25923
post-template-default,single,single-post,postid-25923,single-format-standard,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Geschnitzte Tiere zum Gedicht „J wie Jaguar“

J wie Jaguar

J wie Jaguar (von Gertraude Witschas)

Wieselflink, schlank und geschmeidig
kennen wir den Jaguar,
gelbes Fell mit schwarzen Flecken,
manchmal auch tiefschwarz sogar.

Diese schöne große Katze
lebt in Südamerika,
fühlt sich wohl in dichten Wäldern,
ist gern auch dem Wasser nah.

Jaguare können schwimmen,
sind erfolgreich bei der Jagd,
haben kaum tierische Feinde,
werden nur vom Mensch gejagt.

Ja, das möchte ich auch können!
Schnell sein, klettern, schwimmen, klar,
sich vor nichts und niemand fürchten,
stark sein, wie ein Jaguar.

 

Hier findest du die komplette Übersicht der ABC-Tiergedichte für Kinder.