19843
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19843,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Liebe(r) Bücherfreund(in),

schön, dass du hierher gefunden hast!

 

Ich bin Nele und schreibe Bücher. Bisher gibt es fünf Kinderbücher von mir. Dazu gehört das Bilderbuch „Malika Khan – Eine Rennmaus legt los“ und die Kinderbuchreihe aus dem Sagawald „Gedichte und Geschichten zur …“:

Alle fünf Bücher sind für Kinder ab vier Jahren zum Vorlesen und für geübte Erstleser geeignet. Die Fortsetzungen für Malika Khan schwirren ebenfalls in meinem Kopf umher, müssen aber noch ausformuliert werden.

 

Darüber hinaus arbeite ich an einer Kinderbuchreihe ab sechs Jahren. Für Erwachsene wird es bald ein Sachbuch geben und eine Krimireihe ist in Planung. Genaueres zu den verschiedenen Projekten erfährst du als Leser meines Newsletters. 😉

 

Auf meiner Seite kannst du mehr über meinen Alltag erfahren und was mir wichtig ist. Bei den Buchprojekten siehst du, woran ich derzeit arbeite.

 

Im Blog findest du verschiedene Beitragsreihen. Ich bespreche aktuelle Kinderbücher und widme mich bedeutenden Kinder- und Jugendbuchautoren ausführlicher. Des Weiteren gibt es regelmäßig Beiträge zu einzelnen Nobelpreisträgern für Literatur.

 

Hinzukommen Videobeiträge von YouTube zu verschiedenen Rubriken (Rezensionen zu Kinderbüchern, zwei Hörbücher, ein Adventskalender für Kinder und Tiermärchen aus aller Welt mit Stop-Motion-Filmen).

 

Viel Spaß beim Stöbern!

Deine Nele

 

 

Aktuelle Beiträge im Blog

  • Geschnitztes Tier zum Gedicht „G wie Gämse“

    G wie Gämse

    G wie Gämse (von Gertraude Witschas) Wie eine Gämse klettern können, das wäre vieler Menschen Traum, trittsicher sein am steilsten Felsen! Wir schaffen’s schon am Abhang kaum. Es ist ein seltener und toller Anblick für...

  • Geschnitzte Tiere und Bäume zum Gedicht „F wie Fuchs“

    F wie Fuchs

    F wie Fuchs (von Gertraude Witschas) Ein kleines Raubtier, mit rotbraunem Fell, buschigem Schwanz und ziemlich keck, das ist der Fuchs, ein schlauer Bursche, all seine List gilt nur dem einen Zweck: Sich überall mit Nahrung ...

  • Geschnitzte Tiere und Bäume zum Gedicht „E wie Esel“

    E wie Esel

    E wie Esel (von Gertraude Witschas) Der Esel ist mit Recht beliebt als Reittier, Lastentier, im Gespann. Es ist erstaunlich, was der Bursche – sofern er will – so alles kann. Denn Meister Langohr hat ein dickes Köpfchen....

  • Geschnitzte Tiere und Bäume zum Gedicht „D wie Dachs“

    D wie Dachs

    D wie Dachs (von Gertraude Witschas) Der Dachs zählt zu den Mardertieren, tagsüber ist er kaum zu seh’n. Erst nachts wird er aktiv und rege, bereit, auf Beutezug zu geh’n. Denn neben Pflanzen, Obst und Beeren stehen auc...

  • Geschnitztes Tier zum Gedicht „C wie Chamäleon“

    C wie Chamäleon

    C wie Chamäleon (von Gertraude Witschas) Chamäleon heißt eine kleine Echse, die wunderliche Dinge kann, zum Beispiel, ihre Farbe ganz schnell wechseln. Das ist doch Klasse, Mann, oh Mann! Wenn sie doll Hunger oder Angst ha...

  • Geschnitzte Tiere und Bäume zum Gedicht „B wie Bär“

    B wie Bär

    B wie Bär (von Gertraude Witschas) Er ist so imponierend, stark und massig, von Kindern wird er „Meister Petz“ genannt. Im braunen schwarzen oder weißen Fell ist er bei groß und klein recht gut bekannt. Durch seine Tap...