-1
archive,tag,tag-hanser-verlag,tag-408,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

#046 – Gute-Nacht-Bücher für Kinder von 3 bis 6 Jahren

``Giraffe und dann ab ins Bett!: Geschichten zur guten Nacht`` von David Grossman (Autor), Henrike Wilson (Illustrator), Anne Birkenhauer (Übersetzer), Mirjam Pressler (Übersetzer)
Ganz unterschiedliche Geschichten sind hier versammelt. Mal spielen Papa und Tochter, dass die Tochter eine Giraffe ist. Dabei überprüft Papa erst die Zehen, dann die Ohren und immer mehr Körperteile, während seine Tochter vor Freude quiekt. In einer anderen Geschichte wird das Kind zum Huckepack und Papa bietet verschiedenen Einrichtungsgegenständen in der Wohnung den Huckepack ab, gibt ihn aber nicht raus. Auch das sorgt wieder für großes Vergnügen beim Kind. In einer dritten Geschichte möchte die Tochter gern ihrer imaginären Freundin noch Gute-Nacht sagen, was zu einem abendlichen Spaziergang durch die Stadt führt. Als die Tochter das ihrer Vorstellung nach passende Haus erreicht hat, sagt sie von der Straße aus Gute-Nacht und schläft fasst unmittelbar auf dem Heimweg in Papas Armen ein.

Eine herrliche Geschichtensammlung, die viel Freude beim Vorlesen macht und ein paar schöne Ideen für vergnügliche Abendrituale bereithält.

 

Lesealter: 3-6 Jahre
Seitenzahl: 112 Seiten
Abmessungen: 16.7 x 1.3 x 24.6 cm
Preis: 15,00 Euro

``Die Krumpflinge - Gute Nacht, kleiner Gaga!`` von Annette Roeder (Autor), Barbara Korthues (Illustrator)
Beim Abendessen der Krumpflinge entscheidet Oma Krumpfling, dass Egon den kleinen Gaga ins Bett bringen soll. Anfangs sieht das vielversprechend aus. Er lässt sich sein Hackenzähnchen putzen und schließt die Glubschaugen. Doch kurz darauf gehen sie wieder auf und fortan findet Gaga einen Grund nach dem nächsten, nur um noch nicht schlafen zu müssen. Erst fehlen die Schnuller, dann muss er nochmal allen Gute-Nacht sagen. So erwischen sie Professor Honigschwamm beim Eis essen. Fräulein Glemmer ist umgeben von Büchern. Dusselkurt ist mal wieder inmitten eines großen Chaos zu finden. Und Zara und Zwurz turnen herum.

Trotz immer wieder neuen Verzögerungstaktiken bleibt Egon ganz ruhig, weil er noch zu gut weiß, dass er damals auch nicht gleich ins Bett gehen wollte.

Ein witziges Einschlafbuch und Gagas Tricks dürften den meisten Mamas und Papas sehr bekannt vorkommen. In diesem Sinne, auf die Kinder und das wir mi ihnen lachen, statt zu schimpfen. Schließlich werden sie schnell genug erwachsen und die Zeit des Zubettbringens ist schneller vorüber, als von den meisten gewünscht.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 23.7 x 27.6 x 1.1 cm
Preis: 13,00 Euro

Ich freue mich, wenn du das nächste Mal wieder für neue Buchtipps vorbeischaust und wünsche dir immer guten Lesestoff.

Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

0
Illustration von einem Flamingo, einem Zebra, einem Löwen, einer Giraffe und einem Hirsch, darüber steht der Text Über Wolken, Tieransichten und wie Bücher Langeweile vertreiben

#040 – Über Wolken, Tieransichten und wie Bücher Langeweile vertreiben

Illustration des Cover. Ein schwarz-weiß gefleckter Hund hächelt und ein brauner Hund lehnt sich an seinen Rücken
``Lea und Finn langweilen sich`` von Tom Reed (Autor & Illustrator)
Lea und Finn sind zwei Hunde, die sich gerade langweilen. Also springen Sie ein bisschen auf den Buchseiten hoch und runter. Als das nichts hilft, springen sie in die Mitte des Buches und schon sind sie in einer anderen Welt. Statt weißem Hintergrund, finden sie sich plötzlich im eiskalten Wasser wieder und im Hintergrund ist ein Schiff zu sehen. Dort wollen sie nicht bleiben. Also springen sie wieder und landen im Weltall, später befinden sie sich an einem herrlichen Palmenstrand. Doch das Idyll trügt. Letztendlich fliehen sie zurück auf ihre blanken Seiten und sind froh wieder zu Hause zu sein.

 

Lesealter: ab 4 Jahre
Seitenzahl: 56 Seiten
Abmessungen: 17.5 x 1.2 x 24.6 cm
Preis: 19,00 Euro

Illustration des Cover. Ein Mädchen und ein Junge schauen zum Himmel an dem es Wolken, Sonne, einen Regenbogen und Regen zu sehen gibt
``Was ist eine Wolke? (Erste Fragen und Antworten)`` von Katie Daynes (Autor), Marta Álvarez Miguéns (Illustrator)
Wolken sehen so weich aus. Doch woraus bestehen sie eigentlich und kann man auf ihnen liegen oder hüpfen? Und was genau passiert bei einem Gewitter? Und wieso kommt mal Regen, mal Graupel, Hagel oder Schnee aus einer Wolke? Diese und jede Menge weitere Antworten liefert das Buch mit seinen mehr als 30 Klappen.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 12 Seiten
Abmessungen: 16.6 x 1.5 x 19.5 cm
Preis: 9,95 Euro

Illustration des Cover. Links ragt ein Katzenkopf ins Bild, rechts sieht man noch Po, Schwanz und Hinterbein einer Giraffe
``Hinten und vorn - Alles, was hüpft und rennt`` von John Canty (Autor), Christiane Schwabbaur (Übersetzer)
Rätselfreunde, die Tiere mögen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Bei den Hinweisen „Ich habe ein gestreiftes Fell, ich lebe tief im Urwald und bin die größte Raubkatze der Welt.“ ist es vielleicht noch leicht und die meisten Kinder wissen die Antwort vor dem Umblättern. Der Tiger. Schwieriger wird es schon beim nächsten Tier. „Ich habe lange Fellohren und eine Stupsnase, lebe in einem Bau unter der Erde und habe einen weißen Puschelschwanz.“Ist es nun ein Hase, nein ein Kaninchen! Für jedes Tier liefert der Autor drei Hinweise und ein Hinterteil, dann blättert man um und löst das Rätsel auf. Doch Vorsicht, ab und an spielt er auch mit der Auflösung, wenn der Elefant beschrieben wird, man aber einen Mäusepo und -schwanz sieht und erst später der Elefant folgt. Ein Buch, dass Spaß macht beim Anschauen und schön, die Muster und anatomischen Eigenheiten der Tiere zeigt.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 40 Seiten
Abmessungen: 21.4 x 1 x 30 cm
Preis: 14,00 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Illustration von einem Flamingo, einem Zebra, einem Löwen, einer Giraffe und einem Hirsch, darüber steht der Text Bilderbücher über Gefühle

#039: Bilderbücher über Gefühle für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Illustration der Aussenfassade eines Geschäftes mit dem Namen Pardon Bonbons
``Pardon Bonbons`` von Marjaleena Lembcke (Autor), Malin Neumann (Illustrator)
Im Süßigkeitenladen von Herrn Hoi jeder Willkommen. Neben allerlei feinen Naschereien gibt es dort auch die Pardon Bonbons, die er seinen Kunden stets kostenlos anbietet. Eine Weile kommen ein Mädchen und drei Jungs regelmäßig in seinen Laden. Während das Mädchen Herrn Hoi ablenkt, stehlen die Jungs Süßigkeiten. Herr Hoi bietet den Kindern jedes Mal Pardon Bonbons an und schaut sich das Spiel eine Weile an. Sein Sohn wundert sich darüber, doch Herr Hoi bleibt freundlich. Nach einer Weile allerdings fragt ihn das Mädchen warum die Bonbons so heißen und erklärt ihr, dass man sich dann leichter entschuldigen kann, wenn man jemandem unrecht getan hat, mit dem Nebensatz, dass es bei ihr und ihren Freunden offenbar nicht wirkt. Entsetzt stürmen die Kinder aus dem Laden und kehren nie mehr zurück.

Viele Jahre später, Herr Hoi ist mittlerweile ein alter Mann, erhält er eine Karte, die ganz offensichtlich von diesem Mädchen stammt und darauf sind zwei Bilder gemalt und das Wort „Pardon“ geschrieben.

Eine schönes Buch, dass zum Nachdenken anregt und es Kindern vielleicht ein bisschen leichter macht, sich zu entschuldigen. Denn das muss man erst lernen und dank des Buches sehen Kinder, dass es dafür niemals zu spät ist. Die Bilder sind zudem sehr schön.

 

Lesealter: 3 – 6 Jahre
Seitenzahl: 84 Seiten
Abmessungen: 21.9 x 1.2 x 30.7 cm
Preis: 16,95 Euro

Illustration einer Maus und eines Eichhörnchens, die sich bei den Pfoten greifen
``Da sein: Was fühlst du?`` von Kathrin Schärer (Autor)
Am Anfang unseres Lebens kennen wir nur wenige Gefühle, doch im Kleinkindalter erweitert sich die Gefühlspallette enorm. Dennoch muss man Gefühle erst einmal verstehen und am besten benennen können, um sie mit Eltern oder andren Bezugspersonen besprechen zu können.

Kathrin Schärer hat 30 Gefühle und Situationen zusammentragen und anhand ausdrucksstarker Tierfiguren dargestellt. Da gibt es die zufriedenen Haselmäuse, die köstliche Walderdbeeren naschen. Oder das Nashorn im rosa Kleid. das gern eine Prinzessin oder Fee sein will und damit „anders ist“. Beim Eis essen, sieht man erst das ungeduldige Wiesel, was in der Schlange beim Eisverkäufer noch vier Tiere vor sich hat. Auf der nächsten Doppelseite sieht man dann den unentschlossenen Elefanten, der nicht weiß, welche Eissorte er nehmen soll und das Wiesel dadurch zu noch mehr warten verdammt.

Lauter schöne Ideen gut umgesetzt. Dadurch kann das Buch einfach so angeschaut werden oder wenn das Kind etwas bedrückt und es sich vielleicht auf einer der Darstellungen wiederfindet, quasi als Gesprächsöffner.

 

Lesealter: 3 -5 Jahre
Seitenzahl: 64 Seiten
Abmessungen: 17.3 x 1.3 x 21 cm
Preis: 12,00 Euro

Ich freue mich, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünsche dir immer guten Lesestoff.
Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Coverbild zu Bilderbüchern über das Glück und Glücklichsein für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Bilderbücher über das Glück und Glücklichsein für Kinder von 3 bis 6 Jahren | Podcast Spezial #010

Coverbild zum Bilderbuch Wo das Glück wohnt
``Wo das Glück wohnt`` von Barry Timms (Autor), Greg Abbott (Illustrator), Kristina Schaefer (Übersetzer)
Maus Hopsi lebt in einem gemütlichen Haus gemeinsam mit vielen anderen Mäusen. Es wird getobt, gespielt und gelacht. Doch als Hopsi spazieren geht, findet sie ein größeres Haus mit tollem Balkon. Es gehört Fipsi. Hopsi hält Fipsi für die glücklichste Maus, aufgrund des schönen Hauses. Doch Fipsi meint, dass dieses Glück gerade erst geendet hat. Seitdem sie das Schloß auf dem Berg gesehen hat, ist sie unzufrieden. Also spazieren die beiden Mäuse gemeinsam zum Schloss und haben kein Auge oder Ohr für die schönen Blumen und das wunderbare Vogelgezwitscher. Am Schloss angekommen bewundern sie all die Pracht samt Springbrunnen und eigenem Observatorium. Und durch das Teleskop zeigt ihnen die Dame des Hauses das tollste Haus. Es ist Hopsis, denn dort wird gelacht und ganz viel gemeinsam gemacht.

Eine schöne Geschichte darüber, was Glück bedeutet. Nicht der äußere Prunk, sondern das Miteinander. Das Buch hat viele Klappen und lädt zum Entdecken ein.

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 24 Seiten
Abmessungen: 24.9 x 1.1 x 28.3 cm
Preis: 15,00 Euro

Coverbild zum Bilderbuch Anleitung zum Glücklichsein
``Anleitung zum Glücklichsein`` von Eva Eland (Autor), Saskia Heintz (Übersetzer)
Die Suche nach Glück kenne wohl die meisten Erwachsenen. Bei Kindern geht es vermutlich mehr darum, gar nicht erst in diese Suche zu verfallen. Denn das Glück tragen wir in uns und können es teilen. In diesem Kinderbuch ist das Glück eine rosa formbare Figur, die mal mit dem Kind spielt, sich mal versteckt, größer oder kleiner ist.

Wenn das Kind mit vielen Freunden feiert und eine Polonäse anführt ist das Glück riesengroß, wenn es auf der Suche danach ist und selber unglücklich, kann es sich anfühlen, wie die Suche in einem großen dunklen Wald. Eva Eland ist es gelungen mit ausdrucksstarken Bildern die verschiedenen Perspektiven auf das Glück zu beleuchten.

Ein wunderbares Buch für Kinder, aber auch Erwachsene. Eindrücklich, liebevoll und einfach zu verstehen.

 

Lesealter: 3 – 6 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 15.5 x 0.7 x 16.9 cm
Preis: 8,00 Euro

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Coverbild zu Bilderbücher zum bockig und gelangweilt sein

Kinderbücher zum Thema bockig und unzufrieden sein in Podcast #011

Cover vom Bilderbuch Das kleine Nein-Schwein
``Das kleine Nein-Schwein`` von Henrike Wilson
Welches Elternteil kennt das nicht? Es gibt so Tage, die gehen einfach schon schwierig los. Das kleine Nein-Schwein will nicht auf dem Bett aufstehen, sondern lieber liegen bleiben. Aber Mama muss zur Arbeit und Ferkel in die Kita. Jede kleine Station wird zum Kampf. Ferkel will keine Zähne putzen und nichts von seinem Frühstücksbrei mit Erdbeeren anrühren. Es will sich weder Jacke noch Gummistiefel anziehen und sagt einfach immer nur: Nein! Nein Nein!

Anfangs versucht Mama Ferkel noch ganz liebevoll zu bitten, doch mit jeder weiteren Situation schwindet auch bei Mama die Sanftmut. Zum Schluss schnappt sie das kaum angezogene Ferkel, setzt es aufs Rad und ab geht es durch den Regen zur Kita. Auf dem Rad ist es kalt und Ferkel friert ohne Jacke und Gummistiefel. In der Kita angekommen, stürmt Mama ohne Abschiedskuss weiter. Die Frühstückspause ist bereits vorbei und und zum Spielen hat Ferkel auch keine Lust. Doch als Mama zum abholen kommt und Ferkel strahlend in die Arme nimmt, ist alles wieder gut.

Ein pointiertes und witziges Buch zu einem Thema, was Eltern von Kleinkindern manchmal an den Rand der Verzweiflung treibt. So kann man in einer entspannten Situation die bockigen Phasen besprechen und über die Gefühle dabei sprechen. Und ganz wichtig, zeigen, dass jedes noch so bockige Nein-Schwein immer geliebt wird und nach kurzer Zeit alles wieder gut ist.

 

Lesealter: 3–6 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 24.8 x 0.9 x 25 cm
Preis: 14,00 €
Herausgeber: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (Link zum bestellen)

Cover vom Bilderbuch Hallo, kleines Muffelmonster
``Hallo, kleines Muffelmonster! Oder: Freunde machen ratzfatz gute Laune`` von Julia Boehme und Franziska Harvey
Das Muffelmonster steht plötzlich wieder in Moritz Zimmer und meckert auch gleich rum. So sehr, dass Moritz ebenfalls seine schlechte Laune rausbrüllt. Schließlich haben Monster nicht alleine das Recht auf schlechte Laune. Da knickt das Muffelmonster zum ersten Mal ein und meldet an, dass es ohne schlechte Laune gar nicht hier wäre.

Moritz soll sein Zimmer aufräumen. Sowas kennt das Muffelmonster gar nicht, hilft aber dennoch dabei und kickt die Spielsachen zurück in die große Kiste. Das ist so lustig, dass es langsam unsichtbar wird. Doch diesmal greift Moritz schnell seine Hand und landet so in der Welt des Muffelmonster. Hier liegt der ganze Boden voll Spielsachen und Essensresten. Moritz ist heilfroh, als er sein Würstchen ohne Vanillesoße bekommt, wie es das Muffelmonster verspeist und dann spielen sie noch mit den anderen Monstern Erschrecken-Verstecken bis alle laut lachen müssen. Denn mit Freunden ist es eben am schönsten.

Ein tolle Geschichte, die zeigt wie einfach man zu zweit wieder gute Laune bekommen kann. Denn mit einem lieben Freund wird selbst das grimmig sein lustig.

 

Lesealter: 3-6 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 21.9 x 1 x 28.1 cm
Preis: 12,99 €

Cover vom Bilderbuch Tschüss, kleines Muffelmonster
``Tschüss, kleines Muffelmonster! Oder: Wie schlechte Laune ratzfatz verschwindet`` von Julia Boehme und Franziska Harvey
Moritz wacht auf, weil ihm jemand gegen das Bett tritt. Ein kleines schwarzes haariges Monster. Schlecht gelaunt und immer wieder gegen den Bettpfosten zutretend steht da vor ihm. Schnell lernt Moritz, dass das Muffelmonster nur unter schlechter Laune für Menschenkinder sichtbar ist. Und weil Moritz der kleine Kerl leidtut, lässt er sich ganz viele Dinge einfallen, um ihn aufzuheitern.

Moritz bietet alles auf,  aber das Muffelmonster schimpft nur vor sich hin, bis Moritz ganz traurig wird. Das findet das kleine Monster nun doch schade und lässt sich endlich kraulen, vorlesen mit leckeren Sachen füttern und hüpft gemeinsam mit Moritz auf dem Bett rum. So bessert sich die Laune vom Muffelmonster immer mehr, bis es vor lauter lachen unsichtbar wird und verschwindet.

 

Lesealter: 3-6 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 22.2 x 1.3 x 28.6 cm
Preis: 12,99 €
Herausgeber: Arena Verlag (Link zum bestellen)

Cover vom Bilderbuch Alles doof, kleines Muffelmonster
``Alles doof, kleines Muffelmonster? Oder wie Langeweile ratzfatz verschwindet`` von Julia Boehme und Franziska Harvey
Diesmal ist Moritz langweilig. Er hat keine Lust, noch mehr Bilder zu malen oder mit seinem Spielzeug zu spielen. Wie gut, dass das kleine Muffelmonster plötzlich auftaucht, dem es genauso geht. Gemeinsam ist es gleich ein bisschen besser. Moritz erzählt dem kleinen Muffelmonster vom Morsealphabet und fragt sich, ob die Regentropfen auf dem Dachfenster eine Nachricht bereithalten. Mit dem Lampenlicht projizieren die beiden Schattenmonster an die Wand und spielen Unwetter. Das ist so lustig, dass sie kurz darauf gemeinsam ins Monsterland kommen.

Hier wollen sie ein echtes Schiff bauen und schnappen sich alles, was sie dafür brauchen. Am Steg sitzen all die Monsterfreunde gelangweilt. Als sie vom Schiffsbau hören, sind sie sofort begeistert und wollen mitmachen. Und weil ein Monster Angst vorm Wasser hat, wird kurzerhand eine Rakete für den Weltraum gebaut.

Eine herrliche Geschichte, die zeigt, wie man mit Fantasie tolle neue Welten erschaffen und Langeweile ratzfatz vertreiben kann.

Bei Nadine gibt es ebenfalls eine Besprechung zum Buch: www.mamamitms.de/category/kinderbuchwelt-folge11/

 

Lesealter: 3-5 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 221.8 x 1 x 28.3 cm
Preis: 13,00 €

Cover vom Bilderbuch
``Der Grolltroll`` (Bd. 1) von Barbara van den Speulhof, Stephan Pricken und aprilkind
Der kleine Troll lebt mit seinen Freunden sehr idyllisch. Der Ärger beginnt, als er versucht sich eine schöne Hütte aus Holz zu bauen. Doch das dumme Ding kracht immer wieder zusammen, wie sehr er sich auch bemüht. Schlechtgelaunt will er einen Apfel vom Baum schütteln. Doch alle bleiben oben. So geht das immer weiter, bis das Fass überläuft und er zum wütenden Grolltroll wird. Nichts geht mehr. Er schläft im Sitzen ein und wacht voller Schmerzen wieder auf. Seine Freunde ziehen sich zurück. Doch irgendwann zieht die Wut weg und der Grolltroll entschuldigt sich.

Das Buch ist klasse und selbst für Erwachsene lehrreich, denn diese Momente gibt es zwar seltener als bei Kindern, aber immer noch ab und an im Erwachsenenalter. Schön illustriert, zeigt das Buch, wie die Emotionen sich aufbauen, explodieren, langsam wieder abbauen und am Ende eine Entschuldigung bei all denen angebracht ist, die ungerechterweise unter der Wut leiden mussten. Witzig und schön illustriert.

Bei Nadine gibt es ebenfalls eine Besprechung zum Buch: www.mamamitms.de/category/kinderbuchwelt-folge11/

 

Lesealter: 3-6 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 23.4 x 1 x 30.7 cm
Preis: 14,00 €

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Coverbild zur Folge Themenbücher für Kinder

Themenbücher – Umzug, Kackern, Umwelt, Grenzen-Setzen und Nein-Sagen

Cover vom Kinderbuch
``Mein Tiger zieht um - und wir kommen mit`` von Charlotte Inden und Pe Grigo
Ein witziges Buch zum Thema Umziehen. Insgesamt 38 Geschichten in Minutenlänge begleiten den dreijährigen Oskar mit Stofftiger Theo, seine Schwester Klara und die Eltern beim Abenteuer Umzug. Es tauchen viele weitere Personen kurz auf, wie der Nachbar eine Etage tiefer, der extra für die Kinder die Eisenbahn nach Weihnachten aufgestellt lässt und später mit Kisten schleppt. Das Chaos einer Autofahrt wird bildhaft geschildert, mit klebrigen Sitzen, einer fluchenden Mama, weil mal wieder Stau ist, und Oskar, der kurz vor zuhause einschläft. Und natürlich all den kleinen Hürden beim Umzug, wie nicht vorhandenen Türen, nur kaltem fließenden Wasser und über all Staub und Kartons.

Ich lese diese Geschichten extrem gern vor, weil sie mir selbst so viel Spaß machen und meine Tochter findet Oskar, Theo und Klara auch klasse.

 

Lesealter: 3-6 Jahre
Seitenzahl: 96 Seiten
Abmessungen: 16.5 x 1.4 x 24.3 cm

Cover vom Klappenbuch
``Alle müssen mal aufs Klo`` von Katie Daynes und Marta Alvarez Miguens
Dieses Buch widmet sich witzig und interessant dem Thema kackern für Kinder. Die insgesamt 40 Klappen sind in unterschiedlichsten Formen angelegt. Meine Tochter mag am liebsten die Seite, wo das Kacka vom Klo durch die Rohre rutscht, um die Ecke rum und am Ende in der Kläranlage landet. Aber auch andere Seiten sind sehr hübsch. Und das versteinertes Kacka Koprolith heißt und Wombats würfelfömiges Kacka produzieren, weiß ich erst jetzt.

 

Lesealter: 2–5 Jahre
Seitenzahl: 12 Seiten, 40 Klappen
Abmessungen: 17 x 1.7 x 19.8 cm

Cover vom Themenbuch
``Conni geht nicht mit jedem mit`` von Liane Schneider und Annette Steinhauer
Mehr Infos zum Buch findest du bei Nadine: www.mamamitms.de/category/kinderbuchwelt/

 

Lesealter: 3-5 Jahre
Seitenzahl: 24 Seiten
Abmessungen: 18.6 x 0.4 x 18.6 cm

Cover vom Themenbuch
``Peppas kleines Umweltbuch`` von Laura Teller
Mehr Infos zum Buch findest du bei Nadine: www.mamamitms.de/category/kinderbuchwelt/

 

Lesealter: ab 3 Jahre
Seitenzahl: 18 Seiten
Abmessungen: 17.4 x 1.7 x 21.2 cm

Wir freuen uns, wenn du das nächste Mal wieder einschaltest und wünschen dir immer guten Lesestoff.

Nadine & Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Coverbild vom "Winter-Wimmelbuch" und vom Buch "Neue Geschichten von Karlchen" von Susanne Rotraut Berner

Rotraut Susanne Berner – Illustratorin und Kinderbuchautorin

Welche Altersgruppe spricht Rotraut Susanne Berner hauptsächlich an?

Die deutsche Grafikerin, Illustratorin und Kinderbuchautorin schreibt und gestaltet Bücher für Kinder von zwei bist zehn Jahren. Die fünf Wimmelbücher spielen in der Stadt Wimmlingen. Das Besondere daran ist, dass sich die Charaktere weiterentwickeln. Meist haben Bilderbücher keine fortsetzende Handlung. Sie können in beliebiger Reihenfolge gelesen werden. Die Theorie besagt, dass kleine Kinder noch kein Zeitverständnis haben. Rotraut Susanne Berner war mutig und hat sich diesem Konzept mit Erfolg entgegengestellt. So gibt es eine schwangere Frau, die später mit Baby zu sehen ist. Ein Junge wechselt vom Kindergarten in die Schule. Ganz nebenbei wird eine vielfältige Gesellschaft gezeigt. Die Figuren zeigen eine Bandbreite an Alter, Berufen, Ethnien, Beziehungsstatus und Hobbys.

Wofür ist Rotraut Susanne Berner besonders bekannt?

Die erste bekannte Reihe stellen die Wimmelbücher, die in der fiktiven Stadt Wimmlingen spielen. Es gibt fünf Stück davon. Eins für jede Jahreszeit und ergänzend das Nacht-Wimmelbuch. Im Laufe der Zeit entstanden weitere Bücher – ein Liederbuch, ein Kochbuch, verschiedene Malbücher und Spezialausgaben zu einzelnen Figuren.

Die zweite bekannte Reihe dreht sich um das Hasenkind Karlchen. Davon gibt es insgesamt vierzehn Geschichten.

Darüber hinaus hat sie einzelne Kinderbücher herausgebracht. Oft stehen tierische Helden im Mittelpunkt. So gibt es „Die poetische Katze“, „Der prosaischen Hund“, sowie „Hund und Hase“.

Welche Ausrichtung hat die Autorin?

Rotraut Susanne Berner spielt gern mit Sprache. Sie nimmt Kinder ernst und weiß, dass man den kleinen Menschen viel zutrauen kann. Es gibt Nackte in ihren Büchern, einen Rollstuhlfahrer, einen Straßenmusiker, Menschen aus anderen Kulturen und Graffitis. Die Wimmelbücher stellen die Welt im Kleinen dar, ohne sie abzuwandeln und Themen auszugrenzen. Das gefällt mir besonders an ihr.

Die Karlchen Geschichten sind sehr liebevoll erzählt. In einem Elternhaus voller Liebe wächst Karlchen auf. Ihm wird Raum gelassen seine eigene Welt zu entdecken. Mama und Papa sind mehr Begleiter als Erzieher, die ihrem Kind Werte und Liebe mit auf den Weg geben. Ein wunderbares pädagogisches Konzept, das einfach so nebenbei vermittelt wird, ohne aufdringlich zu sein.

Welche Bücher habe ich mir im Detail durchgelesen und warum?

Ich habe die folgenden fünf Bücher studiert:

Coverbilder der Bücher "Das ABC-Spielebuch", "Was denkt die Maus am Donnerstag" und "Geschichte der deutschen Literatur" mit Illustrationen von Susanne Rotraut Berner.Bei den oberen drei Büchern kreierte Rotraut Susanne Berner, den Text und die Illustrationen. Die beiden unteren Bücher sind mit ihren Zeichnungen versehen. Denn sie arbeitet auch im Erwachsenenbereich. Das „ABC-Spielebuch“ enthält viele schöne Ideen für Kinder der Grundschule. Die Bilder zu den einzelnen Buchstaben des Alphabets sind witzig und stellen die Grundlage zu 24 Spielen dar.

Im Gedichtband „Was denkt die Maus am Donnerstag“ hat sie viele Reime mit Zeichnungen versehen. Der Stil von Susanne Rotraut Berner ist deutlich erkennbar, vereinfacht und dennoch ausdrucksstark. Mit wenigen Strichen arbeitet sie die Stimmung und Besonderheiten der Figuren heraus.

Rotraut Susanne Berner arbeitet auch als Grafikerin im Erwachsenenbereich. Dazu gehört das Buch der deutschen Literatur. Dort gestaltete sie zu jeder Autorin, jedem Autor eine Zeichnung, die den Oberkörper zeigen. Jede(r) Künstler(in) ist klar zu erkennen. Dabei beschränkt sie sich auf eine kolorierende Farbe, die jedoch von Person zu Person wechselt. Ein spannender Ansatz, der dem Buch zusätzliche Vitalität verleiht.

Wie ist das Werk gealtert?

Die Bücher von Susanne Rotraut Berner wirken modern. Zur Zeit der Veröffentlichung waren sie vermutlich innovativ. Es gibt Vielfalt. Kinder können sich frei entfalten.

Karlchen erhält Freiräume, um seine Persönlichkeit zu entwickeln. Und genau deshalb finde ich die Reihe vom kleinen Hasen wichtig. Sie zeigt, dass Liebe und Freiraum miteinander harmonieren können.

Was kann ich für mein Schreiben daraus mitnehmen?

Eine wichtige Erkenntnis für mich, dass man Regeln brechen kann. Ich möchte meine Figuren gern weiterentwickeln. Bisher hörte ich immer nur, dass es bei Kinderbüchern nicht so sein soll. Das gilt auch für die meisten Kinderbuchreihen. Doch offenbar sind Ausnahmen möglich. Das freut mich und ich werde meine Tierfiguren aus dem Sagawald ebenfalls weiterentwickeln. Denn dafür plane ich noch Ausgaben für Frühling und Herbst, die der Winter- und Weihnachtsausgabe und der Sommerausgabe folgen sollen.

Außerdem bestätigt der Erfolg von Rotraut Susanne Berner, dass man Kinder mit allen möglichen Themen und Realitäten konfrontieren kann. Es muss nur kindgerecht geschehen. Und ich bin davon überzeugt, dass viele Kinder gerade an den schwierigen Themen interessiert sind. Schließlich werden aus kleinen Menschen einst große Menschen. Um gewappnet zu sein, gilt es viel zu lernen.

Wer keine News von Susanne Rotraut Berner verpassen möchte, sollte am besten ihrem Blog folgen.

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Projekt: Kinder- und Jugendbuchautoren

Buchrezension: Das große Wimmel-Liederbuch

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das von mir empfohlene Produkt über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben.