-1
archive,tag,tag-knesebeck-verlag,tag-481,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.8,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.5,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

Unboxing 22 – Bilderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 22 – Bilderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Juni 2019“, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von drei bis sieben Jahren. Mit dabei sind ein Paddington Buch, ein Themenbuch zu cholerischen Vätern, ein lustiges Kunstbuch und eine Geschichte zum Thema Mut und Freundschaft.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Bösemann – ab 5 Jahren, vom NordSüd Verlag
  2. Hannas Elefant – ab 4 Jahren, vom Knesebeck Verlag
  3. Schnorchelnde Schafe und andere Tierhobbys – ab 3 Jahren, vom Kunstanstifter Verlag
  4. Paddington macht einen Ausflug – ab 3 Jahren, vom Knesebeck Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂



0

Rezension 26 – Kinderbücher

Diese fünf Kinderbücher für das Alter von sechs bis zehn Jahren habe ich in einzelnen Blogbeiträgen besprochen. Im Video „Rezension 26 – Kinderbücher“ zeige ich dir, wie sie innen aufgemacht sind und was mir besonders gut an ihnen gefallen hat. Eine Geschichte handelt vom Esel Pferdinand. Die anderen vier sind Sachbücher. Mal geht es um Quantenphysik, erklärt von Professor Albert Einstein höchstpersönlich. Dann gibt es ein Erstlesebuch über den Wolf. Außerdem kannst du einen Blick in das erste Kindersachbuch über das Wundertier Schwamm werfen. Und zum Schluss gibt es noch ein Buch über die Evolution. 

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Falls du noch einmal nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. So leben die Tiere. Der Wolf – Der Bücherbär: Sachwissen Natur – ab 6 Jahren, vom Arena Verlag
  2. Wundertier Schwamm – ab 6 Jahren, vom Orell Füssli Verlag
  3. Der Esel Pferdinand – Abrakadabra, einmal grauer Esel! – ab 7 Jahren, vom Magellan Verlag
  4. Als die Wale laufen konnten – ab 8 Jahren, vom Knesebeck Verlag
  5. Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik – ab 8 Jahren, vom Knesebeck Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Deine Nele 🙂

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.    

0
Cover vom Kinderbuch „Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik“

Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik

Das Kindersachbuch „Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik“ erklärt wissbegierigen Kindern die Welt der Physik und ihrer Teilchen. Jede der farbenfrohen Doppelseiten widmet sich einem Thema. Dabei wird das Wissen über die Grundlagen und Zusammenhänge der Quantenphysik langsam aufgebaut. Quantenteilchen sind faszinierend und merkwürdig zugleich. Wie können sie mal als Welle und mal als Teilchen auftreten? Was hat es mit dem Experiment „Schrödingers Katze“ auf sich? Und ermitteln Wissenschaftler, welche Moleküle auf fremden Planeten vorhanden sind?

Professor Albert Einstein führt an Physik interessierte Kinder durch die einzelnen Themen der Quantenphysik mit genau der richtigen Mischung aus Text und Bild. Die Informationen sind aufs Wesentliche reduziert und die meisten Erwachsenen können hier noch jede Menge lernen. Wäre mein Physikunterricht in der Schule so spannend und unterhaltsam aufbereitet gewesen, hätte ich viel aufmerksamer zugehört. Denn Physik ist spannend und hat sehr viel mehr mit unserem Alltagsleben zu tun, als die meisten vermuten würden. Damit ist das Buch nicht nur für Kinder geeignet, sondern für alle, die ihr Verständnis von Radioaktivität, Antimaterie und dem Periodensystem der Elemente auffrischen bzw. erweitern wollen. Die farbigen Illustrationen und die eingesetzte Typografie tragen dazu bei aus grauer Theorie, spannende Welten zu erschaffen.

Absolut empfehlenswert für alle Physikinteressierten und diejenigen, die dieser Naturwissenschaft noch einmal eine Chance geben wollen.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik
Autor: Sheddad Kaid-Salah Ferrón
Illustrator: Eduard Altarriba
Verlag: Knesebeck Verlag
Format: Hardcover, gebunden, vollfarbig 48 Seiten (28,5 x 28,5 cm)
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-95728-226-2
Preis: 16,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
Cover vom Kindersachbuch „Als die Wale laufen konnten“

Als die Wale laufen konnten

Das Sachbuch „Als die Wale laufen konnten“ ist für Kinder ab acht Jahren gedacht. Auf den ersten Seiten werden zunächst die Grundlagen der Evolution erklärt. Was sind Mutationen und in welchem Fall sind sie hilfreich? Von welchen Zeiträumen sprechen wir? Wie sind diese benannt und welche Lebewesen sind Vertreter der jeweiligen Periode? Der Stammbaum der Tiere wird stark vereinfacht erläutert. Zudem erfahren wir wie die Forscher dank Kladogrammen die Ähnlichkeiten zwischen Tieren bestimmen.

Danach beginnt die Reise durch die Evolution. Anhand von 13 Studien, die auf jeweils zwei Doppelseiten beschrieben werden, erfahren Kinder, wie Flossen zu Beinen wurden, warum Schlangen zu den Vierfüßern gehören und wann die Nashörner riesig waren. Die Illustrationen wirken sehr natürlich, lockern den Text auf und helfen dabei die Informationen besser zu verstehen.

Das Vögel von Dinosauriern abstammen, mögen viele wissen, aber das die Vorfahren der Wale laufen konnten, war zumindest mir völlig neu. Dank dieser Breite und Tiefe an Informationen ist das Buch auch für Erwachsene ein spannender Leseschatz. Die gezeigten Tiere, die miteinander verwandt sind oder parallel nur sehr ähnliche Merkmale entwickelten, werden jeweils mit einem kurzen Steckbrief vorgestellt und zeitlich eingeordnet. 

Ein großartiges Buch für alle Kinder, die wissen wollen, wie sich die Tiere auf unserem Planeten entwickelt haben. Die Kinder werden teilweise direkt angesprochen, was für mehr Nähe sorgt. Die Einteilung in Kapitel und die Aufteilung der Seiten in Textboxen ermöglichen ein häppchenweises erforschen. Kleine Forscher werden gewiss viel Freude damit haben und ein komplexeres Bild der Evolution gewinnen.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Als die Wale laufen konnten. Und andere unglaubliche Spaziergänge durch die Evolution
Autor: Dougal Dixon
Illustratorin: Hannah Bailey
Verlag: Knesebeck Verlag
Format: Hardcover, gebunden, vollfarbig 64 Seiten (21,0 x 29,5 cm)
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-95728-277-4
Preis: 18,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0

Unboxing 20 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 20 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Mai 2019“, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von sechs bis zehn Jahren. Vier Sachbücher sind dabei und eine Geschichte. Bei den Sachbüchern geht es um Quantenphysik, den Wolf, das Wundertier Schwamm und die Evolution. Das einzige belletristische Buch in dieser Runde handelt vom Esel Pferdinand, der so gern nein Pferd wäre.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. So leben die Tiere. Der Wolf – Der Bücherbär: Sachwissen Natur – ab 6 Jahren, vom Arena Verlag
  2. Wundertier Schwamm – ab 6 Jahren, vom Orell Füssli Verlag
  3. Der Esel Pferdinand – Abrakadabra, einmal grauer Esel! – ab 7 Jahren, vom Magellan Verlag
  4. Als die Wale laufen konnten – ab 8 Jahren, vom Knesebeck Verlag
  5. Professor Albert und das Geheimnis der Quantenphysik – ab 8 Jahren, vom Knesebeck Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂



0

Rezension 19 – Babyalben

Aus aktuellem Anlass habe ich mich mit Babyalben beschäftigt. Also gibt es diesmal ausnahmsweise keine Bücher für die Kleinen, sondern über die Kleinen. Vier Bücher habe ich ausgewählt und mittlerweile einzeln besprochen. Im YouTube Video „Rezension 19 – Babyalben I Babyalbum für werdende Mamas, Papas, Eltern“ kannst du dir noch einmal die Zusammenfassung anschauen. Im Buch „Ich freue mich auf dich: Mein Schwangerschafts-Tagebuch“ werden all die Eigenarten, Gefühle und speziellen Gelüste während der Schwangerschaft festgehalten. Das Babyalbum „Mein Babyalbum – Hallo, das bin ich!“ widmet sich intensiv den Eindrücken und Fotos aus dem ersten Lebensjahr. „Du bist unser größtes Glück“ hält die Erinnerungen der ersten drei Jahre fest. Und im Buch „Als du ein Baby warst – Die ersten fünf Jahre“ wird sogar ein noch größerer Zeitraum festgehalten. Alle Bücher sind später gewiss eine große Freude, wenn das eigene Kind groß genug ist, um sie sich selber anzuschauen. Falls du noch einmal genauer nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Ich freue mich auf dich: Mein Schwangerschafts-Tagebuch – vom Knesebeck Verlag
  2. Mein Babyalbum – Hallo, das bin ich! (Mädchen) – vom Magellan Verlag
  3. Du bist unser größtes Glück – vom Arena Verlag
  4. Als du ein Baby warst – Die ersten fünf Jahre – vom Knesebeck Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Buchcover vom Tagebuch „Als du ein Baby warst – Die ersten fünf Jahre“

Als du ein Baby warst – Die ersten fünf Jahre

Das Babyalbum „Als du ein Baby warst – Die ersten fünf Jahre“ widmet sich den ersten fünf Lebensjahren eines Kindes. Das Buch ist so aufgebaut, das Fragen gestellt werden, Bilder von Babys und Kleinkindern im entsprechenden Alter gezeigt werden und Platz für eigene Fotos bereitsteht. Schließlich ist bei der Fülle der Eindrücke schnell vieles wieder vergessen. Doch mit dem Album kann man die liebsten Einschlaflieder, Kosenamen oder jeweilige Einschlafspielzeug vermerken. Wer war bei den ersten Ferien dabei, wohin ging es und haben wir dabei erlebt. Es gibt auch freie Bereiche, wo man ein spezielles Fest eintragen kann, wer dabei war und was daran besonders schön war. Für jedes Lebensjahr steht eine Überblickseite zur Verfügung, wo das tollste Spielzeug, der beste Spielplatz und das aktuelle Lieblingsbuch eingetragen werden. Auf einer Seite kann der Hand- und Fußabdruck in ganz klein und auf einer zweiten mit fünf Jahren hinterlassen werden.

Das Buch ist mit wunderbaren Fotos von Rachael McKenna dekoriert, die Babys und Kleinkinder auf ihre ganz eigene Weise porträtiert hat. Das Layout der einzelnen Seiten ist in zarten Pastelltönen gestaltet und rundet das ganze Konzept hervorragend ab.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Als du ein Baby warst – Die ersten fünf Jahre
Autorin & Fotografin: Rachael Hale McKenna
Verlag: Knesebeck
Format: Hardcover, gebunden, 88 Seiten mit 40 farbigen Abbildungen (19,5 x 24,5 cm)
Empfehlung: Für (werdende) Mamas und Papas
ISBN: 978-3-86873-448-5
Preis: 14,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Buchcover vom Tagebuch „Ich freue mich auf dich – Mein Schwangerschafts-Tagebuch“

Ich freue mich auf dich – Mein Schwangerschafts-Tagebuch

Aus persönlichem Anlass folgt nun eine Reihe von Tagebüchern, die speziell das Thema Schwangerschaft und Baby in den Fokus stellen. Denn bevor man Kinderbücher vorstellen kann müssen die Kleinen ja erstmal das Licht der Welt erblicken. Und um all die besonderen Erlebnisse der Schwangerschaft festzuhalten, eignet sich das liebevoll gestaltete Erinnerungsalbum „Ich freue mich auf dich – Mein Schwangerschafts-Tagebuch“ bestens. Es ist mit Fotografien der Bestsellerautorin Rachael McKenna (geb. Hale) ausgestattet und bietet jede Menge Platz, um persönliche Erinnerungen an die aufregende Zeit der Schwangerschaft festzuhalten. Den vieles wird man im Lauf der Zeit wohl vergessen. Und vielleicht kommen die Fragen danach erst, wenn die eigenen Kinder Eltern werden. Wer weiß dann schon noch, wann die ersten Bewegungen des Babys zu spüren waren. Oder welche besonderen Essensgelüste und Träume einen in der Zeit begleitet haben.

Im Buch kann all das festgehalten werden, vom ersten Ultraschallbild über Gedanken, Gefühle und kleine Unpässlichkeiten bis hin zur Namensfindung. Das Buch endet mit den Eindrücken, Glückwünschen und Wünschen für das Baby. Ein schöner Leitfaden für alle werdenden Mütter, die diese Zeit im Gedächtnis bewahren wollen.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Ich freue mich auf dich – Mein Schwangerschafts-Tagebuch
Autorin & Fotografin: Rachael Hale McKenna
Verlag: Knesebeck
Format: Hardcover, gebunden, 88 Seiten mit 40 farbigen Abbildungen (19,5 x 24,5 cm)
Empfehlung: Für werdende Mamas
ISBN: 978-3-86873-449-2
Preis: 14,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Rezension 15 – Kinderbücher

Die vier Bilderbücher habe ich mittlerweile einzeln besprochen. Im YouTube Video „Rezension 15 – Kinderbücher“ kannst du dir noch einmal die Zusammenfassung anschauen. Die Bücher sind für Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren geeignet. Im Buch „Vom Walross, das nicht einschlafen konnte“ soll ein kleiner Junge das erste Mal im eigenen Bett schlafen, doch dort liegt schon ein großes Walross. In „Was ziehe ich an?“ lernen Kinder über lustige Bilder, wie einfach es ist sich anzuziehen, in welcher Reihenfolge das erfolgen soll und warum Mütze und Schal im Winter sinnvoll sind. Im Buch „Richtig giftig“ erleben zwei Kinder den Unterschied zwischen einem aufregenden und gefährlichen Abenteuer und lernen dabei, was die Gefahrensymbole bedeuten und wo sich giftige Stoffe im Haushalt verstecken. Und in „Opa Rainer weiß nicht mehr“ wird Kindern auf einfühlsame Art gezeigt, was es bedeutet, wenn Opa an Alzheimer oder Demenz erkrankt und wie man dennoch gut mit ihm zusammenleben kann. Falls du noch einmal genauer nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Vom Walross, das nicht einschlafen konnte – ab 4 Jahre, vom Knesebeck Verlag
  2. Was ziehe ich an? – ab 2 Jahre, vom J.P. Bachem Verlag
  3. Richtig giftig – ab 5 Jahre, vom Atlantis Verlag
  4. Opa Rainer weiß nicht mehr – ab 5 Jahre, vom Knesebeck Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Buchcover vom Bilderbuch „Vom Walross, das nicht einschlafen konnte“

Vom Walross, das nicht einschlafen konnte

Im Bilderbuch „Vom Walross, das nicht einschlafen konnte“ geht es um den kleinen Flynn und ein richtig großes Walross. Flynn hat ein tolles neues Bett bekommen und heute soll er die erste Nacht darin schlafen! Allerdings gibt es da ein ziemlich großes Problem, das nach Fisch riecht. In seinem Bett liegt ein müdes, dickes Walross. Der große Kerl hat es sich bereits in den Kissen gemütlich gemacht. Einschlafen kann er aber nicht. Flynn bemüht sich sehr und versucht alle Tricks, damit das Walross endlich ins Traumland hinübergleitet. Seine Eltern sind weniger davon begeistert immer wieder ihren Sohn vor sich stehen zu sehen. Sie glauben die verrückte Geschichte nicht. Doch zum Schluss hat Flynn es geschafft, und alle schlafen glücklich und zufrieden ein. Zumindest fast alle …

Ein witziges Einschlafbuch mit herrlichen Illustrationen. So endet der Vorleseabend heiter und vergnüglich. Schönen Träumen wird der Weg geebnet.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Vom Walross, das nicht einschlafen konnte
Autorin & Illustratorin: Ciara Flood
Übersetzerin: Claudia Max
Verlag: Knesebeck Verlag
Format: Hardcover, 32 Seiten (24,0 x 28,0 cm)
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-95728-173-9
Preis: 14,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps