27630
post-template-default,single,single-post,postid-27630,single-format-standard,qode-social-login-1.1.2,stockholm-core-1.0.9,select-theme-ver-5.1.6,ajax_fade,page_not_loaded,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

#054 – Krieg, Vertreibung und langfristige Folgen für Kinder ab 3 Jahren

``Sadakos Kraniche`` von Judith Loske (Autor)
Dieses Buch beruht auf einer wahren Geschichte. Sadako war zweieinhalb Jahre alt, als die Atombombe über Hiroshima explodierte. Sie überlebte die eigentliche Explosion und katastrophale Verwüstung, erkrankte aber zehn Jahre später an Leukämie verursacht durch die Strahlung. Sie erfuhr von der Legende, dass diejenige, die 1.000 Kraniche faltet einen Wunsch frei hat. Also begann sie zu falten und während ihre Kräfte schwanden, wurde sie immer besser. Leider verlor sie den Kampf gegen den Krebs. Im Buch erzählt ihr Kater die Geschichte. Einfühlsam und in sehr japanisch anmutenden Bildern. Wer seinem Kind dieses schwierige Thema zutraut, hat hier ein sehr gutes Buch.

Ich habe die Skulptur von Sadako in Hiroshima auf dem Gelände des Friedensmuseums gesehen und es hat mich sehr berührt. Und die vielen gefalteten Kraniche. In Japan ist es völlig normal, dass sich auch kleine Kinder bereits mit diesem Teil der Geschichte auseinandersetzen. Bei uns liegt es im Ermessenspielraum der Bezugspersonen.

Klappentext:

Sadako ist todkrank. Sie hört sie von einer Legende, die besagt, dass demjenigen ein Wunsch erfüllt wird, der 1000 Papierkraniche faltet. In der Hoffnung, gesund zu werden, beginnt sie mit dem Werk …

 

Lesealter: 3–7 Jahre
Seitenzahl: 40 Seiten
Abmessungen: 29.2 x 1.1 x 22.2 cm
Preis: 13,00 Euro

``Marwans Weg: Reise der Hoffnung`` von Patricia De Arias (Autor), Laura Boorás (Illustrator)
Dieses Bilderbuch eignet sich sehr gut, um Kindern verständlich zu machen, was es bedeutet, die eigene Heimat zurückzulassen. Marwan muss sogar ohne seine Mutter in ein fremdes Land gehen, was sicherlich besonders schwierig ist. Und er träumt davon eines Tages in seine Heimat zurückzukehren und sich dort eine sichere und schöne Bleibe zu schaffen, die frei ist von Angst, aber gefüllt mit Lachen und Heiterkeit.

Meiner Meinung nach sollten alle Kinder, die mit Flüchtlingskindern in Berührung kommen, dieses oder ein anders Buch mit gleichem Thema vorgelesen bekommen und im Anschluss darüber sprechen. Denn es ist wichtig die gegensätzliche Perspektive wahrzunehmen. Das kann gewiss dabei helfen, zu verstehen, wenn ein Kind sich verschließt, traurig ist, anders reagiert und somit vermeintlich ein Außenseiter ist.

Klappentext:

Mit einem schweren Rucksack auf dem Rücken begibt sich der
kleine Marwan mit einer Gruppe von Flüchtlingen auf den Weg
durch die Wüste. Marwan lässt alles zurück: seine Heimat – und
auch seine kranke Mutter.
Mehr als sein Gebetbuch und ein Notizheft hat er nicht bei sich.
Eines Tages, da ist er sich sicher, wird er zurückkehren, über alle
Grenzen hinweg, und ein neues Haus bauen mit einem neuen
Garten.

 

Lesealter: 4-6 Jahre
Seitenzahl: 36 Seiten
Abmessungen: 27 x 0.9 x 25 cm
Preis: 14,95 Euro

``Warum?`` von Nikolai Popov (Autor), Nikolai (Autor)
Ein Buch was thematisch leider gerade wieder sehr populär ist. Es geht darum, dass ein Frosch friedlich in der Sonne auf einem Stein sitzt und an einer Blume schnuppert, als plötzlich eine Bombe einschlägt und eine Maus ihm die Blume und den Platz wegnimmt. Daraufhin springen andere Frösche herbei und verteidigen ihren Freund. Der Streit eskaliert, immer mehr Mäuse und Frösche werden Teil des Konflikts, der immer extremer wird. Auch wenn die Panzer durch Stiefel dargestellt werden und andere synonyme Bilder verwendet werden, so ist doch klar, dass es am Ende nur noch braunen zerstörten Boden gibt und beide Seiten Verlierer geworden sind.

Natürlich ist die echte Welt um ein Vielfaches komplexer und es geht hierbei um keine Bewertung. Wer brutal angegriffen wird, muss sich zur Wehr setzen. Aber vielleicht helfen Bücher wie dieses dabei Konflikte von vornherein nicht so eskalieren zu lassen, weil eine Generation heranwächst, die sich dafür einsetzt. Ich für meinen Teil möchte daran glauben, dass wir als Menschheit irgendwann ohne Kriege miteinander auskommen und vorab zu Lösungen finden können, die für alle Beteiligten akzeptabel sind, durch Dialog und ein Miteinander.

Klappentext:

Eine Maus und ein Frosch streiten sich auf einer herrlichen Blumenwiese um eine ganz bestimmte Blume. Der Streit endet in einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Mäusen und Fröschen. Krieg beginnt im Kleinen, beginnt im Streit um Dinge, beginnt mit Wut oder auch Angst. Etwas, was auch schon kleine Kinder erleben und verstehen. Das große Bilderbuch, das auch ohne Text zu verstehen ist. Eine Version mit Text gibt es als classic\-Ausgabe bei minedition.

 

Lesealter: 5–14 Jahre
Seitenzahl: 32 Seiten
Abmessungen: 21.6 x 1 x 28.7 cm
Preis: 15,00 Euro

Ich freue mich, wenn du das nächste Mal wieder für neue Buchtipps vorbeischaust und wünsche dir immer guten Lesestoff.

Nele

* Dieser Text enthält Affiliatelinks. Das bedeutet, dass ich eine kleine Vergütung bekomme, wenn du das empfohlene Buch über den Link erwirbst. Für dich ändert sich dadurch nichts am Kaufpreis. Und mir hilft es dabei, die Kosten für den Blog zu tragen und neue Beiträge zu schreiben. Natürlich kannst du jederzeit gerne im stationären Buchhandel kaufen. Das mache ich meist, weil ich Buchläden toll finde.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.