25211
post-template-default,single,single-post,postid-25211,single-format-standard,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Buchcover vom Pappbilderbuch „Hoppla: Was kann das sein?“

Hoppla: Was kann das sein?

Das neue Pappbilderbuch „Hoppla: Was kann das sein?“ steckt voller Überraschungen. Auf einem Bild sieht man einen Regenschirm, der sich beim Blättern in die Schwanzflosse eines Wals verwandelt. Doch das ist nur der Anfang von lauter verrückten Verwandlungen. Was Salatschüsseln mit Schildkröten und Pusteblumen mit Schnurrbärten gemeinsam haben, müsst ihr schon selber rausfinden.

Die Illustratorin Agnese Baruzzi reduziert Menschen, Tiere, Natur und Gegenstände auf einfache Formen und Farben. Dadurch werden Ähnlichkeiten zwischen völlig verschiedenen Motiven betont. Und durch Ausstanzungen entsteht ein spannendes Spiel, das viel Freude beim Entdecken macht. Das schult ganz nebenbei den Blick von Kindern und Erwachsenen für Formen. Einmal mehr bin ich begeistert von den Ideen dieser Illustratorin und wie sie diese umsetzt – witzig und ästhetisch zugleich.

Die stabilen Pappseiten halten einiges aus, sodass klein und groß immer wieder zu diesem Buch greifen können und Freude beim Anschauen haben.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Hoppla: Was kann das sein?
Autorin & Illustratorin: Agnese Baruzzi
Verlag: Minedition (Michael Neugebauer Edition) bei Amazon
Format: Pappbilderbuch, drucklackiert, vollfarbig, 30 Seiten (16,8 x 16,8 cm)
Altersempfehlung: ab 2 Jahren
ISBN: 978-3-86566-291-0
Preis: 12,00 €

Mehr Bücher von Agnese Baruzzi:

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.