25216
post-template-default,single,single-post,postid-25216,single-format-standard,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Buchcover vom Bilderbuch „Der blaue Stein“

Der blaue Stein

Im Bilderbuch „Der blaue Stein“ findet ein Männchen einen wunderschönen blauen Kieselstein, der am Fuß einer Margarete liegt. Noch nie hat es so einen wundervollen Stein gesehen. Es hebt ihn auf und zeigt ihn all denen, die ihm über den Weg laufen. Das Wildschwein, der Wolf und eine Gruppe Zwerge wollen ihn davon überzeugen, dass es viel bessere Dinge gibt, als einen nutzlosen blauen Stein. Doch das Männlein lässt sich nicht beirren. Für ihn ist der Stein etwas ganz Besonderes. Am Ende lohnt sich seine Beständigkeit. Er trifft ein Mädchen, das ganz traurig ist, weil ihrer Puppe ein Auge fehlt. Und siehe da, der Stein passt genau zu dem noch vorhandenen Auge der Puppe. Das Männlein schenkt dem Mädchen den Stein. Die Kleine hört auf zu weinen und das Männlein findet etwas neues ganz besonderes. Mal sehen, welche Geschichte sich als Nächstes ergibt.

Eine liebevoll erzählte Geschichte, die aufzeigt, dass das Glück im Kleinen liegen kann und Außenstehende oft nicht in der Lage sind die wahre Schönheit und Bedeutung von etwas zu ermessen. Kinder werden darin bestärkt, standhaft zu bleiben und ihren Idealen zu folgen, auch wenn ihre Umwelt sie davon abbringen und beeinflussen will. Die Illustrationen von Eve Tharlet verzaubern mich immer wieder aufs Neue. Sie sind so luftig, wie in einem zarten Traum durch den ein seichter Fliederduft weht.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Der blaue Stein
Autorin: Anne-Gaelle Balpe 
Illustratorin: Eve Tharlet
Verlag: Minedition (Michael Neugebauer Edition) bei Hugendubel
Format: Bilderbuch, durchgehend farbig illustriert, cellophanierter Pappband, 32 Seiten (22 x 29,3 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-86566-131-9
Preis: 9,95 €

 

Mehr Bücher von Eve Tharlet:

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.