25946
post-template-default,single,single-post,postid-25946,single-format-standard,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Geschnitztes Tier zum Tiergedicht „O wie Otter“

O wie Otter

O wie Otter (von Gertraude Witschas)

Fischotter gelten als selten,
sind Marder, wendig und schnell,
geschickte und flinke Schwimmer
mit besonders dichtem Fell.

Auch deswegen wurden die Tiere
lange Zeit intensiv gejagt.
Sie waren als Pelzlieferanten
unter Kennern beliebt und gefragt.

Otter leben fast nur von Fischen.
Wurden daher als Konkurrent
der Hobbyangler und Fischer
von ihnen verfolgt, konsequent.

Doch zum Glück trifft man sie jetzt wieder
in unseren Flüssen an.
Sie steh’n unter Schutz und sind sicher
überall und vor jedermann.

Ich möchte doch zu gerne lernen
wie ein Otter das eigentlich macht,
so super und schnell zu schwimmen?
Ich schaff das, das wär’ ja gelacht!

 

Hier findest du die komplette Übersicht der ABC-Tiergedichte für Kinder.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.