Kategorie: Rezensionen | Nele Handwerker
87
archive,category,category-rezensionen,category-87,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive
Buchcover vom Bildersachbuch „Was sieht eigentlich der Regenwurm?“

Was sieht eigentlich der Regenwurm?

Im großformatigen Kindersachbuch „Was sieht eigentlich der Regenwurm?“ lernen Kinder viel über das Sehen. Dieser wichtige Sinn ist bei allen Tieren unterschiedlich ausgeprägt. Zu Beginn erfahren Leser, was das Gesichtsfeld ist, was es mit der Bewegungswahrnehmung auf sich hat und welche Farbspektren es gibt. Außerdem werden unterschiedliche Augentypen erläutert, was im Auge vor sich geht und die das Bild im Gehirn ankommt und verarbeitet wird.

Nach einer Einordnung, welche Bedeutung das Sehen neben anderen Sinnen, wie dem Hören und Riechen hat, geht es los mit den ersten Säugetieren. Dabei ist immer das Tier zu sehen und auf Höhe der Augen sind ein oder zwei Klappen angebracht. Öffnet man sie, erscheint ein und dasselbe Vergleichsbild in der jeweiligen Sehkraft und Farbwahrnehmung des Tieres. Es folgen die Vögel und später die Reptilien, Amphibien, Würmer und Schnecken. Zum Schluss kommen noch die Insekten mit ihren Facettenaugen.

Das Sachbuch eignet sich für das gemeinsame Betrachten. Auch als Erwachsener kann man noch viel über das Thema „Sehen“ lernen. Als ich das Buch im Buchclub vorlas, blieb das Interesse durchgehend hoch. Keine Langeweile. Keine Ermüdung.

Die Illustrationen unterstützen das Verständnis, egal ob es um die Schärfe oder die Farbe geht. So wird aus theoretischem Wissen echtes Begreifen und Verstehen.

Sehr durchdacht. Toll umgesetzt. Die Klappen machen Spaß und man kann schon vorher rätseln, wie dieses Tier wohl sieht. Ein wirklich gelungenes Sachbuch!

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Was sieht eigentlich der Regenwurm?
Autor & Illustrator: Guillaume Duprat
Übersetzerin: Susanne Schmidt-Wussow
Verlag: Knesebeck Verlag
Format: Hardcover, 36 Seiten (24,5 x 33,0 cm)
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-86873-682-3
Preis: 20,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
0
Buchcover vom Bilderbuch „Das Staubmaushaus“

Das Staubmaushaus

Alte Häuser bergen Geheimnisse und Unterschlupf für ganz besondere Bewohner. „Das Staubmaushaus“ ist bestimmt schon 100 Jahre alt oder noch älter. Auf jeden Fall fühlen sich die Staubmäuse und die echten Mäuse richtig wohl. Wenn gewischt wird, verstecken sie sich unterm Bett und kommen wieder hervor, sobald der Boden getrocknet ist.

Doch eines Tages kommt ein schreckliches Ungeheuer in das Staubmaushaus. Der furchtbare Lärm lässt die Staubmäuse erzittern. Vorbei scheinen die Zeiten, da das ganze Haus ihnen gehörte. Das Ungeheuer kommt ohne Probleme unters Bett. Es gibt keine Verstecke mehr. Doch eine mutige Staubmaus fasst einen Plan und stürzt sich tapfer in den Kampf …

Eine witzige Geschichte, die den Charme alter Häuser zeigt. Ein bisschen gruseln kann man sich auch, wenn das Monster die kleinen Staubmäuse jagt. Die Bilder beinhalten viele Details zum Entdecken. Eventuell fällt es nach der Lektüre schwerer, den Staubsauger anzustellen und alle Fußböden von Staub und Flusen zu befreien.

Wieder ein tolles Bilderbuch von Edition Pastorplatz!

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Das Staubmaushaus
Autorin: Asja Bonitz
Illustratorin: Mele Brink
Verlag: Edition Pastorplatz
Format: Hardcover, 34 Seiten (20,7 x 1 x 24,6 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-943833-25-6
Preis: 14,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
0

Unboxing 9 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden. Diesmal sind es drei Kinderbücher für Kinder von 3 bis 10 Jahren. Es geht um die Art, wie Tiere und Menschen sehen und welche Unterschiede es dabei gibt. Mit Familie Babar wird ein Klassiker der Kinderliteratur neu aufgelegt. Und bei Piano, kleiner Piet lernt ein Junge Tasteninstrumente kennen und taucht in die Musikwelt hinein.

Das Video „Unboxing 9 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Juli 2018“ und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlags- bzw. Autorennamen:

  1. Was sieht eigentlich der Regenwurm?: Die Welt mit den Augen der Tiere sehen – ab 8 Jahre, vom Knesebeck Verlag
  2. Familie Babar – ab 5 Jahre, vom Diogenes Verlag
  3. Piano, kleiner Piet – ab 3 Jahre, vom Verlag Edition Pastorplatz

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂

0
1

Rezension 10 – Kinderbücher

Die drei Bücher habe ich mittlerweile einzeln besprochen. Im YouTube Video „Rezension 10 – Kinderbücher für Kinder ab 3 Jahren I Kinderbuch“ kannst du dir noch einmal die Zusammenfassung anschauen. Die Bücher sind für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren geeignet. Falls du noch einmal genauer nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

 

  1. Das Staubmaushaus – ab 3 Jahre, vom Verlag Edition Pastorplatz
  2. Ist es noch weit? – ab 3 Jahre, vom Diogenes Verlag
  3. Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!: Drei Geschichten vom kleinen Raben Socke – ab 3 Jahre, vom Esslinger Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

0
0
Buchcover vom Bilderbuch „Ist es noch weit?“

Ist es noch weit?

Das handliche Bilderbuch „Ist es noch weit?“ passt bequem in jede Handtasche und kann somit auf kleine Ausflüge und große Reisen mitgenommen werden. Maus reist auf einem Schiff zu den Eisschollen der Antarktis. Die hohen Wellen machen die kleine Maus seekrank. Auf der Fahrt sehen sie Pinguine und baden im warmen Wasser, dass ein unterseeischer Vulkan erwärmt. Immer wieder fragt sie: „Ist es noch weit?“.

Frank Viva, der Autor und Illustrator, verarbeitete in dem Bilderbuch seine Reiseerlebnisse zur Antarktis. Es ging durch das raueste Gewässer der Welt, die Drakestraße. Das Zeichnen war deutlich magenfreundlicher als die ursprüngliche Fahrt.

Die reduzierten Farben und dennoch detailreichen Illustrationen machen den Comic zu einem besonderen Erlebnis. Mal nimmt ein Bild die komplette Doppelseite ein. Dann wieder wird eine Seite in vier Bilder aufgeteilt. Dadurch variiert er das Erzähltempo in Text und Bild. Das Buch erhielt den Preis der Stiftung Buchkunst als eines der „Schönsten deutschen Bücher“.Wie ich finde, zu Recht. Ein Schmuckstück für Bücherfreunde!

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Ist es noch weit?
Autor & Illustrator: Frank Viva
Übersetzerin: Kati Hertzsch
Verlag: Diogenes Verlag
Format: Hardcover, 32 Seiten (22,8 × 15,2 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-257-01230-9
Preis: 16,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
0
Buchcover vom Bilderbuch „Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!“

Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!

Das Bilderbuch „Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!“ beinhaltet drei Geschichten vom kleinen Raben Socke. Er begibt sich auf die Suche nach Freunden. Dabei probiert er verschiedene Tricks aus, um neue Freunde zu gewinnen. In der zweiten Geschichten möchte er etwas pflanzen. Beim Bären hat er gesehen, dass der einfach ein paar Samen in den Boden steckt, diese gießt und wartet. Und schon wächst vielfach nach, was zu Beginn nur ein einziges Korn oder eine einzelne Knolle war. Ob das auch mit Spielzeug und Süßigkeiten klappt? Und dann gibt es noch eine Geschichte zum Osterfest. Der kleine Rabe Socke will gern mit Ostereier bemalen. Doch niemand will ihn mitmachen lassen. Aber dann ergibt sich eine neue Möglichkeit.

Der kleine Rabe Socke ist eine bezaubernde Figur von Nele Moost, die durch die Bilder von Annet Rudolph belebt wird. Zugegeben, der Frühling ist gerade vorbei. Aber warum nicht einfach mal Eier oder Steine im Sommer bemalen? Die ersten beiden Geschichten funktionieren auch jetzt noch sehr gut. Denn schließlich können jetzt auch noch Blumen ausgesät werden. Und das Thema Freunde finden, ist zu jeder Jahreszeit aktuell.

Das Buch wird durch ein leckeres Rezept zum selber herstellen von Limonade abgerundet. Ein ideales Getränk für den Sommer. Außerdem gibt es zwei tolle Kinderlieder zum mitsingen und wer möchte, nachspielen.

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!
Autorin: Nele Moost
Illustratorin: Annet Rudolph
Verlag: Esslinger Verlag
Format: wattierte Buchdecke, 48 Seiten (22,5 x 2 x 26,1 cm)
Altersempfehlung: ab 3 Jahren
ISBN: 978-3-480-23403-5
Preis: 12,99 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
0

Unboxing 8 – Bilderbücher

Heute zeige ich dir, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden. Diesmal sind es drei Kinderbücher für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Es geht um Staubmäuse, den kleinen Raben Socke und eine Maus, die ungeduldig auf einer Reise ist.

Das Video „Unboxing 8 – Bilderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge Juni 2018“ und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlags- bzw. Autorennamen:

  1. Das Staubmaushaus – ab 3 Jahre, von Edition Pastorplatz
  2. Ist es noch weit? – ab 3 Jahre, vom Diogenes Verlag
  3. Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!: Drei Geschichten vom kleinen Raben Socke – ab 3 Jahre, vom Thienemann-Esslinger Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂

0
0

Rezension 9 – Jugendbücher

Die beiden Bücher habe ich mittlerweile einzeln besprochen. Im YouTube Video „Rezension 9 – Jugendbücher I Jugendbuch – Neuerscheinungen, für Jugendliche“ kannst du dir noch einmal die Zusammenfassung anschauen. Die Duftapotheke wird für Jugendliche ab 10 Jahren empfohlen und das Buch über die Flucht aus Syrien und das ankommen in Deutschland wird ab 12 Jahren empfohlen. Falls du noch einmal genauer nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Die Duftapotheke (1). Ein Geheimnis liegt in der Luft – ab 10 Jahre, vom Arena Verlag
  2. Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien – ab 12 Jahre, vom Arena Verlag

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

0
0
Buchcover vom Jugendbuch „Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien“

Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien

„Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien“ erzählt die Geschichte von Abdullah. Er ist ein UmF, ein unbegleiteter minderjähriger Flüchtling aus Syrien. Viele Menschen sehen in ihm nur den Araber. Doch Abdullah hatte ein Leben und eine Familie vor seiner Flucht. Mit 16 musste er aus seinem Heimatort fliehen. Seine Familie drängte ihn dazu. Denn in Syrien gab es keine Zukunft mehr. Er konnte nicht mehr zur Schule gehen aufgrund des Krieges. Und ohne Abschluss gibt es keine Perspektiven.

Als sein Vater bei einem Bombenangriff stirbt und ein älterer Bruder vom ISIS verschleppt wird, fällt die Entscheidung. Sein ältester Bruder Walid bezahlt einen Schlepper und die mühsame und gefährliche Flucht nach Europa beginnt für Abdullah.

Die Geschichte springt immer wieder zwischen dem Jetzt in Deutschland und seinem früheren Leben. Er wird in einem Kinderheim im Harz untergebracht und muss dort lange, um seine Anerkennung kämpfen. Zwischendurch sehen wir, wie sein Leben vor dem Krieg war. Welches Verhältnis er zu seiner Familie hatte und wie der Krieg alles nach und nach veränderte. Abdullah bekommt immer wieder die Ablehnung der Menschen auf der Straße zu spüren. Vor allem als die terroristischen Anschläge in Europa beginnen. Doch es gibt auch viele Menschen, die ihn unterstützen, Mut zu reden und mit der Zeit gewinnt er auch das Vertrauen, der anderen Heimkinder.

Ein sehr interessantes Buch, das aus der Abkürzung „UmF“ einen Menschen aus Fleisch und Blut entstehen lässt. Ich habe beim Lesen einiges über die syrische Kultur erfahren und viele Gemeinsamkeiten entdeckt. Manche Unterschiede bleiben natürlich bestehen, doch darüber Bescheid zu wissen, hilft Konflikte zu vermeiden.

Sehr lesenswert!

Bis bald,
Eure Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien
Autor: Abdullah Al-Sayed
Verlag: Arena Verlag
Format: Taschenbuch, 216 Seiten (13.8 cm x 21.6 cm x 2.1 cm)
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-401-60329-2
Preis: 9,99 EUR 

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Geflüchtet. Zu Hause in Deutschland, daheim in Syrien

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 11.6.2018 und endet am 13.6.2018 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
2
0

Rezension 8 – Kinderbücher

Die vier Bücher habe ich mittlerweile einzeln besprochen. Im YouTube Video „Rezension 8 – Kinderbücher für Kinder ab 2 Jahren I Kinderbuch“ kannst du dir noch einmal die Zusammenfassung anschauen. Die Bücher sind für Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren geeignet. Falls du noch einmal genauer nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

 

  1. Wer hat Angst vorm kleinen Wölfchen? – ab 2 Jahre, vom Tulipan Verlag
  2. Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig – ab 4 Jahre, von Kalea Book
  3. Der Atlas der Dinosaurier – ab 6 Jahre, von Kleine Gestalten
  4. Die kleine Stubenfliege Rumsum und das Abenteuerland – ab 4 Jahre, von Anastasia Braun

 

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Kinderbüchern stöbern.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

0
0