25966
post-template-default,single,single-post,postid-25966,single-format-standard,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Geschnitztes Tier zum Tiergedicht „T wie Tiger“

T wie Tiger

T wie Tiger (von Gertraude Witschas)

Ich mag den Tiger ganz besonders,
seine Schnelligkeit und Kraft
und hab’ mir den Kopf zerbrochen
wie das kommt, wie er das schafft.

Er ist eigentlich nicht sportlich,
mag bestimmt auch keinen Quark.
Trotzdem ist er schlank und wendig
und dazu noch bärenstark.

Da hat Mama nur geschmunzelt
und gesagt: „Das mag schon sein,
doch er findet Schokolade,
Eis und Bonbons auch nicht fein.“

Hm, das stimmt auf alle Fälle,
und inzwischen fällt mir ein,
eigentlich bin ich zufrieden
und will gar kein Tiger sein.

 

Hier findest du die komplette Übersicht der ABC-Tiergedichte für Kinder.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.