25156
post-template-default,single,single-post,postid-25156,single-format-standard,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.8,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive
Cover vom Kinderbuch „Drei Helden für Mathilda“

Drei Helden für Mathilda

Im Kinderbuch „Drei Helden für Mathilda“ wachen die Kuscheltiere der kleinen Mathilda früh auf und bekommen einen Riesenschreck. Fitze Fusselkopp schmust jeden Morgen mit Mathilda. Doch diesmal greifen seine langen Affenarme nur in die Luft. Sie ist nirgends in der Wohnung, zu finden, auch nicht im Bett ihrer Eltern. Alles deutet auf eine Entführung hin. Wim, der ängstliche Löwe und Bär Bummel-Bom, der es gemütlich mag, beschließen ihre Mathilda zu suchen und zu retten. Sie knoten ganz viele Sachen aneinander und seilen sich aus dem Kinderzimmerfenster ab, volle vier Stockwerke bis auf den Gehsteig. Dort angekommen, stürzen sie sich in den Großstadtdschungel. Gemeinsam trotzen sie den Gefahren und überwinden viele Hindernisse. 

Eine herrliche Abenteuerreise durch die große Stadt. Alle Kinder, die ein oder mehrere Kuscheltiere lieben, werden gebannt den Abenteuern lauschen und mitfiebern. Die Bilder von Daniel Napp bereichern die Geschichte zusätzlich. Das Buch kann sehr gut in Kapiteln gelesen werden. Die Dialoge sind witzig. Und die Moral überzeugt ebenfalls: Gemeinsam kann man jede Hürde überwinden und kommt ans gewünschte Ziel.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Drei Helden für Mathilda
Autor: Oliver Scherz
Illustratorin: Daniel Napp
Verlag: Thienemann Verlag
Format: Hardcover, gebunden mit Spotlack,112 Seiten (17,3 x 24,5 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-522-18458-8
Preis: 14,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.