-1
archive,tag,tag-kinderbuch,tag-89,theme-stockholm,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.2,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.0.9,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Unboxing 27 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 27 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge September 2019“, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von drei bis neun Jahren. Ein Buch beantwortet die Frage, warum Monster eigentlich Zähne putzen. In einem anderen Buch geht es um die Tiere des Waldes, die in Ausschnitten lebensgroß zu sehen sind. So nah sieht man einen Wolf sonst nie. Im dritten Buch gibt es 77 Tipps, wie jeder von uns die Umwelt besser schützen kann. Manche sind einfacher andere schwieriger. Wer die meisten Punkte sammelt, wird zum Umwelthelden. Und im vierten Buch geht es auf nach Italien. In 33 Kapiteln geht es von der Eiscreme über Leonarda da Vinci bis zum Hochwasser in Venedig um italientypischen Themen auf lustige und unterhaltsame Weise.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Warum Monster Zähne putzen – ab 4 Jahren, vom Orell Füssli Verlag
  2. Lebensgroß – Tiere des Waldes – ab 5 Jahren, vom Coppenrath Verlag
  3. Tu was Kids – ab 6 Jahren, von Greenpace Media (bei Amazon)
  4. Auf geht’s nach Italien! – ab 7 Jahren, vom Kleine Gestalten Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂

0

Rezension 32 – Kinderbücher

Diese vier Kinderbücher für das Alter ab drei, ab vier und ab fünf Jahren habe ich mittlerweile einzeln auf meinem Blog besprochen. Im YouTube Video „Rezension 32 – Kinderbücher“ kannst du einen Blick in die Bücher werfen und dir anhören, was mir jeweils gut an ihnen gefallen hat

Ein Bilderbuch handelt von einem kleinen Mädchen, das von Jungs gehänselt wird, weil sie etwas kräftiger ist und die nachts von Ballula Kugelfee besucht wird. Mit dem blauen Papagei Globi, der bekanntesten Kinderbuchfigur der Schweiz, geht es nach Rom, und dort muss ein Dieb gefasst werden. Im dritten Buch will Herr Schnarch eigentlich nur eins – endlich schlafen. Doch es ist verdammt schwer, im Gute-Nacht-Hotel ein freies Bett zu finden.

Das vierte Buch widmet sich der Mondlandung, die dieses Jahr ihren 50. Geburtstag feiert. Eine kleine Maus voller Tatendrang, Neugier und Erfindergeist war schon vor den Menschen da. Wie sie das genau geschafft hat und welche Hürden sie überwinden musste, erfährst du im Buch.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Falls du noch einmal nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Globis Abenteuer in Rom – ab 4 Jahren, vom Globi Verlag
  2. Wer schnarcht im 13. Stock? – ab 4 Jahren, vom Orell Füssli Verlag
  3. Ballula Kugelfee – ab 3 Jahren, von Edition Pastorplatz
  4. Armstrong – Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung – ab 5 Jahren, vom NordSüd Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

 

Deine Nele 🙂

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.    

0
Buchcover vom Kinderbuch „Armstrong - Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung“

Armstrong – Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung

Im Kinderbuch „Armstrong – Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung“ erfahren wir, wie eine kleine Maus dank Neugier, Tatendrang und kreativem Basteln noch vor den Menschen auf dem Mond gelandet ist. Da vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969 Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat, hat der Verlag gemeinsam mit Torben Kuhlmann eine Sonderedition herausgebracht. Diese enthält zusätzliche Informationen zur Apollo-Mission und ein exklusives »Mission Patch« zum Aufbügeln für zukünftige Astronauten. Doch nun zur Geschichte.

Eine neugierige Maus lebt in den 50er Jahren in New York und betrachtet durch ein Teleskop den Mond. Dabei stellt sie fest, dass er aus Stein besteht und nicht, wie die Mäuse bisher dachten, ein großer Käse ist. Ihre Faszination steigt und als sie in Washington, D.C. eine alte Maus kennenlernt, die ihr von berühmten Mäusen berichtet, die einst den Himmel als erste Piloten mit Flugzeugen eroberten, weiß sie, dass ihr Plan möglich ist. Sie will zum Mond fliegen.

Fortan bastelt sie an einem geeigneten Fluggerät und muss einige Rückschläge in Kauf nehmen, bevor sie sie passende Technik findet. Ihre Versuche erwecken sogar das Interesse der Menschen, die ihr immer näher kommen. Doch im letzten Moment schafft sie es, ihnen zu entkommen, indem sie ihre Rakete startet.

Torben Kuhlmann erzählt die Geschichte der Maus Armstrong mit viel Liebe zum Detail. Die Illustrationen atmen den Charme der 50er Jahre. Ganze Doppelseiten gestaltet er mit einem großen Bild, das die Geschichte ganz ohne Text weitererzählt. Auf anderen Seiten platziert er mehrere Illustrationen gleich einem Fotoalbum nebeneinander und ergänzt sie um einen kurzen Text.

Das Buch ist ein großer Schatz im Bücherregal für alle, die schöne Kinderbücher lieben, ganz gleich, ob sie sich bisher für die Raumfahrt interessiert haben oder nicht. Kindern wird die schwierige Aufgabe, zum Mond zu fliegen, verdeutlicht. Da probiert die Maus einen Raumanzug zu bauen und testet diesen im Goldfischglas. An anderer Stelle probiert sie Möglichkeiten aus, wie sie genug Beschleunigung fürs Weltall bekommt. Und dabei ist die Maus sehr liebenswert und niedlich. Kein Wunder, das „Armstrong“ bereits in viele Sprachen übersetzt wurde.

Wer von dem Buch begeistert ist, den interessieren vielleicht auch die anderen Veröffentlichungen des Autors und Illustrators:

  • Edison – Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes
  • Lindbergh – Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus
  • Maulwurfstadt

 

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Armstrong – Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung
Autor & Illustrator: Torben Kuhlmann
Verlag: NordSüd Verlag
Format: Hardcover, gebunden, durchgehend farbig illustriert, 128 Seiten (21,5 x 28 cm)
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-314-10484-8
Preis: 23,00 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0

Unboxing 26 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 26 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge August 2019“, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von drei bis sieben Jahren. Ein Buch erzählt die Geschichte Roms und der Sehenswürdigkeiten komplett in Reimen und hat als umspannenden Bogen eine Detektivgeschichte. Im zweiten Buch möchte Herr Schnarch einfach nur in Ruhe schlafen, doch im Hotel seiner Wahl fällt es schwer, das passende Zimmer zu finden. Ballulla Kugelfee muntert nachts die kleine Fine auf, nachdem sie tagsüber von zwei großen Jungs geärgert wurde. Und im vierten Buch geht es um die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond und wie das alles mit der Mondlandung der Menschen zu tun hat, die in 2019 den 50. Geburtstag feiert.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Globis Abenteuer in Rom – ab 4 Jahren, vom Globi Verlag
  2. Wer schnarcht im 13. Stock? – ab 4 Jahren, vom Orell Füssli Verlag
  3. Ballula Kugelfee – ab 3 Jahren, von Edition Pastorplatz
  4. Armstrong – Sonderausgabe 50 Jahre Mondlandung – ab 5 Jahren, vom NordSüd Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂

0

Rezension 31 – Kinderbücher

Diese drei Kinderbücher für das Alter ab drei, ab vier und ab sechs Jahren habe ich mittlerweile einzeln auf meinem Blog besprochen. Im YouTube Video „Rezension 31 – Kinderbücher“ kannst du einen Blick in die Bücher werfen und dir anhören, was mir jeweils gut an ihnen gefallen hat. Mit dabei sind, ein Bilderbuch über einen kleinen Drachen, der zwar nicht feuerspeien, dafür aber umso besser pupsen kann. Das zweite Buch widmet sich dem geeinten Europa und 40 KinderbuchillustratorInnen haben ihre Gedanken dazu gezeichnet und beschrieben. Das dritte Buch handelt von einem kleinen Jungen und einer Fledermaus, die Freunde werden und gemeinsam einen Schatz finden und schwierige Situationen in der Schule zusammen meistern.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Falls du noch einmal nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Furzipups, der Knatterdrache – ab 3 Jahren, von Coppenrath
  2. Sandor – Fledermaus mit Köpfchen – ab 6 Jahren, vom Glückschuh Verlag
  3. Zeichnen für ein Europa – ab 4 Jahren, von Beltz & Gelberg

Viel Spaß mit dem Video!

 

Deine Nele 🙂

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.    

0
Buchcover vom Kinderbuch „Sandor - Fledermaus mit Köpfchen“

Sandor – Fledermaus mit Köpfchen

Sandor ist ein Fledermausjunge. Genauer gesagt ist er ein großer Abendsegler und stammt aus Transsilvanien. Er kann lesen und sprechen, denn er wohnt im alten Rollokasten des Klassenzimmers und hört beim Schulunterricht genau zu. Jendrik sitzt in der Schulbank unter dem Rollokasten und freundet sich mit Sandor an. Er ist in der Schule nicht gut und kommt öfter zu spät zum Unterricht. Die Fledermaus mit dem Knick im Ohr hilft dem Einzelgänger Jendrik bei den Schulaufgaben. Mit seinem Vortrag über Fledermäuse beeindruckt Jendrik nicht seinen Lehrer, die Klassenkameraden und Lilly, die er mag. Außerdem weiht ihn sein geflügelter Freund in das große Geheimnis der glitzernden Truhe ein, die bei der Burgruine vergraben wurde.

Das Buch ist in Kapitel unterteilt und kann dank der großen Schrift von geübten Leseanfängern allein oder gemeinsam mit den Eltern gelesen werden. Am Ende vom Buch gibt es Informationen rund um die Fledermaus und wie man sie schützen kann.

Weitere Abenteuer mit Sandor:

  • Sandor: Abenteuer in Transsilvanien (2. Teil)
  • Sandor – Not macht erfinderisch (3. Teil)
  • Sandor – Der geheime Schwarm (4. Teil) – derzeit nur als Hörbuch verfügbar, die gedruckte Ausgabe folgt im Herbst 2019 – Darin geht es um das brandaktuelle Thema des Insektensterbens. Sandor und Jendrik ermitteln im Fall Rapsfeld. Denn dort gibt es keine Insekten mehr und der Bauer verschwindet des Öfteren in einem Schuppen. Was hat er da drin versteckt und welche Auswirkungen hat es auf die Insekten?

Alle Geschichten können unabhängig voneinander gelesen oder gehört werden und existieren als Hörbuch und Hardcoverausgabe.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Sandor – Fledermaus mit Köpfchen
Autorin: Dorothea Flechsig
Illustrator: Christian Puille
Verlag: Glückschuh Verlag
Format: Hardcover, über 30 farbige Illustrationen, 112 Seiten (12,5 x 19,5 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-94303-009-9
Preis: 12,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Sandor – Fledermaus mit Köpfchen

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 12.8.2019 und endet am 14.8.2019 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
  • Der Veranstalter versendet das Buch nur innerhalb Deutschlands kostenlos.
7

Rezension 30 – Kinderbücher

Diese drei Kinder-/Jugendbücher für das Alter ab neun, ab zehn und ab 14 Jahren habe ich mittlerweile einzeln auf meinem Blog besprochen. Im YouTube Video „Rezension 30 – Kinderbücher“ kannst du einen Blick in die Bücher werfen und dir anhören, was mir jeweils gut an ihnen gefallen hat. Mit dabei sind ein Buch über die große Wissenschaftlerin Marie Curie, ein Themenbuch zur Menstruation und ein Buch aus dem Bereich „Nature Writing“, dass uns auf eine Reise um die Welt anhand von speziellen Bäumen einlädt.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Falls du noch einmal nachlesen möchtest, worum es genau geht und was an dem Buch besonders schön ist, dann klick einfach auf den Buchtitel. So gelangst du zur Rezension in Textform. Wenn du den Namen vom Verlag anklickst, kannst du das Buch gleich bestellen:

  1. Rot ist doch schön – ab 10 Jahren, von Bohem Press
  2. Marie Curie – Kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten – ab 7 Jahren, vom Laurence King Verlag
  3. In 80 Bäumen um die Welt – ab 12 Jahren, vom Laurence King Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

 

Deine Nele 🙂

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.    

0

Unboxing 25 – Kinderbücher

Heute zeige ich dir im YouTube Video „Unboxing 25 – Kinderbücher I Book Haul I Buch Neuzugänge August 2019“, welche Kinderbücher neu bei mir angekommen sind und demnächst besprochen werden. Diesmal sind die Bücher für Kinder von drei bis acht Jahren. Ein Buch handelt von einem Drachen, dem immer Pupse entweichen, wenn er eigentlich Feuerspucken will. Das zweite Buch beinhaltet Bilder und Gedanken von Kinderbuchillustratoren zum Thema Europa und dem Brexit. Und das dritte Buch dreht sich um Fledermaus Sandor und ihren neuen Freund, den Jungen Jendrik.

Dieses und weitere Videos, kannst du dir auf meinem YouTube Kanal ansehen.

Die einzelnen Besprechungen folgen in den nächsten Tagen. Zur Buchseite mit Bestellmöglichkeit kommst du über den Verlagsnamen:

  1. Furzipups, der Knatterdrache – ab 3 Jahren, vom Coppenrath Verlag
  2. Zeichnen für ein Europa – ab 4 Jahren bis 99 Jahre, vom Beltz & Gelberg Verlag
  3. Sandor – Fledermaus mit Köpfchen – ab 6 Jahren, vom Glückschuh Verlag

Viel Spaß mit dem Video!

Hier kannst du durch die bereits erfolgten Rezensionen zu Bilderbüchern, Kinderbüchern und Jugendbüchern stöbern.

Deine Nele 🙂



0
Buchcover vom Kinderbuch „Rot ist doch schön“

Rot ist doch schön

Jahrhundertelang, wenn nicht jahrtausendelang wurden jungen Mädchen und erwachsenen Frauen eingeredet, dass sie sich für ihre Menstruation schämen soll. Große Denker der Geschichte behaupteten, dass sie unrein sind und sogar Böses über andere bringen können. Alles Quatsch, wie wir wissen. Dennoch ist die Menstruation nach wie vor oft ein Tabuthema. Das Kinderbuch „Rot ist doch schön“ will das ändern. Mit vielen amüsanten Anekdoten werden zunächst die alten Vorurteile belegt und dann durch Fakten ersetzt. Welcher Mann weiß schon, wie viel Blut eine Frau tatsächlich während der Menstruation verliert? Und warum nutzt Werbung für die weiblichen Hygieneartikel eigentlich blaue Farbe und keine rote? Es gibt wirklich keinen Grund sich dafür zu schämen, dass in unserem weiblichen Körper Leben heranwachsen kann, denn das ist schließlich der ursächliche Grund für die Monatsblutung.

Das Buch beinhaltet zudem einige Tipps gegen Regelschmerzen und erklärt, was es mit dem prämenstruellen Syndrom, kurz PMS auf sich hat. Der Text wirkt handschriftlich und kommt im Stil eines Tagebuchs daher. Das Buch eignet sich für junge Mädchen ab zehn Jahren, damit sie mit einer selbstbewussten Einstellung mit ihrer kommenden Periode umgehen können und nicht knallrot anlaufen, wenn eines Tages der Slip oder Bettwäsche rot gefärbt sind.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Rot ist doch schön
Autorin & Illustratorin: Lucia Zamolo
Verlag: Bohem Press
Format: Flexocover, vollfarbig, 96 Seiten (16 x 22 cm)
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-95939-080-4
Preis: 14,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
Buchcover vom Kinderbuch „Marie Curie - Kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten“

Marie Curie – Kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten

Ich wusste schon lange, dass Marie Curie eine bemerkenswerte Person war. Doch erst durch das Buch „Marie Curie – Kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten“ ist es mir in vollem Umfang bewusst geworden. Die Naturwissenschaftlerin musste sich ihren Weg zur Bildung hart erarbeiten. Schließlich wurde ihr Traum in Paris wahr und sie konnte an der berühmten Sorbonne Universität studieren. Dort lernte sie auch ihren späteren Mann kennen. Marie war die treibende Kraft, die von ihrem Mann stets tatkräftig unterstützt wurde. Sie entdeckte die Elemente Polonium und Radium und erschuf den Begriff Radioaktivität. Als erste Frau erhielt sie 1903 einen Nobelpreis für Physik und 1911 sogar einen zweiten für Chemie. Sie half bei der Entwicklung von Krebstherapien mit Strahlenbehandlung und sorgte mit ihrem Einfluss dafür, dass er im Ersten Weltkrieg vielen Verwundeten und später Kranken zu Hilfe kam.

Mit ihrer großen Neugier und ihrem Engagement zugunsten der Gesellschaft hat sie einen bleibenden Platz im Gedächtnis der Menschheit verdient. Marie Curie kann ein Vorbild für junge Mädchen sein, denn sie verstand es, große Wissenschaftlerin und ein liebenswerter Mensch in einem zu sein. Die flächigen Illustrationen bereichern den Text, da sie ausdrucksstark und klar sind.

Das Buch gehört einer Reihe an, die sich außergewöhnlichen Personen der Weltgeschichte widmet. Bereits erschienen sind die folgenden Ausgaben, die alle mit spannenden Inhalten und Illustrationen aufwarten:

weitere werden folgen.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Marie Curie – Kleine Bibliothek großer Persönlichkeiten
Autorin: Isabel Thomas
Illustratorin: Anke Weckmann
Übersetzerin: Bettina Eschenhagen
Verlag: Laurence King Verlag
Format: Hardcover, durchgehend farbig illustriert, 64 Seiten (15 x 19 cm)
Altersempfehlung: ab 7 Jahren
ISBN: 978-3-96244-031-2
Preis: 12,90 €



0