September 2018 | Nele Handwerker
0
archive,date,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.7,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Burratino – Kapitel 13

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 13: „Das blauhaarige Mädchen ruft Burratino ins Leben zurück“. Die Morgenröte stieg bereits hinter dem Baum auf. Das Gras der Wiese war von Tautropfen bedeckt. Das Mädchen mit dem blauen Haar, beugte sich aus dem Fenster und rieb sich die Augen. Sie war das hübscheste Mädchen aus dem Puppentheater von Signor Carabas Barabas und kürzlich geflohen. Die Tiere des Waldes hatten sie sehr lieb gewonnen und versorgten sie mit allem, was sie brauchte. Als sie den baumelnden Burratino entdeckte, schrie sie vor Schreck auf. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11
Burratino – Kapitel 12

0
1

Burratino – Kapitel 11

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 11: „Wie Burratino unter die Räuber fiel“. Am Himmel ging der Mond auf. Burratino erkannte die dunklen Umrisse des Waldes vor sich. Er lief schneller und verfiel ins Rennen, als er meinte, Schritte hinter sich zu hören. Zwei Verfolger waren auf seinen Fersen. Der eine fuchtelte mit einem Messer umher. Der andere hielt gar eine Pistole. Ihre Gesichter waren nicht zu erkennen. Sie trugen Säcke über dem Kopf mit Schlitzen für die Augen. Burratino kreischte und sprang dem Walde entgegen. Er stopfte sich rasch die Goldmünzen in den Mund, sprang zur Seite und versuchte sich hinter einer dichten Hecke zu verbergen. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10

2
1

Burratino – Kapitel 10

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 10: „In der Garküche ‚Zu den drei Gründlingen‘“. Die Füchsin Alice und der Kater Basilio wollen Burratino in das Land der Einfältigen führen. Sie schritten den Hügel hinunter, über Felder, durch Pinienwälder, kamen zum Meer und gingen wieder landeinwärts. Gegen Abend sahen sie ein heruntergekommenes Haus am Wegesrand, auf dessen Dach zu lesen stand: Garküche „Zu den drei Gründlingen“. Der Wirt stürzte auf sie zu, verbeugte sich tief und bat um die Ehre, sie bewirten zu dürfen. Und so betraten die drei die Wirtsstube. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9

0
0

Burratino – Kapitel 12

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 12: „Die Räuber hängen Burratino an einem Baume auf“. Burratino torkelte vor Müdigkeit. Da sah er durch die Sträucher hindurch eine liebliche Waldwiese. Und darauf stand ein kleines Haus, das im Mondschein glänzte. Zum Haus führte ein weißer Sandweg. Auf den Fensterläden waren Sonne, Mond und Sterne gemalt. Burratino kroch zur Freitreppe des Hauses und pochte an die Türe. Mittlerweile kamen auch die Räuber und Burratino hämmerte gegen die Tür und flehte um Hilfe. Ein Mädchen erschien am Fenster, doch sie öffnete ihm nicht die Tür, gähnte nur und legte sich wieder zur Ruhe. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11

0
0
Buchcover vom Bilderbuch „Alphabetakrobaten: Absolut anspruchsvolle außergewöhnlich alliterationsreiche Alphabetabenteuer“

Alphabetakrobaten

Im Buch „Alphabetakrobaten: Absolut anspruchsvolle außergewöhnlich alliterationsreiche Alphabetabenteuer“ wird mit Wörtern nur so jongliert. Jeder Buchstabe des Alphabets erhält eine Doppelseite. Die ungewöhnliche Kombination aus Alliterationen macht diese besonders einprägsam. Da gibt es den altruistischen Astronauten Attila, die zauberhafte Zombiedame Zoe und den veganen Vampir Victor. Jedes Wortspiel erhält das passende Bild in reduzierte Farbpalette. So erweitern Kinder ihren Sprachschatz und werden zu eigenen Ideen angeregt, was man noch so alles mit dem Anfangsbuchstaben kreieren kann. A wie Apfel, B wie Ball, C wie Clown … war gestern. Hier werden mutig auch schwierige Worte ausprobiert, wodurch neue spannende Geschichten entstehen, die gern noch weiter fortgeführt werden können.

Der Illustrator David Ryski spielt wieder mit den Proportionen der abgebildeten Gegenstände, wie bereits im Buch „Wenn ich mal groß bin, werde ich …“. Sein unverkennbarer Stil bereitet kleinen und großen Lesern mit hohen Ansprüchen an Ästhetik gewiss viel Freude. Patrick und Traci Concepción haben ein ganz besonderes Buch geschaffen, dass Kinder die Freude an Sprache mitbringen, fordert und fördert.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Alphabetakrobaten: Absolut anspruchsvolle außergewöhnlich alliterationsreiche Alphabetabenteuer
Autoren: Patrick & Traci Concepción
Illustrator: Dawid Ryski
Verlag: Kleine Gestalten
Format: Hardcover, 64 Seiten (17 × 24 cm)
Altersempfehlung: ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-89955-743-5
Preis: 14,90 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
0

Der Tiger und das schlaue Füchslein

Im chinesischen Märchen „Der Tiger und das schlaue Füchslein“ begegnet ein kleiner Fuchs dem mächtigen Tiger. Doch der Fuchs lässt sich seine Angst nicht anmerken. Er überlegt kurz und entsinnt einen Plan, wie er sich vorm Tiger schützen kann, um nicht von ihm gefressen zu werden. Vielleicht diente dieses Märchen ja auch als Inspiration für ein sehr beliebtes und bekanntes Kinderbuch. Wenn du herausfinden willst, wie es dem Füchslein gelingt, den Tiger auszutricksen und von welchem Kinderbuch ich spreche, dann sieh und hör dir das Video doch einfach an.

Heute treten in den Stop-Motion-Filmen ein Fuchs, ein Tiger, zwei Hasen und das kleine Mäuschen auf.

Das Foto vom Fuchs habe ich von der Plattform Unsplash.com bekommen. Die Aufnahme stammt von Matthew Kane.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Märchen! Über ein Like oder einen Kommentar freue ich mich immer. 🙂

Auf meinem YouTube Kanal findest du weitere Beiträge.

Bis bald,
Deine Nele

Hier gelangst du zu allen bisherigen Märchen.

0
0
Buchcover vom Zählspaßbuch „Versteckt in der Natur: Tierischer Zählspaß für kleine Entdecker“

Versteckt in der Natur: Tierischer Zählspaß für kleine Entdecker

Das großformatige Bilderbuch „Versteckt in der Natur: Tierischer Zählspaß für kleine Entdecker“ bietet eine besondere grafische Delikatesse. Die Illustrationen von Agnese Baruzzi reduziert Tiere und Pflanzen auf ihre wesentlichen Erkennungsmerkmale. So schulen Kinder ihr Auge und üben Rechnen. Nebenbei lernen sie mehr über bestimmte Habitate und ihre Bewohner. Dabei werden verschiedene Kontinente mit ihren typischen Tieren und Pflanzen vorgestellt. Auf anderen Seiten gibt es lauter Eulen oder Hunderassen zu sehen. Hier ist Konzentration gefragt, um beim Zählen wirklich alle Tiere zu finden, egal ob sie ganz sichtbar sind oder sich halb hinter einem Baum oder unter einem Blatt verstecken.

Genau das richtige Buch für kleine Entdecker. Wer will, kann die Tiere der Savanne und Arktis versuchen selbst einmal zu malen. Dank der reduzierten Grafiken, sollte das deutlich einfacher gelingen, als wenn man sich ein Foto als Vorlage nimmt. Am Ende vom Buch sind nochmal alle Bilder kleiner dargestellt mitsamt der Auflösung. So kann man überprüfen, ob die ermittelte Zahl stimmt, man zu viel oder zu wenig Tiere eingetragen hat. Wenn das passiert ist, gar nicht schlimm. Einfach von vorn beginnen.

Ein großartiges Buch zum spielerischen Lernen! Agnese Baruzzi werde ich noch einen eigenen Artikel in meiner Reihe zu den Kinderbuchautoren widmen. Wem der Zählspaß gefällt, der kann sich über ein zweites Buch freuen „Versteckt im Labyrinth“.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Buch:

Titel: Versteckt in der Natur: Tierischer Zählspaß für kleine Entdecker
Autorin & Illustratorin: Agnese Baruzzi
Verlag: J.P. Bachem Verlag
Format: Hardcover, 48 Seiten (26,5 cm x 37 cm)
Altersempfehlung: ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-7616-3253-6
Preis: 14,95 €

Übersicht zu allen Buchtipps

0
1

Burratino – Kapitel 9

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 9: „Auf dem Heimwege trifft Burratino zwei Bettler – den Kater Basilio und die Füchsin Alice“. Burratino zählte früh morgens sein Geld und freute sich, dass er fünf Goldstücke hatte. Er ballte seine Hand fest um die Münzen und hüpfte seinem zuhause entgegen, während er ein Lied trällerte. Er sang davon, Papa Carlo eine neue Joppe zu kaufen und für sich selber Honigknusperchen mit Mohn und verzuckerte Nussstangen. Als er das Schaubudenzelt hinter sich gelassen hatte, begegnete er zwei Bettlern, die betrübt auf der staubigen Straße liefen. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8

0
0

Burratino – Kapitel 8

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 8: „Statt Burratino zu verbrennen, schenkt Signor Carabas Barabas ihm fünf Goldstücke und entläßt ihn nach Hause“. Die Marionetten schleiften Burratino herbei und setzten ihn vor dem Rost des Herdes ab. Signor Carabas Barabas  stocherte mit dem Schürhaken in der Glut. Er schnaufte fürchterlich und begann dann auf einmal, wie verrückt zu niesen. Er konnte gar nicht mehr aufhören damit. Das schwächte und besänftigte ihn. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7

0
0
CD Cover vom Hörbuch „Kapitän Nauti: Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs“

Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs (Teil 2)

Das Hörbuch „Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs“ ist der zweite Teil der Abenteuer um Kapitän Nauti und Timmi. Los ging die Reihe mit „Kapitän Nauti und die Suche nach dem richtigen Weg (Teil 1)„. Es gibt ein Wiedersehen mit Timmi, der mit seinem Boot am Badesee spielt, als es im Schilf blubbert. Plötzlich taucht das Uboot von Kapitän Nauti auf. Der Kater erzählt Timmi, wie es dazu kam, dass aus einer gewöhnlichen Hafenkatze Kapitän Nauti, der erste und einzige Uboot Kapitän wurde, der im Dienste von Neptun unterwegs ist. Außerdem erhältst du einen Einblick in das Reich von Neptun und erfährst mehr über seine Unterwasserstadt. Es gibt auch ein Wiedersehen mit Octavia, der Riesenkrake.

Die Hörbuchfassung gibt es bereits in hochdeutsch. Klicke dafür einfach auf einen der beiden untenstehenden Links. Teil eins wird Ende 2018 ebenfalls als Hörbuch auf hochdeutsch erscheinen. Die plattdeutschen Ausgaben vom Hörbuch von Band 1 und 2 sind für Anfang 2019 geplant. Außerdem wird es noch mehr Abenteuer rund um Kapitän Nauti und den kleinen Timmi geben.
Kapitän Nauti wird es in gedruckter Form weiter in drei Sprachversionen geben – hochdeutsch, plattdeutsch und englisch. Am besten schaust du auf der Homepage von Caro Sand vorbei, um zu erfahren, wann es so weit ist.

Bis bald,
Deine Nele 🙂

Informationen zum Hörbuch:

Titel: Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs (Teil 2)
Autorin: Caro Sand
Sprecher: Daniel Köhler, Andrea Thiele
Verlag: Caro Sand bei Thalia oder Weltbild
Spieldauer: 18 Minuten
Altersempfehlung: 3 – 5 Jahre
EAN: 4061707034107
Preis: 1,99 €

Übersicht zu allen Buchtipps

Verlosung – Kapitän Nauti und die Tochter des Wasserkönigs & passende Kette 😉

Teilnahmebedingungen:
Die Verlosung startet am 10.9.2018 und endet am 12.9.2018 um 23.59 Uhr. Schreib einen Kommentar, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Jeder Teilnehmer, der das Posting kommentiert, erklärt sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
Der Gewinner wird ausgelost und von mir informiert.

  • Teilnahmeberechtigt sind alle Kommentierenden über 18 Jahren.
  • Das Gewinnspiel beginnt mit dem Veröffentlichungsdatum des Posts und endet wie im Post angegeben.
  • Gewinnen kann, wer alle genannten Bedingungen erfüllt.
  • Der Gewinn ist aus dem Post klar ersichtlich.
  • Die Verlosung des Gewinns erfolgt im angegebenen Zeitraum des relevanten Posts.
  • Die Gewinnermittlung erfolgt durch das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird über eine persönliche Nachricht per E-Mail informiert.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Falls sich der Gewinner nicht binnen einer Woche nach Gewinnbenachrichtigung mit einer Adresse zurückmeldet, wird der Gewinn neu ausgelost.
  • Veranstalter ist der Blog NeleHandwerker.de.
  • Die Daten der Teilnehmer werden nicht weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Übermittlung personenbezogener Daten wird erst erforderlich, wenn der Gewinn ausgehändigt wird. Diese Informationen werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Gewinnspiels nötig ist. Nach Beendigung des Gewinnspiels werden alle Daten unverzüglich wieder gelöscht.
  • Dem Teilnehmer stehen keine Auskunftsrechte zu.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.
  • Der Teilnehmer versichert, dass er an den von ihm geteilten Inhalt alle Rechte hält (Bildrechte).
  • Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls die Notwendigkeit besteht.
3
0