufbereitet und werden hoffentlich viele Kinder dazu animieren, die wunderbare Tierwelt unseres Planeten zu beschützen, und entstandenen Schaden so gut es geht rückgängig zu machen. Natur- und Tierfreunde werden viel Freude an diesem Buch haben und hoffentlich erleben, dass sich die Bestände der meisten aufgeführten Tiere wieder erholen.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Seltene Tiere – Ein Atlas der bedrohten Arten
Autor: Martin Jenkins
Illustratorin: Tom Frost
Übersetzer: Ebi Naumann
Verlag: Thienemann Verlag
Format: Hardcover, gebunden mit Blindprägung und Spotlack,64 Seiten (25,7 x 33,8 cm)
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-522-45902-0
Preis: 20,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
Cover vom Kinderbuch „Drei Helden für Mathilda“

Drei Helden für Mathilda

Im Kinderbuch „Drei Helden für Mathilda“ wachen die Kuscheltiere der kleinen Mathilda früh auf und bekommen einen Riesenschreck. Fitze Fusselkopp schmust jeden Morgen mit Mathilda. Doch diesmal greifen seine langen Affenarme nur in die Luft. Sie ist nirgends in der Wohnung, zu finden, auch nicht im Bett ihrer Eltern. Alles deutet auf eine Entführung hin. Wim, der ängstliche Löwe und Bär Bummel-Bom, der es gemütlich mag, beschließen ihre Mathilda zu suchen und zu retten. Sie knoten ganz viele Sachen aneinander und seilen sich aus dem Kinderzimmerfenster ab, volle vier Stockwerke bis auf den Gehsteig. Dort angekommen, stürzen sie sich in den Großstadtdschungel. Gemeinsam trotzen sie den Gefahren und überwinden viele Hindernisse. 

Eine herrliche Abenteuerreise durch die große Stadt. Alle Kinder, die ein oder mehrere Kuscheltiere lieben, werden gebannt den Abenteuern lauschen und mitfiebern. Die Bilder von Daniel Napp bereichern die Geschichte zusätzlich. Das Buch kann sehr gut in Kapiteln gelesen werden. Die Dialoge sind witzig. Und die Moral überzeugt ebenfalls: Gemeinsam kann man jede Hürde überwinden und kommt ans gewünschte Ziel.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Drei Helden für Mathilda
Autor: Oliver Scherz
Illustratorin: Daniel Napp
Verlag: Thienemann Verlag
Format: Hardcover, gebunden mit Spotlack,112 Seiten (17,3 x 24,5 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-522-18458-8
Preis: 14,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Unboxing 21 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 21 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Mai 2019“, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von vier bis acht Jahren. Mit dabei sind das Elmar-Sammelbuch, ein Themenbuch zur Angst, ein Atlas bedrohter Tierarten, eine Detektivgeschichte und eine Abenteuergeschichte.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Drei Helden für Mathilda – ab 6 Jahren, vom Thienemann Esslinger Verlag
  2. Echte Schnüffelnasen geben niemals auf – ab 6 Jahren, vom Thienemann Esslinger Verlag
  3. Seltene Tiere Ein Atlas der bedrohten Arten – ab 4 Jahren, vom Thienemann Esslinger Verlag
  4. Das neue große Elmar-Buch. Sammelband – ab 4 Jahren, vom Thienemann Esslinger Verlag
  5. Ich und meine Angst – ab 4 Jahren, vom NordSüd Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂



Rezension 26 – Kinderbücher

Diese fünf Kinderbücher für das Alter von sechs bis zehn Jahren habe ich in einzelnen Blogbeiträgen besprochen. Im Video „Rezension 26 – Kinderbücher“ zeige ich dir, wie sie innen aufgemacht sind und was mir besonders gut an ihnen gefallen hat. Eine Geschichte handelt vom Esel Pferdinand. Die anderen vier sind Sachbücher. Mal geht es um Quantenphysik, erklärt von Professor Albert Einstein höchstpersönlich. Dann gibt es ein Erstlesebuch über den Wolf. Außerdem kannst du einen Blick in das erste Kindersachbuch über das Wundertier Schwamm werfen. Und zum Schluss gibt es noch ein Buch über die Evolution. 

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Falls du noch einmal nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. So leben die Tiere. Der Wolf – Der Bücherbär: Sachwissen Natur – ab 6 Jahren, vom Arena Verlag
  2. Wundertier Schwamm – ab 6 Jahren, vom Orell Füssli Verlag
  3. Der Esel Pferdinand – Abrakadabra, einmal grauer Esel! – ab 7 Jahren, vom Magellan Verlag
  4. Als die Wale laufen konnten – ab 8 Jahren, vom Knesebeck Verlag
  5. Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik – ab 8 Jahren, vom Knesebeck Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Deine Nele 🙂

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.    

Cover vom Kinderbuch „So leben die Tiere. Der Wolf - Der Bücherbär: Sachwissen Natur“

So leben die Tiere. Der Wolf – Der Bücherbär: Sachwissen Natur

In der Erstlesereihe Bücherbär gibt es neben Geschichten, auch Sachbücher. Das Kinderbuch „So leben die Tiere. Der Wolf – Der Bücherbär: Sachwissen Natur“ widmet sich unserem wieder heimisch gewordenen Raubtier. In großer Schrift und kurzen Zeilen mit jeweils einem Sinnabschnitt, lernen Leseanfänger diese faszinierenden Tiere besser kennen. Wie jagen sie? Welche Rollenaufteilung herrscht im Rudel? Wie entstehen neue Rudel? Und was fressen Wölfe eigentlich? Diese und viele weiteren Fragen werden im Buch geklärt und mit Bildern veranschaulicht.

So wird die Neugier der Kinder genutzt, um die Anfänge des Lesens zu erleichtern. Jedes Kapitel umfasst maximal zwei Seiten. Das sorgt für schnelle Erfolgserlebnisse und ermöglicht genügend Ruhepausen. Und dank des Lesebandes mit dem Bücherbärmaskottchen kann beim nächsten Mal wieder an der passenden Stelle eingesetzt werden. Ein schönes Buch für kleine Forscher und Naturfreunde.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: So leben die Tiere. Der Wolf – Der Bücherbär: Sachwissen Natur
Autorin: Friederun Reichenstetter
Illustrator: Hans-Günther Döring
Verlag: Arena Verlag
Format: Hardcover, gebunden, vollfarbig 48 Seiten (16 x 21 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-401-71348-9
Preis: 7,99 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – So leben die Tiere. Der Wolf – Der Bücherbär: Sachwissen Natur

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 20.5.2019 und endet am 22.5.2019 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
Cover vom Kinderbuch „Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik“

Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik

Das Kindersachbuch „Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik“ erklärt wissbegierigen Kindern die Welt der Physik und ihrer Teilchen. Jede der farbenfrohen Doppelseiten widmet sich einem Thema. Dabei wird das Wissen über die Grundlagen und Zusammenhänge der Quantenphysik langsam aufgebaut. Quantenteilchen sind faszinierend und merkwürdig zugleich. Wie können sie mal als Welle und mal als Teilchen auftreten? Was hat es mit dem Experiment „Schrödingers Katze“ auf sich? Und ermitteln Wissenschaftler, welche Moleküle auf fremden Planeten vorhanden sind?

Professor Albert Einstein führt an Physik interessierte Kinder durch die einzelnen Themen der Quantenphysik mit genau der richtigen Mischung aus Text und Bild. Die Informationen sind aufs Wesentliche reduziert und die meisten Erwachsenen können hier noch jede Menge lernen. Wäre mein Physikunterricht in der Schule so spannend und unterhaltsam aufbereitet gewesen, hätte ich viel aufmerksamer zugehört. Denn Physik ist spannend und hat sehr viel mehr mit unserem Alltagsleben zu tun, als die meisten vermuten würden. Damit ist das Buch nicht nur für Kinder geeignet, sondern für alle, die ihr Verständnis von Radioaktivität, Antimaterie und dem Periodensystem der Elemente auffrischen bzw. erweitern wollen. Die farbigen Illustrationen und die eingesetzte Typografie tragen dazu bei aus grauer Theorie, spannende Welten zu erschaffen.

Absolut empfehlenswert für alle Physikinteressierten und diejenigen, die dieser Naturwissenschaft noch einmal eine Chance geben wollen.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik
Autor: Sheddad Kaid-Salah Ferrón
Illustrator: Eduard Altarriba
Verlag: Knesebeck Verlag
Format: Hardcover, gebunden, vollfarbig 48 Seiten (28,5 x 28,5 cm)
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-95728-226-2
Preis: 16,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Kinderbuch „Wundertier Schwamm“

Wundertier Schwamm

Das Kinderbuch „Wundertier Schwamm“ widmet sich einem der ältesten Tierarten überhaupt. Schwämme gehören, wie Korallen zu den Tieren. Es gab sie schon lange vor den Dinosauriern. Sie leben seit 700 Millionen Jahren auf unserem Planeten und kommen auch im Süßwasser vor. Heute gibt es rund 8.000 Arten. Und jede Einzelne davon filtert das Wasser und trägt somit wesentlich zu einem gesunden Biotop bei. Ihre Formen- und Farbenvielfalt ist erstaunlich. Von Rot leuchtend bis unscheinbar Grau, von vasenartig bis fingerförmig – alles ist dabei. Schwämme bieten Tieren Schutz, sei es als Unterkunft für kleine Krebse oder um die empfindliche Schnauze von Delfinen zu schützen, während sie Beute am Meeresboden aufstöbern.

Das Kindersachbuch bietet noch viel mehr an Informationen über Schwämme und ist auch für Erwachsene sehr interessant. Ich habe viel Neues dabei gelernt. Die Informationen sind in angenehme Häppchen aufgeteilt und die großformatigen Illustrationen unterstützen das Verständnis. Auf einer Doppelseite werden Schwämme in ihrer Lebensgemeinschaft gezeigt und Kindern können versuchen, die anderen Tiere auf dem Bild zu bestimmen. Dieses Buch macht gewissen allen meeresbegeisterten Kindern Spaß und Fans von Aquarien oder kleinen Naturforschern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Wundertier Schwamm
Autorin & Illustratorin: Ninon Ammann
Verlag: Orell Füssli Verlag
Format: Hardcover, gebunden, vollfarbig 40 Seiten (21,0 x 29,7 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-7152-0749-0
Preis: 14,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Kindersachbuch „Als die Wale laufen konnten“

Als die Wale laufen konnten

Das Sachbuch „Als die Wale laufen konnten“ ist für Kinder ab acht Jahren gedacht. Auf den ersten Seiten werden zunächst die Grundlagen der Evolution erklärt. Was sind Mutationen und in welchem Fall sind sie hilfreich? Von welchen Zeiträumen sprechen wir? Wie sind diese benannt und welche Lebewesen sind Vertreter der jeweiligen Periode? Der Stammbaum der Tiere wird stark vereinfacht erläutert. Zudem erfahren wir wie die Forscher dank Kladogrammen die Ähnlichkeiten zwischen Tieren bestimmen.

Danach beginnt die Reise durch die Evolution. Anhand von 13 Studien, die auf jeweils zwei Doppelseiten beschrieben werden, erfahren Kinder, wie Flossen zu Beinen wurden, warum Schlangen zu den Vierfüßern gehören und wann die Nashörner riesig waren. Die Illustrationen wirken sehr natürlich, lockern den Text auf und helfen dabei die Informationen besser zu verstehen.

Das Vögel von Dinosauriern abstammen, mögen viele wissen, aber das die Vorfahren der Wale laufen konnten, war zumindest mir völlig neu. Dank dieser Breite und Tiefe an Informationen ist das Buch auch für Erwachsene ein spannender Leseschatz. Die gezeigten Tiere, die miteinander verwandt sind oder parallel nur sehr ähnliche Merkmale entwickelten, werden jeweils mit einem kurzen Steckbrief vorgestellt und zeitlich eingeordnet. 

Ein großartiges Buch für alle Kinder, die wissen wollen, wie sich die Tiere auf unserem Planeten entwickelt haben. Die Kinder werden teilweise direkt angesprochen, was für mehr Nähe sorgt. Die Einteilung in Kapitel und die Aufteilung der Seiten in Textboxen ermöglichen ein häppchenweises erforschen. Kleine Forscher werden gewiss viel Freude damit haben und ein komplexeres Bild der Evolution gewinnen.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Als die Wale laufen konnten. Und andere unglaubliche Spaziergänge durch die Evolution
Autor: Dougal Dixon
Illustratorin: Hannah Bailey
Verlag: Knesebeck Verlag
Format: Hardcover, gebunden, vollfarbig 64 Seiten (21,0 x 29,5 cm)
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-95728-277-4
Preis: 18,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Cover vom Kinderbuch „Der Esel Pferdinand – Abrakadabra, einmal grauer Esel!“

Der Esel Pferdinand – Abrakadabra, einmal grauer Esel!

Das Kinderbuch „Der Esel Pferdinand – Abrakadabra, einmal grauer Esel!“ ist der sechste Band der Reihe rundum den Esel Pferdinand. Lenni hat Geburtstag und auf der Feier mit anderen Kindern tritt ein Zauberer auf. Pferdinand ist begeistert vom Magier. Er kann Mäuse aus seinem Hut zaubern. Bestimmt kann er ihn in ein richtiges Pferd verwandeln. Denn das ist Pferdinands allergrößter Herzenswunsch. Also bricht er auf, um den Zauberer zu überreden, und ignoriert dabei auch die Warnungen seines besten Freundes Paule. Ob das gut geht?

Pferdinand ist ein wunderbarer tierischer Held, der mir gleich ans Herz gewachsen ist. Ich freue mich, dass er in diesem Band begreift, wie schön es ist, man selber zu sein und nicht einem fremden Ideal hinterherzurennen. Eine wichtige Botschaft für Kinder, die sich vielleicht auch das ein oder andere Mal wünschen, mit jemand anderem zu tauschen.


In der beliebten Reihe sind bereits die folgenden Titel erschienen:

  • Band 1: Der Esel Pferdinand – Pferdsein will gelernt sein
  • Band 2: Der Esel Pferdinand – Ein Esel zum Pferdestehlen
  • Band 3: Der Esel Pferdinand – Volle Pferdestärke voraus!
  • Band 4: Der Esel Pferdinand – Ritterpferd mit Eselsohren
  • Band 5: Der Esel Pferdinand – Ein Esel unterm Weihnachtsbaum

 

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Der Esel Pferdinand – Abrakadabra, einmal grauer Esel!
Autorin: Suza Kolb
Illustratorin: Carola Sieverding
Verlag: Magellan Verlag zu bestellen z.B. bei Amazon
Format: Hardcover, mit Relieflack und Prägung, vollfarbig, 144 Seiten (14 x 21 cm)
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-7348-4105-7
Preis: 12,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Der Esel Pferdinand – Abrakadabra, einmal grauer Esel!

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 6.5.2019 und endet am 8.5.2019 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.