Kategorie: Märchen | Nele Handwerker
387
archive,category,category-maerchen,category-387,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Der Leopard und das Feuer

Im südamerikanischen Märchen „Der Leopard und das Feuer“ erfährst du, wie der Leopard zu seinem Fellmuster kam. Denn vor langer, langer Zeit hatte der Leopard schneeweißes Fell und war gut mit dem Feuer befreundet. Jeden Abend saßen sie zusammen und unterhielten sich. Doch dann lud der Leopard das Feuer zu sich nach Hause ein und das veränderte alles. Wenn du wissen willst, was genau geschah, dann sieh und hör dir das Video doch einfach an.

Heute treten in den Stop-Motion-Filmen ein Leopard, das Feuer und das kleine Mäuschen auf.

Das Foto vom Leoparden habe ich von der Plattform Unsplash.com bekommen. Die Aufnahme stammt von Geran de Klerk.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Märchen! Über ein Like oder einen Kommentar freue ich mich immer. 🙂

Auf meinem YouTube Kanal findest du weitere Beiträge.

Bis bald,
Deine Nele

Hier gelangst du zu allen bisherigen Märchen.

0
0

Burratino – Kapitel 15

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 15: „Burratino kommt ins Land der Einfältigen“. Das Mädchen mit dem blauen Haar fragte nach, ob Burratino sein Verhalten leidtäte. Burratino war sehr verbittert und dachte an andere Dinge. Er erwiderte nur, dass sie darauf lange warten könne. Das Mädchen seufzte und ging davon. Es wurde Nacht und eine Fledermaus sprach Burratino an. Sie riet ihm zu fliehen und gab ihm einen Tipp, wie er dies anstellen konnte. Sie selbst flatterte durch die Dachluke heraus und zeigte Burratino den Weg, wie er ins Land der Einfältigen gelangen konnte. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11
Burratino – Kapitel 12
Burratino – Kapitel 13
Burratino – Kapitel 14

0
0

Burratino – Kapitel 14

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 14: „Das Mädchen mit dem blauen Haar will Burratino erziehen“. Als Burratino den nächsten Morgen putzmunter aufwachte, erwartete ihn das Mädchen bereits im Garten. Sie saß an einem Tisch mit Puppengeschirr und füllte Burratino Kakao in eine winzige Tasse. Burratino nahm Platz, schlug ein Bein unter und stopfte sich Mandelgebäck in den Mund. Dann fuhr er mit dem Finger in den Marmeladentopf und schleckte sich die Finger ab. Nachdem er auch noch den ganzen Kakao aus der Kanne getrunken hatte, sich daran verschluckte und alles über den Tisch prustete, sprach das Mädchen vorwurfsvoll auf ihn ein. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11
Burratino – Kapitel 12
Burratino – Kapitel 13

0
0

Burratino – Kapitel 13

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 13: „Das blauhaarige Mädchen ruft Burratino ins Leben zurück“. Die Morgenröte stieg bereits hinter dem Baum auf. Das Gras der Wiese war von Tautropfen bedeckt. Das Mädchen mit dem blauen Haar, beugte sich aus dem Fenster und rieb sich die Augen. Sie war das hübscheste Mädchen aus dem Puppentheater von Signor Carabas Barabas und kürzlich geflohen. Die Tiere des Waldes hatten sie sehr lieb gewonnen und versorgten sie mit allem, was sie brauchte. Als sie den baumelnden Burratino entdeckte, schrie sie vor Schreck auf. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11
Burratino – Kapitel 12

0
1

Burratino – Kapitel 11

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 11: „Wie Burratino unter die Räuber fiel“. Am Himmel ging der Mond auf. Burratino erkannte die dunklen Umrisse des Waldes vor sich. Er lief schneller und verfiel ins Rennen, als er meinte, Schritte hinter sich zu hören. Zwei Verfolger waren auf seinen Fersen. Der eine fuchtelte mit einem Messer umher. Der andere hielt gar eine Pistole. Ihre Gesichter waren nicht zu erkennen. Sie trugen Säcke über dem Kopf mit Schlitzen für die Augen. Burratino kreischte und sprang dem Walde entgegen. Er stopfte sich rasch die Goldmünzen in den Mund, sprang zur Seite und versuchte sich hinter einer dichten Hecke zu verbergen. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10

2
1

Burratino – Kapitel 10

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 10: „In der Garküche ‚Zu den drei Gründlingen‘“. Die Füchsin Alice und der Kater Basilio wollen Burratino in das Land der Einfältigen führen. Sie schritten den Hügel hinunter, über Felder, durch Pinienwälder, kamen zum Meer und gingen wieder landeinwärts. Gegen Abend sahen sie ein heruntergekommenes Haus am Wegesrand, auf dessen Dach zu lesen stand: Garküche „Zu den drei Gründlingen“. Der Wirt stürzte auf sie zu, verbeugte sich tief und bat um die Ehre, sie bewirten zu dürfen. Und so betraten die drei die Wirtsstube. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9

0
0

Burratino – Kapitel 12

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 12: „Die Räuber hängen Burratino an einem Baume auf“. Burratino torkelte vor Müdigkeit. Da sah er durch die Sträucher hindurch eine liebliche Waldwiese. Und darauf stand ein kleines Haus, das im Mondschein glänzte. Zum Haus führte ein weißer Sandweg. Auf den Fensterläden waren Sonne, Mond und Sterne gemalt. Burratino kroch zur Freitreppe des Hauses und pochte an die Türe. Mittlerweile kamen auch die Räuber und Burratino hämmerte gegen die Tür und flehte um Hilfe. Ein Mädchen erschien am Fenster, doch sie öffnete ihm nicht die Tür, gähnte nur und legte sich wieder zur Ruhe. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11

0
0

Der Tiger und das schlaue Füchslein

Im chinesischen Märchen „Der Tiger und das schlaue Füchslein“ begegnet ein kleiner Fuchs dem mächtigen Tiger. Doch der Fuchs lässt sich seine Angst nicht anmerken. Er überlegt kurz und entsinnt einen Plan, wie er sich vorm Tiger schützen kann, um nicht von ihm gefressen zu werden. Vielleicht diente dieses Märchen ja auch als Inspiration für ein sehr beliebtes und bekanntes Kinderbuch. Wenn du herausfinden willst, wie es dem Füchslein gelingt, den Tiger auszutricksen und von welchem Kinderbuch ich spreche, dann sieh und hör dir das Video doch einfach an.

Heute treten in den Stop-Motion-Filmen ein Fuchs, ein Tiger, zwei Hasen und das kleine Mäuschen auf.

Das Foto vom Fuchs habe ich von der Plattform Unsplash.com bekommen. Die Aufnahme stammt von Matthew Kane.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem Märchen! Über ein Like oder einen Kommentar freue ich mich immer. 🙂

Auf meinem YouTube Kanal findest du weitere Beiträge.

Bis bald,
Deine Nele

Hier gelangst du zu allen bisherigen Märchen.

0
0

Burratino – Kapitel 9

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 9: „Auf dem Heimwege trifft Burratino zwei Bettler – den Kater Basilio und die Füchsin Alice“. Burratino zählte früh morgens sein Geld und freute sich, dass er fünf Goldstücke hatte. Er ballte seine Hand fest um die Münzen und hüpfte seinem zuhause entgegen, während er ein Lied trällerte. Er sang davon, Papa Carlo eine neue Joppe zu kaufen und für sich selber Honigknusperchen mit Mohn und verzuckerte Nussstangen. Als er das Schaubudenzelt hinter sich gelassen hatte, begegnete er zwei Bettlern, die betrübt auf der staubigen Straße liefen. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8

0
0

Burratino – Kapitel 8

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 8: „Statt Burratino zu verbrennen, schenkt Signor Carabas Barabas ihm fünf Goldstücke und entläßt ihn nach Hause“. Die Marionetten schleiften Burratino herbei und setzten ihn vor dem Rost des Herdes ab. Signor Carabas Barabas  stocherte mit dem Schürhaken in der Glut. Er schnaufte fürchterlich und begann dann auf einmal, wie verrückt zu niesen. Er konnte gar nicht mehr aufhören damit. Das schwächte und besänftigte ihn. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7

0
0