Hörbuch: Burratino - Kapitel 16 I Blogbeitrag auf NeleHandwerker.de
24232
post-template-default,single,single-post,postid-24232,single-format-video,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.4.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Burratino – Kapitel 16

Heute geht es weiter mit Burratino – Kapitel 16: „Die Polizei greift Burratino auf und gestattet ihm kein Wort zu seiner Rechtfertigung“. Die Füchsin hatte gehofft, Burratino werde sich schlafenlegen. Aber das tat er nicht. Er wachte geduldig über der Erde und wartete darauf, dass sein Goldmünzenbaum sprieße. Daraufhin befahl sie dem Kater, auf ihn aufzupassen. Sie selbst ging in die Stadt, um Burratino bei der Polizei anzuschwärzen. Der wachhabende Bullenbeißer schnarchte, als sie seine Amtsstube betrat. Nachdem sie ihn geweckt hatte und Burratino als gefährlichen Übeltäter beschrieben hatte, schickte er zwei Dobermännern nach der Marionette. Den Rest musst du dir selber anhören. 😉

Hier gelangst du direkt zum neuen Kapitel auf meinem YouTube Kanal. Wenn du keine Folge verpassen willst, dann abonniere am besten meinen Blog oder YouTube Kanal und vergiss nicht die Glocke anzuschalten. Dann wirst du immer sofort über neue Beiträge informiert.

Viel Freude mit dem Hörbuchkapitel!
Deine Nele 🙂

Bereits erschienene Kapitel:

Burratino – Kapitel 1
Burratino – Kapitel 2
Burratino – Kapitel 3
Burratino – Kapitel 4
Burratino – Kapitel 5
Burratino – Kapitel 6
Burratino – Kapitel 7
Burratino – Kapitel 8
Burratino – Kapitel 9
Burratino – Kapitel 10
Burratino – Kapitel 11
Burratino – Kapitel 12
Burratino – Kapitel 13
Burratino – Kapitel 14
Burratino – Kapitel 15

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.