24688
post-template-default,single,single-post,postid-24688,single-format-standard,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive
Buchcover vom Bilderbuch „Wenn der Frühling kommt“

Wenn der Frühling kommt

Das Kinderbuch „Wenn der Frühling kommt“ ist der siebente Teil einer Reihe. Im Mittelpunkt stehen die Eichhörnchenkinder Matz, Fratz und Lisettchen. Lange haben sie auf den Frühling gewartet. Nun ist es endlich soweit. Der Schnee beginnt zu schmelzen. Die grauen, kalten Tage weichen den ersten Blumen und Blättern. Ihr Papa fordert sie auf, sich ruhig einmal anzusehen, was passiert, wenn der Schnee immer nasser wird. Also ziehen die drei los und entdecken bald einen kleinen Bach, auf dem ein Baumstamm schwimmt. Schnell hüpfen sie darauf und die Floßfahrt ins Abenteuer beginnt …

Die fröhliche Frühlingsgeschichte stammt von Kazuo Iwamura, dem japanischen Meister der Kinderbuchillustration. Die Bilder sind in Tusche und Aquarellfarben gestaltet. Sie vermitteln ein Gefühl für die Natur und lassen dennoch Freiraum für die eigene Phantasie. Die vergnüglichen Reime dichtete Rose Pflock.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Wenn der Frühling kommt
Illustrator: Kazuo Imamura
dazu gereimte Texte: Rose Pflock
Verlag: NordSüd Verlag
Format: Hardcover, farbig illustriert, 32 Seiten (24,6 x 24,4 cm)
Altersempfehlung: ab 4 Jahren
ISBN: 978-3-314-10483-1
Preis: 15,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps