Buchtipp: Was wird aus uns? Nachdenken über die Natur I ab 6 Jahre
23550
post-template-default,single,single-post,postid-23550,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.7,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Buchcover vom Kinderbuch "Was wird aus uns?: Nachdenken über die Natur"

Was wird aus uns? Nachdenken über die Natur

Müssen wir die Natur schützen?, fragt Antje Damm und stellt zu dieser Frage eine Zeichnung von einer Straße mit einem entfernten Auto, das auf einen Igel zufährt, der eben diese Straße überqueren will. Links daneben setzt sie ein Foto von einer Grünfläche vor einem Mehrfamilienhaus. Darauf steht ein Schild „Fußballspielen auf dem Rasen ist untersagt“. Antje Damm regt damit Kinder und Erwachsene zum Nachdenken über die Natur an. Nach einer kurzen Einleitung was alles zur Natur gehört, wirft sie über 60 Fragen auf. Jede einzelne Frage ermöglicht lange und kontroverse Diskussionen und Gespräche. Hier wird nur eine Auswahl genannt: Haben Pflanzen Rechte? Wie wäre es, für immer in der Wildnis zu leben? Was können wir von der Natur lernen? Welche Frage würdest du gerne einem Tier stellen?

Antje Damm hat schon mehrere solcher Fragebücher herausgebracht. Wie bei den Vorgängern ist das Buch mit eigenen Illustrationen und Fotos bebildert. Dabei zeigt sie oft, dass es ganz auf die Situation drauf ankommt und ein kurzes „Ja“ oder „Nein“ nicht möglich ist. Sie lädt somit zum Philosophieren an. Und das auf eine ungezwungene Art, die großen Spaß machen kann, wenn man sich darauf einlässt.

Sehr empfehlenswert. Ich werde das Buch in einer der kommenden Veranstaltungen von meinem Buchclub in der Bibliothek ausprobieren. 😉

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Was wird aus uns? Nachdenken über die Natur
Autorin: Antje Damm
Verlag: Moritz Verlag
Format: Hardcover, 36 Seiten (17,1 x 17,1 x 1,2 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahre
ISBN: 978-3-89565-356-8
Preis: 18,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar verfassen