25345
post-template-default,single,single-post,postid-25345,single-format-video,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Vorstellung Sommerbuch aus der Sagawaldreihe

Heute stelle ich dir mein Kinderbuch „Gedichte und Geschichten zur Sommerzeit“ vor. Zum Frühlingsbuch gab es bereits ein Video. Die Vorstellungen zum Herbstbuch und der Winter- und Weihnachtsausgabe folgen, wenn die passende Jahreszeit naht.

Das Buch ist ein Familienprojekt. Meine Oma, Jahrgang 1926, reimt die Gedichte und hat diesmal typische Urlaubsorte und Aktivitäten des Sommers zum Thema gewählt. Ich schreibe die Geschichten der Tiere aus dem Sagawald, in denen Freundschaft an erster Stelle steht. Und meine Mama illustriert das Buch, sowohl die Gedichte, als auch die Geschichten.

Die Tiere hat meine Mama extra für die Sagawaldgeschichten geschnitzt. Sie dienen ihr wiederum als Vorlage für die Illustrationen der Geschichten. In jeder Jahreszeitenausgabe gibt es fünf Schablonen. Wer alle vier Bücher hat, besitzt 20 verschiedene Schablonen und kann entweder die Geschichten nachstellen oder seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Das Sommerbuch beinhaltet neun Gedichte. Dabei stehen typische Sommerfreuden im Mittelpunkt – von Eis essen über Baden bis hin zu Sommersportarten. Außerdem gibt es Gedichte zu beliebten Urlaubszielen am Meer und in den Bergen. Eine Entdeckungstour in die Natur darf natürlich auch nicht fehlen. Die sieben Tiergeschichten spielen im sommerlichen Sagawald. Dort leben Hase Hanno, Eichhörnchen Emma, Wildschwein Schorsch, Rehkitz Ronja, Wölfin Walda, Waldmaus Mia und Biberjunge Balduin. Sie alle begegnen anderen Tieren, geraten dabei in kleine Konflikte oder versuchen, etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen. Am Ende feiern alle friedlich und fröhlich gemeinsam ein Sommerfest.

Im Video „Vorstellung Sommerbuch aus der Sagawaldreihe“ kannst du einen Blick ins Buch werfen. lese ich dir drei Gedichte und zwei Geschichten vor und zeige dir die entsprechenden Bilder, damit du einen besseren Eindruck vom Buch gewinnst. Außerdem kannst Du die geschnitzten Tierfiguren sehen. Das Buch eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab vier Jahren und zum Selberlesen ab ca. acht Jahren.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Viel Spaß mit dem Video und genieße den Sommer!

Deine Nele 🙂

 

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.