25515
post-template-default,single,single-post,postid-25515,single-format-standard,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Buchcover vom Kindersachbuch „Tu was Kids“

Tu was Kids

Das Kinderbuch „Tu was Kids“ beinhaltet 77 Ideen und Tipps für alle Nachwuchsweltretter. Denn ohne unser Mitwirken ist die Klimakatastrophe gesichert und wir werden alle darunter leiden. Kinder, die an Fridays for Future teilnehmen oder es gern würden, finden hier viele nützliche Möglichkeiten, im Alltag ihren Beitrag zu einer lebenswerteren Welt zu leisten. In den Rubriken: Klima, Müll, Tiere und Helfen können jeweils zwischen ein bis vier Punkte gesammelt werden, je nach dem ob es eine leichte, mittlere oder Schwere Aufgabe ist.

Mal geht es darum Leitungswasser, statt abgepacktem Wasser zu trinken, um den Müll zu reduzieren. Dem Klima hilft man, indem man Obst nach Saison isst, also Erdbeeren im Sommer, wenn sie auf den heimischen Feldern wachsen. Tierschutz beginnt schon beim Frühstücksei, das am besten von einer Henne aus Freilandhaltung stammen sollte. Und beim Thema helfen, kann man sowohl der älteren Damen von nebenan mit ihren Einkäufen helfen oder gleich eine Oma adoptieren, indem man ehrenamtlich in Altersheimen vorbeischaut und ein bisschen Zeit mit einsamen älteren Leuten verbringt.

Am Ende vom Buch werden Punkt gezählt und man erfährt, ob man ein Weltretterchen ist, sich im Mittelfeld bewegt oder sogar zur Champions League der Weltretter gehört. Wer noch nicht genug hat, kann das Quiz spielen und sich mit noch mehr Informationen rund um das Thema Umweltschutz ausstatten.

Das Buch kommt sehr spielerisch daher und die Comiczeichnungen helfen dabei, dass man Lust darauf hat die Tipps umzusetzen. Ein bisschen Selbstironie in den Bildern lockert die Themen auf. Und mit der Do-it-yourself Anleitung zum Bau eines Insektenhotels kommen auch kleine Handwerker auf ihre Kosten.

Rundum gelungen und ein schöner Beitrag, Umweltschutz in den Alltag von acht bis vierzehnjährigen aufzunehmen.

Also dann auf zum Weltretten,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Tu was Kids
Autorin: Nicole Röndigs
Illustrator: Thilo Klüppel
Verlag: Greenpeace Media
Format: Hardcover, mit Lesebändchen, über 80 farbige Abbildungen, 176 Seiten (15 x 19 cm)
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-944222-11-0
Preis: 19,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Tu was Kids

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 23.9.2019 und endet am 25.9.2019 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
  • Der Veranstalter versendet das Buch nur innerhalb Deutschlands kostenlos.
3 Comments
  • Nadine

    23. September 2019um21:09 Antworten

    Genau unser Thema!
    nadinejak@web.de

  • Tessa

    23. September 2019um13:06 Antworten

    Das Buch klingt sehr interessant. Da nehme ich gern mal an der Verlosung teil… ich finde Bewusstsein für die Erhaltung der Natur und Ressourcenschonung kann gar nicht früh genug geschaffen werden. Schön auch, dass das Thema jetzt auch in der Schule (2. klasse) behandelt wurde. LG

    • Nele

      27. September 2019um21:58 Antworten

      Liebe Tessa, du hast das Buch gewonnen. Es freut mich sehr zu lesen, dass Umweltschutz nun auch aktiv in der Schule besprochen wird. Viel Freude beim Punkte sammeln. Bitte schicke mir Deine Adresse per E-Mail zu, damit das Buch auf die Reise zu dir gehen kann. Liebe Grüße, Nele

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.