19843
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19843,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Liebe(r) Bücherfreund(in),

schön, dass du hierher gefunden hast!

 

Ich bin Nele und schreibe Bücher. Bisher gibt es fünf Kinderbücher von mir. Dazu gehört das Bilderbuch „Malika Khan – Eine Rennmaus legt los“ und die Kinderbuchreihe aus dem Sagawald „Gedichte und Geschichten zur …“:

Alle fünf Bücher sind für Kinder ab vier Jahren zum Vorlesen und für geübte Erstleser geeignet. Die Fortsetzungen für Malika Khan schwirren ebenfalls in meinem Kopf umher, müssen aber noch ausformuliert werden.

 

Darüber hinaus arbeite ich an einer Kinderbuchreihe ab sechs Jahren. Für Erwachsene wird es bald ein Sachbuch geben und eine Krimireihe ist in Planung. Genaueres zu den verschiedenen Projekten erfährst du als Leser meines Newsletters. 😉

 

Auf meiner Seite kannst du mehr über meinen Alltag erfahren und was mir wichtig ist. Bei den Buchprojekten siehst du, woran ich derzeit arbeite.

 

Im Blog findest du verschiedene Beitragsreihen. Ich bespreche aktuelle Kinderbücher und widme mich bedeutenden Kinder- und Jugendbuchautoren ausführlicher. Des Weiteren gibt es regelmäßig Beiträge zu einzelnen Nobelpreisträgern für Literatur.

 

Hinzukommen Videobeiträge von YouTube zu verschiedenen Rubriken (Rezensionen zu Kinderbüchern, zwei Hörbücher, ein Adventskalender für Kinder und Tiermärchen aus aller Welt mit Stop-Motion-Filmen).

 

Viel Spaß beim Stöbern!

Deine Nele

 

 

Aktuelle Beiträge im Blog

  • Geschnitztes Tier zum Tiergedicht „T wie Tiger“

    T wie Tiger

    T wie Tiger (von Gertraude Witschas) Ich mag den Tiger ganz besonders, seine Schnelligkeit und Kraft und hab’ mir den Kopf zerbrochen wie das kommt, wie er das schafft. Er ist eigentlich nicht sportlich, mag bestimmt auch k...

  • Geschnitzte Tiere zum Tiergedicht „S wie Schwein“

    S wie Schwein

    S wie Schwein (von Gertraude Witschas) Ein Hausschwein und ne Wildschweinbache, die trafen sich an einem Zaun. Sie waren beide ganz verwundert, das eine Rosarot, das andre Braun. „Wer bist den du?“, fragte das Hausschwein...

  • Geschnitzte Tiere und Bäume zum Tiergedicht „R wie Reh“

    R wie Reh

    R wie Reh (von Gertraude Witschas) Es ist immer ein Erlebnis, wenn man auf der Wandertour Wildtiere im Freien antrifft. Das ist echt ein Stück Natur. Rehe, Hirsche, Hasen, Füchse sind bei uns im Wald zu Haus. Es gibt zwar a...

  • Q wie Qualle

    Q wie Qualle (von Gertraude Witschas) Quallen sind seltsame Tiere, kaum zu greifen, und glibberig, bestehen fast völlig aus Wasser, wirken beinahe unheimlich. Meistens sind sie ungefährlich, beißen oder stechen nicht. Trot...

  • P wie Pinguin

    P wie Pinguin (von Gertraude Witschas) Ein Pinguin wirkt drollig, wenn er im flinken Trippelschritt ganz emsig durch die Gegend watschelt, und meistens wackeln viele mit. Doch er erscheint auch majestätisch das liegt an sein...

  • Geschnitztes Tier zum Tiergedicht „O wie Otter“

    O wie Otter

    O wie Otter (von Gertraude Witschas) Fischotter gelten als selten, sind Marder, wendig und schnell, geschickte und flinke Schwimmer mit besonders dichtem Fell. Auch deswegen wurden die Tiere lange Zeit intensiv gejagt. Sie wa...